de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


8 Low Carb Cod Cookie Rezepte

Wenn du glaubst, dass du nach einer kohlenhydratarmen Diät Kekse, Brot, Kuchen, Gebäck und Nudeln völlig aufgeben sollst, beruhige dich! Nicht wirklich. Natürlich sollten Sie den Verzehr dieser und anderer kohlenhydratreicher Nahrungsmittel reduzieren, aber Sie können diese Delikatessen immer noch ohne Überkochen konsumieren, wenn Sie wissen, wie Sie Rezepte anpassen und kohlenhydratarme Zutaten ersetzen können.

Der Low-Carb-Kabeljau-Knödel ist ein gutes Beispiel. Neben lecker, kann dieser Snack eine ausgezeichnete Option für den Nachmittagssnack sein. Willst du etwas heißer und gesünderes Essen in der Bar?

Um das raffinierte Mehl des Kekses zu ersetzen, können Sie Blumenkohl, Bananen-Biomasse, Kürbis oder sogar Kokosmehl, Leinsamen, Haferkleie, Cashew, Mandeln oder Reismehl verwenden. Sehen Sie sich untenstehend ein leicht zu erstellendes Rezept an. Guten Appetit!

1. Low Carb Kabeljau Rezept mit Blumenkohl

Zutaten:

  • 1 Blumenstrauß Blumenkohl;
  • 250 Gramm entsalzter Kabeljau;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 2 Esslöffel süße Streusel;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Olivenöl

Art der Zubereitung:

Den Blumenkohl in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Wasser und etwas Salz kochen und 20 Minuten kochen lassen. Nach dem Kochen abtropfen lassen und in den Mixer geben, bis man eine Art Farofa bekommt. Den Blumenkohl in ein Sieb geben und gut andrücken, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

In einer anderen Pfanne mit etwas Wasser und etwas Salz den Kabeljau 10 Minuten kochen. Nach dieser Zeit abschalten, das Wasser abtropfen lassen, etwas abkühlen lassen und Haut und Pickel entfernen.

Blumenkohl, zerkleinerten Kabeljau, Petersilie und Streuseln in eine Schüssel geben. Alles einarbeiten bis ein gleichmäßiger Teig entsteht, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Buchen Sie für 15 Minuten im Kühlschrank, um mehr Konsistenz zu erhalten.

Die Kekse formen und in eine Pfanne mit Olivenöl zum Braten bringen. Wenn Sie es vorziehen, backen Sie leicht in einer antihaftenden, gefetteten Form. Als nächstes servieren.

2. Low Carb Kabeljaukuchenrezept mit Kürbis

Zutaten:

  • 300 Gramm gekochter Kürbis;
  • 500 Gramm gekochter und geschredderter entsalzter Kabeljau;
  • gehackter Schnittlauch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • gehackter Knoblauch nach Geschmack;
  • gehackte Zwiebel nach Geschmack;
  • 2 Esslöffel Leinsamenmehl.

Art der Zubereitung:

Kochen Sie den Kürbis ohne die Schale und kneten Sie das Fruchtfleisch mit einer Gabel bis Sie ein Püree bekommen. Buchen Sie es. Wenn cool mit Kabeljau, Schnittlauch und Gewürze. Leinsamenmehl zugeben und gut vermischen, bis eine homogene Masse leicht modellierbar ist. Formen Sie die Plätzchen in kleine Größen und legen Sie sie in gefettetes und bemehltes Backblech. Backen bei 180 Grad vorgeheizt für 15 Minuten. Servieren.

3. kohlenhydratarme Kabeljauklöße mit grüner Bananenbiomasse

Zutaten:

  • 300 g geschredderter und entsalzter Kabeljau;
  • 200 g grüne Bananenbiomasse;
  • 1/2 Zwiebel, gehackt oder gerieben;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • grüner, nach Geschmack gehackter Duft;
  • 1/2 Tasse Mandelmehl;
  • Goldleinsamenmehl zum Panieren;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne Olivenöl oder Kokosöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anbraten. Fügen Sie den vorher entsalzten Kabeljau hinzu und braten Sie gut mit dem grünen Geruch. Buchen Sie es.

In einer Schüssel den sautierten Kabeljau, die Biomasse und das Mandelmehl mischen, bis es sehr homogen ist. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu.

Formen Sie die Kekse, indem Sie sie mit den Händen verdrehen, geben Sie das goldene Leinsamenmehl nacheinander und legen Sie es auf ein gefettetes Backblech und Leinsamen mit goldgelbem Leinsamen. Ofen auf jeder Seite 20 Minuten auf 200 ° C vorheizen oder bis er goldbraun ist. Servieren.

4. Low Carb Kabeljau Rezept ohne Mehl

Zutaten:

  • 1 Tasse gekochter und entsalzter geschredderter Kabeljau;
  • 1/4 gekochter Blumenkohl;
  • frische gehackte Petersilie nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 2 Esslöffel gehackte Quinoa;
  • zerquetschte Quinoa für Panade.

Art der Zubereitung:

Den Blumenkohl kochen bis er weich ist. Den Kabeljau entsalzen und kochen. Schlagen Sie alles auf dem Prozessor, bis Sie eine Paste erhalten. Mit den Händen die Knödel formen und die zerkleinerte Quinoa zu Brot geben. In eine mit Kokosöl gefettete Auflaufform geben. 30 Minuten backen. Wenn golden, servieren.

5. Low-Carb Kabeljaukuchenrezept mit Haferkleie

Zutaten:

  • 1 Blumenstrauß Blumenkohl;
  • 250 Gramm entsalzter Kabeljau;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 2 Esslöffel Haferkleie;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Olivenöl

Art der Zubereitung:

Den Blumenkohl in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Wasser und etwas Salz kochen und 20 Minuten kochen lassen. Nach dem Kochen abtropfen lassen und in den Mixer geben, bis man eine Art Farofa bekommt. Den Blumenkohl in ein Sieb geben und gut andrücken, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

In einer anderen Pfanne mit etwas Wasser und etwas Salz den Kabeljau 10 Minuten kochen. Nach dieser Zeit abschalten, das Wasser abtropfen lassen, etwas abkühlen lassen und Haut und Pickel entfernen.

Setzen Sie Blumenkohl, geschredderten Kabeljau, Petersilie und Haferkleie in eine Schüssel. Alles einarbeiten bis ein gleichmäßiger Teig entsteht, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Buchen Sie für 15 Minuten im Kühlschrank, um mehr Konsistenz zu erhalten.

Die Kekse formen und in eine Pfanne mit Olivenöl zum Braten bringen. Wenn Sie es vorziehen, backen Sie leicht in einer antihaftenden, gefetteten Form. Als nächstes servieren.

6. Low-Carb-Kabeljau Knödelrezept mit Reismehl

Zutaten:

  • 300 Gramm gekochter Kürbis;
  • 500 Gramm gekochter und geschredderter entsalzter Kabeljau;
  • gehackter Schnittlauch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • gehackter Knoblauch nach Geschmack;
  • gehackte Zwiebel nach Geschmack;
  • 2 Esslöffel Reismehl.

Art der Zubereitung:

Den Kürbis kochen bis er gar ist. Kneten Sie mit einer Gabel bis Sie ein Püree bekommen. Buchen Sie es. Wenn cool mit Kabeljau, Schnittlauch und Gewürze. Das Reismehl hinzufügen und gründlich vermischen, bis eine homogene Masse leicht modellierbar ist. Formen Sie die Plätzchen in kleine Größen und legen Sie sie in gefettetes und bemehltes Backblech. Backen bei 180 Grad vorgeheizt für 15 Minuten. Servieren.

7. Rezept für Low-Carb-Kabeljau Kuchen mit Ricotta

Zutaten:

  • 400 g geschredderter und entsalzter Kabeljau;
  • 2 Eier;
  • 200 g Ricotta;
  • 3 Esslöffel Haferkleie;
  • 1 mittelgroße Zwiebel fein gehackt;
  • Salz nach Geschmack;
  • Gewürze nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Den Ricotta kneten, den zerkleinerten entsalzten Kabeljau, die Haferkleie, die Gewürze, die Sie bevorzugen, und schließlich die Eier hinzufügen. Gut vermischen, bis es eine homogene Masse bildet. Machen Sie Kugeln und backen Sie in einer Auflaufform, die mit einem Faden Olivenöl geschmiert wird, für 30 Minuten, die Plätzchen alle 15 Minuten drehend, um gleichmäßig zu bräunen. Dienen!

8. Low-Carb-Kabeljau Cookie-Rezept mit Kokosmehl

Zutaten:

  • 1 Tasse gekochter und entsalzter geschredderter Kabeljau;
  • 1/4 gekochter Blumenkohl;
  • frische gehackte Petersilie nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 2 Esslöffel Kokosmehl;
  • Goldener Leinsamen zum Panieren.

Art der Zubereitung:

Den Blumenkohl kochen bis er weich ist. Den Kabeljau entsalzen und kochen. Schlagen Sie alles auf dem Prozessor, bis Sie eine Paste erhalten. Formen Sie die Kekse mit Ihren Händen und geben Sie den goldenen Leinsamen zum Brot. In eine mit Kokosöl gefettete Auflaufform geben. 30 Minuten backen. Wenn golden, servieren.


4 Rezepte mit Rosenkohl - leicht und lecker

4 Rezepte mit Rosenkohl - leicht und lecker

Rosenkohl ist in Brasilien keine häufige Zutat. Es ist ein Essen, das häufig in der irischen Küche verwendet wird, kann aber auch in anderen Ländern gefunden und zubereitet werden. So sehr wie die Menschen nicht die Angewohnheit haben, Rosenkohlrezepte zu machen, wissen Sie, dass es an Nährstoffen reich ist, hilft, das Immunsystem zu verbessern, Krankheiten wie Krebs und hohen Fasergehalt zu kämpfen. Hilf

(Diät)

12 Mais Kuchen Rezepte Licht

12 Mais Kuchen Rezepte Licht

Der Maiskuchen gilt als eines der traditionellsten Rezepte der brasilianischen Küche. Wer hat noch nie einen leckeren Maiskuchen bei Oma's gegessen? Oder haben Sie sich nicht traditionellen Juninas-Festlichkeiten hingegeben? Der Maiskuchen kombiniert viel mit Tees, Kaffee und Säften, die im Nachmittagsjause serviert werden.

(Diät)