de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Wie man ein gesundes Gericht in einem Restaurant durch Kilo macht

Arbeiten außerhalb von zu Hause bedeutet oft zu Mittag essen in der Nähe von Arbeit, und im Allgemeinen die am meisten praktikable Option endet als Restaurant pro Kilo. Schnell und günstig, ist diese Art von Restaurant derzeit der Favorit unter den meisten Menschen, die keine Zeit haben, nach Hause zurückzukehren oder eine vollständige Mahlzeit vorzubereiten.

Und wenn einerseits das Restaurant pro Kilo den Vorteil hat, eine große Auswahl an Speisen anzubieten, sind andererseits nicht alle diese Optionen gesund, wenn sie regelmäßig konsumiert werden, und es kann schwierig sein, ein gesundes Gericht zu solchen Zeiten zusammenzustellen.

Pommes Frites, Süßigkeiten und fettes Fleisch sind einige der Versuchungen, die Ihre Gesundheit belasten können. Lassen Sie uns dann sehen, welche Lebensmittel Sie im Restaurant pro Kilo wählen sollten, um ein gesundes Gericht zu machen.

Die Fallen des Restaurants pro Kilo

Ein gesundes Gericht im Restaurant pro Kilo ist nicht nur wichtig, um Gewicht zu halten, sondern auch, um für die Gesundheit zu sorgen. Die Gewohnheit, unausgewogene Mahlzeiten zu machen, kann Probleme wie Diabetes, Fettleibigkeit, Unterernährung und metabolisches Syndrom verursachen.

Unausgewogene Mahlzeiten sind solche, bei denen der Verzehr von Lebensmitteln arm an Nährstoffen und kalorienreich ist. Es ist der Fall des überschüssigen Fettes in der Picanha, der Kartoffelchips und des Milchpuddings im Nachtisch.

Es ist sehr leicht, es pro Kilo im Restaurant zu übertreiben, denn neben den zahlreichen Speisen sind auch die Gerichte riesig. Einige sind fast doppelt so viel wie die Gerichte, die wir zu Hause verwenden, und sie erwecken absichtlich den Eindruck, dass Sie weniger essen, während Sie tatsächlich ein normales Gericht füllen würden.

Eine weitere Attraktion der Restaurants pro Kilo ist die visuelle Attraktivität der Gerichte der Speisekarte, die im Allgemeinen appetitlich und mit einer guten Präsentation ist. Zusätzlich zu der großen Vielfalt an Lebensmitteln, macht es Sie Lust, alles ein wenig aufzuheben, und wenn Sie feststellen, dass der Teller bereits voll ist, nehmen Sie nur einen Löffel jedes Essens.

Eine Umfrage in England hat gezeigt, dass eine größere Anzahl von Gerichten uns bis zu 30% mehr essen lässt! Ein Tipp, um die Mengen nicht zu übertreiben, besteht darin, vor allem verfügbaren Essen zu schauen und der Warteschlange mit Ihren Optionen zu folgen.

Wie man das Gericht teilt

Da Sie pro Kilo keinen Teller vom Haus nehmen können, um im Restaurant zu essen, versuchen Sie, dem gesunden Menschenverstand zu folgen und denken Sie immer daran, dass Sie nur das Äquivalent eines Desserts verwenden sollten. In der Tat, wenn Sie es schwierig finden, sich mit dem großen Teller zu kontrollieren, kann der Dessertteller eine Option sein, um Ihr Leben einfacher zu machen.

Idealerweise sollte ein gesundes Gericht wie folgt aufgeteilt werden: eine Hälfte für Protein, eine für Gemüse und eine für Kohlenhydrate. Wenn Sie versuchen, mit dem Restaurant pro Kilo Gewicht zu verlieren, dann ist eine Möglichkeit, die Hälfte der Platte für Gemüse zu lassen und den Rest in gleiche Teile von Kohlenhydraten und Proteinen zu teilen.

Tipps für ein gesundes Gericht

Um die Vielfalt der Restaurantoptionen pro Kilo positiv zu nutzen und trotzdem den Skalenzeiger nicht zu vergrößern, folgen Sie diesen Tipps, wie Sie ein gesundes Gericht zubereiten können:

- Beginnen Sie mit dem Salat und dem Gemüse

Frische Salate und Gemüse sind ausgezeichnete Quellen für Ballaststoffe, Vitamine und Antioxidantien, und Sie können ein gesundes Gericht nicht verpassen. Weil sie nicht sperrig sind, helfen Ihnen diese Nahrungsmittel, mit weniger Kalorien gesättigt zu werden. Faser hilft auch, Verdauung langsamer zu machen, indem sie Appetit kontrolliert.

Die verschiedenen Farben des Gemüses weisen auf verschiedene Arten von Antioxidantien hin. Daher ist es wichtig, dass Sie eine Mischung herstellen, so dass Ihr Teller gut gefärbt ist. Die violetten und roten Speisen haben eine hohe antioxidative Kapazität und verbessern die Durchblutung, während die orangefarbenen das Immunsystem stärken. Dunkelgrüne Blätter wie Kohl und Spinat schützen den Körper vor dem Auftreten von Krebs.

Um den Salat zu würzen, verwenden Sie so wenig Salz wie möglich und nur einen Strang Olivenöl. Bleiben Sie weg von Salatsaucen, die sogar gesund aussehen, aber oft fetthaltig und kalorienreich sind.

Bevorzugen Sie rohe Nahrungsmittel, die Vitamine und Mineralien in größerer Menge konservieren. Optionen wie Gurken und Tomaten sollten auch auf Ihrem Teller sein, da sie Sättigung geben und wenig Kalorien enthalten.

Seien Sie vorsichtig mit einigen Optionen von Gemüse und Gemüse sautiert in Öl, wie es oft bei Kohl ist.

- Wählen Sie schlanke Proteine

Proteine ​​sind verantwortlich für die Bildung unserer Muskelmasse und helfen auch, das Sättigungsgefühl zu verlängern, weil sie eine lange Verdauung haben.

Einige Restaurants pro Kilo sind eine echte Versuchung in Sachen Eiweiß. Sie haben gebratenes Huhn, Grill, Filet à Parmegiana, Wurst, Schweinerippchen und so weiter. Die besten Optionen sind gegrilltes Fleisch, wie Fischfilet, Huhn und mageres rotes Fleisch. Sogar gedünstetes Fleisch ist vielleicht eine bessere Option als einige Gerichte wie Stroganoff zum Beispiel.

Eine ausreichende Menge an hochwertigem Protein für ein gesundes Gericht ist ein Filet von der Größe einer Handfläche.

- Überspringen Sie gesunde Kohlenhydrate nicht

Sie brauchen nicht und sollten nicht die Kohlenhydrate aus Ihrem gesunden Gericht auf eine Diät schneiden, um Gewicht zu verlieren. Was Sie tun sollten, ist der Austausch der raffinierten Kohlenhydrate für die Komplexe. In der Praxis bedeutet das, Reis und weiße Nudeln durch die Vollversion zu ersetzen. Und wenn Sie sich entscheiden, den Reis für Pasta zu ändern, wählen Sie die rote Soße, die alle Vorteile der Tomate ohne die Kalorien der weißen Soße hat.

Komplexe Kohlenhydrate sind langsam zu verdauen, und sie verursachen auch keine große Änderung der Blutzuckerwerte, die bald nach dem Mittagessen zu einem Hunger führen könnte. Drei Esslöffel brauner Reis reichen aus, um den Appetit zu stillen, ohne die Schuppen zu schädigen.

Bohnen liefern nicht nur Kohlenhydrate, sondern auch hochwertiges, fettarmes Protein, so dass Sie es nicht auf Ihrem Teller verpassen können. Eine kleine Schale ist eine gute Menge Bohnen, die so einfach wie möglich sein sollte, ohne Zusätze wie Speck, Wurst usw.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht mehrere Arten von Kohlenhydraten in derselben Mahlzeit zu sich nehmen: zum Beispiel Reis, Kartoffeln und Pasta.

- Nachtisch

Sie müssen nicht für immer auf Nachtisch verzichten, sondern nur einmal in der Woche essen gehen. Tausche die Quindim gegen einen Fruchtsalat oder eine Diätgelatine. Es klingt langweilig, aber es hat wenig Kalorien und verursacht keine Gewissensbisse.

Es ist auch nicht wert, auf salziges Essen zu sparen, damit Sie die Süßigkeiten dann übertreiben können. Drei Gründe, warum Sie das nicht tun sollten: Süßigkeiten sind kalorienreicher, enthalten praktisch keine Nährstoffe und Zucker wird Ihre Glukose durcheinander bringen und Sie bald hungrig machen.

Wie?

Abgesehen von Gemüse, Gemüse und Eiweiß, um ein gesundes Gericht zu kreieren, bleiben Sie auf diese Tipps dran, damit Sie nicht in die Falle des Restaurants fallen:

  • Trinken Sie nicht zu viel Flüssigkeit während einer Mahlzeit. Wenn Sie etwas trinken müssen, entscheiden Sie sich für Mineralwasser;
  • Vermeiden Sie, Salz zu Nahrung hinzuzufügen;
  • Ändern Sie die Kalorien Salatsoßen für Zitrone und eine Reihe von Olivenöl;
  • Vermeiden Sie gebratene Speisen und fettes Fleisch;
  • Vermeiden Sie lange Zeit, bevor Sie zum Mittagessen gehen.
  • Wiederhole nicht;
  • Vorsicht vor scheinbar gesunden Lebensmitteln, die aber sehr kalorienreich und nicht sehr nahrhaft sind (trockene Tomaten, Polenta);
  • Überspringe das Cover. Neben Kalorien wird es wahrscheinlich nicht die Größe Ihres Gerichts als nächstes schrumpfen;
  • Iss langsam, achte auf den Akt des Kauens, um schnell das Signal der Sättigung an das Gehirn zu senden;
  • Lassen Sie die Ablenkung während des Mittagessens beiseite und nutzen Sie die Zeit, um etwas Stress loszuwerden;
  • Es ist nicht, weil einige Leute um dich herum einen Berg auf dem Teller machen, dass du dasselbe tun solltest;
  • Wette auf Fischfilet mindestens zweimal pro Woche. Fisch Omega 3 bekämpft Entzündungen und beugt Herzkrankheiten vor.

Gesundes Essen jeden Tag

Es nützt nichts, von Montag bis Samstag zu essen und dann am Ende der Woche zu Hause zu bummeln. Wichtig ist, dass Sie jeden Tag eine ausgewogene Diät einhalten, entweder im Restaurant pro Kilo oder in Ihrer Wohnung.

Wenn Sie nach dem Mittagessen unerträgliche Schläfrigkeit bekommen, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass mit Ihrem Gericht etwas nicht in Ordnung ist. Kohlenhydrate zu übertreiben oder sie mit zu viel Fett zu kombinieren, macht die Verdauung zu langsam und lässt Sie lethargisch werden.

Ein gesundes Gericht ist eines, das Ihnen alle notwendigen Nährstoffe gibt und Sie für Ihre körperlichen und geistigen Aktivitäten mit Energie versorgt, ohne Sie jedoch schwer zu belasten. Investieren Sie in mageres Gemüse, Gemüse und Eiweiß, um sich leichter zu fühlen und mehr nach dem Essen zu haben.


8 Tipps zum Abnehmen schnell

8 Tipps zum Abnehmen schnell

Sie suchen nach Tipps, wie Sie schnell abnehmen können? Dies kann getan werden. Sehen Sie unten die besten Tipps, von den besten Übungen bis zu guten Diäten und Lebensmitteln, die Sie essen sollten (oder sollten). Aber denken Sie daran, genauso wie Sie nicht hungern sollten, bis Sie für einen Monat oder länger sterben, wird das Abnehmen auf gesunde Weise immer ein längerer Prozess sein. Alle

(Tipps zum Abnehmen)

16 Lebensmittel, die Angst reduzieren

16 Lebensmittel, die Angst reduzieren

Schwierig, den Druck des täglichen Lebens zu überwinden, ohne sich nervös, aufgeregt oder ängstlich zu fühlen. Unfähig zu wählen, versetzt uns das Leben in extrem widersprüchliche Situationen, die der "Beginn" der Angst sind. Wie geht man damit um? Wie man diese Emotion verwaltet? Gibt es irgendwelche Nahrungsmittel, die Angst verringern, um in die Diät einzuschließen? Was ist

(Tipps zum Abnehmen)