de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


7 einfache und schnelle Gewichtsverlust Rezepte

Ob Winter oder Sommer, Schlankheitssuppen sind immer eine leichte, gesunde und leicht verdauliche Mahlzeit.

Sie bieten einen weiteren Vorteil: Sie können während einer Diät verwendet werden, um Gewicht zu verlieren, mit guten Nährstoffen und wenigen Kalorien, die Sättigung des Körpers ohne Gewichtszunahme bringen. Allerdings sollten Sie bei allen Mahlzeiten keine Suppe für den Rest Ihres Lebens essen.

Es kann zum Beispiel das Abendessen ersetzen, mit dem zusätzlichen Vorteil der leichten Verdaulichkeit, die Ihnen hilft, sich zu entspannen und einen ruhigen Schlaf zu haben, besonders an kalten Tagen.

Aber wir müssen auch an heiße Sommertage denken, wo die Idee einer heißen Suppe völlig ausgeschlossen ist. Also für diese Tage nichts Besseres als einige kalte Suppen, ebenso nahrhaft und leicht, mit dem Vorteil, erfrischend zu sein, super schnell zu machen und zu beleuchten.

Wir werden daran denken, sowohl im Winter als auch im Sommer davon Gebrauch zu machen. Wir folgen 7 einfachen und schnellen Suppenrezepten zur Gewichtsreduktion.

1. Suppe Creme von Palm Herz

Sie benötigen:

  • 250 Gramm Pupunha-Palme;
  • 3 Tassen Hühnerbrühe Tee;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • 1 EL helle Margarine;
  • 1 kleine geriebene Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • 2 Esslöffel Weizenmehl;
  • Kleines Salz.

Wie bereite ich vor?

  • Die Zwiebel und der Knoblauch sollten in leichter Margarine sautiert werden. Als nächstes fügen Sie das Palmherz hinzu und braten ein wenig mehr, um den Geschmack der Würze zu absorbieren. Dies dauert 2 bis 3 Minuten.
  • Lösen Sie das Weizenmehl in der Hühnerbrühe auf. Fügen Sie den sautierten Palmenherzen hinzu. Lassen Sie für ungefähr 10 Minuten kochen;
  • Wenn es lauwarm ist, wird es Zeit, all dies zu verflüssigen, indem man die Milch hinzufügt. Zurück zum Feuer für weitere 5 oder 6 Minuten;
  • Es ist Zeit, das Salz zu probieren;
  • Sofort servieren.

Ausbeute: 6 Portionen (1 Medium Conch)

Kalorien pro Portion: ungefähr 62 Kalorien

2. Gemüse und Gemüse Abnehmen Suppe

Sie benötigen:

  • 250 ml Wasser;
  • 1 mittelgroße Karotte;
  • 1 kleine Kartoffel;
  • 1 großes Blatt Kohlbutter;
  • 1 großes Kohlblatt;
  • 2 Teelöffel Olivenöl;
  • Kleines Salz.

Wie bereite ich vor?

Kochen Sie alle Zutaten im Wasser. Dann liquidiere alles.

Ausbeute: 1 Teil

Kalorien pro Portion: etwa 58 Kalorien.

3. Hühnersuppe mit Ingwer

Sie benötigen:

  • 2 Hühnchensteaks, die zuvor gekocht und zerkleinert wurden;
  • 4 Esslöffel gekochte und gehackte Karotte;
  • 3 Tassen Hühnerbraten Wasser;
  • 1 Esslöffel Öl;
  • 1 kleines Stück Ingwer (nicht viel größer als eine Haselnuss), es sei denn, Sie lieben den würzigen Geschmack dieser Wurzel;
  • 1 geriebene Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • 1 Esslöffel Maisstärke;
  • Kleines Salz.

Wie bereite ich vor?

Zunächst sollten die Zwiebel und der Knoblauch im Öl sautiert werden. Nebenbei sollte die Karotte im Mixer mit zwei Tassen der Hühnerbrühe gekocht werden. Als nächstes sollte diese Creme zu der Zwiebel und Knoblauchbrei gegeben werden. Zu diesem Zeitpunkt wird der Ingwer in das Rezept aufgenommen und alles sollte einige Minuten kochen. In der Zwischenzeit sollte die Maisstärke zu der anderen Brühe aus dem verbleibenden Hühnerbacken aufgelöst werden. In diesem Augenblick wird zum Kochen gegeben und ständig gerührt, bis es sich verdickt. In der letzten Minute das Hähnchen einarbeiten, das Salz schmecken und sofort servieren.

Ausbeute: 4 Portionen

Kalorien pro Portion: ungefähr 150 Kalorien

4. Nahrhafte Gewichtsverlust Suppe

Sie benötigen:

  • 1 gehackte Aubergine;
  • 1 geschälte und gehackte Chuchu;
  • ½ Tomate, gehackt;
  • ½ gehackte italienische Zucchini;
  • 3 Gläser Wasser;
  • ½ gehackte Zwiebel;
  • 1 Stängel von gehacktem Sellerie;
  • 1 Schale Endivien gewaschen und grob gehackt;
  • 2 Eier;
  • Schneewittchen;
  • Salz nach Geschmack.

Wie bereite ich vor?

Auberginen, Chuchu, Tomaten, Zucchini, Zwiebeln, Sellerie und Salz sollten durch das Wasser gekocht werden. Beachten Sie, dass jede Zutat eine Kochzeit hat, also entfernen Sie sie, sobald sie gar sind, und lassen Sie sie in der Warteschleife, damit sie nicht überkochen und ihre Eigenschaften verlieren. Dann liquidiere alles. Es ist Zeit, zurück ins Feuer zu gehen, jetzt mit der Endivie und den geschlagenen Eiern. Lass es ein paar Minuten kochen. Sofort servieren.

Ausbeute: 4 Portionen

Kalorien pro Portion: ungefähr 129 Kalorien

5. Gemüsesuppe und Quinoa

Sie benötigen:

  • 1 große Zucchini;
  • 2 mittelgroße Karotten;
  • ½ mandioquinha;
  • 4 Blumenkohlsträuße;
  • ½ Tomate;
  • 4 Gläser Wasser;
  • 1 kleine Zwiebel;
  • 3 Esslöffel beflockte Quinoa;
  • Natives Olivenöl extra;
  • Kleines Salz.

Wie bereite ich vor?

Kochen Sie alles in Wasser und Salz, Zucchini, Karotten, Mandioquinha, Blumenkohl, Tomaten und Zwiebeln. Wenn alles gekocht ist, ist es Zeit, die beflockte Quinoa hinzuzufügen. Vom Herd nehmen, ein Filet Olivenöl ausstreichen und sofort servieren.

Ausbeute: 2 Portionen

Kalorien pro Portion: Ungefähr 201 Kalorien

Von jetzt an, lassen Sie uns einen Blick auf einige schnelle, einfache und kalte Gewichtsverlust Tipps werfen, die Sie während des Sommers verbrauchen können. Lass uns zu ihnen gehen:

6. Kalte Suppe der Avocado mit Walnüssen

Sie benötigen:

  • 200 Gramm gehackte Avocado;
  • 200 ml eiskaltes Kokoswasser;
  • Halber Zitronensaft;
  • 1 Esslöffel gehackte Walnüsse;
  • Natives Olivenöl extra.

Wie bereite ich vor?

Avocado, Kokoswasser und Zitrone sollten in den Mixer gegeben werden. Dann die Walnüsse verteilen und mit einem Filet extra nativem Olivenöl übergießen.

Ausbeute: 2 Portionen

Kalorien pro Portion: ungefähr 223 Kalorien

7. Kalte Suppe von Zucchini mit Tomate

Sie benötigen:

  • 1 Tasse gehackte Tomaten (mit oder ohne Samen, je nach Geschmack, obwohl die Samen eine Quelle für unlösliche Ballaststoffe sind);
  • 1 rohe Zucchini in dünnen Scheiben (je feiner, desto interessanter das Ergebnis);
  • 1 Teelöffel Kapern;
  • 1 Filet natives Olivenöl extra;
  • Kleines Salz.

Wie bereite ich vor?

Die Tomate sollte im Mixer mit einer Tasse Wasser geschlagen werden. Als nächstes sollten Olivenöl und Salz hinzugefügt werden. In diese Mischung Zucchini-Bananen und Kapern geben. Mit Eiswürfeln servieren.

Ausbeute: 2 Portionen

Kalorien pro Portion: ungefähr 36 Kalorien

Wichtige Tipps

Diese schnellen und einfachen Gewichtsverlust Suppen funktionieren nur, wenn einige Nebenwirkungen vermieden werden, einschließlich:

  • Kalorische und würzige Soßen;
  • Fetter Käse, einschließlich des nicht so harmlosen geriebenen Parmesans;
  • Verschiedene Brotsorten;
  • Milchcreme;
  • Cremiger Käsequark, Frischkäse und dergleichen.

Suppe ist ein großer Vorschlag für eine leichte, kalorienarme Menü, die eine Mahlzeit ersetzen kann, aber eine gesunde Ernährung kann nicht durch diese Art von Gericht aufrechterhalten werden.

Es erfordert den ausgewogenen Verzehr von Obst, Gemüse, Fleisch, Fasern und anderen Grundstoffen für das gute Funktionieren unseres Organismus. Beachten Sie diese Tipps, sicherlich eine Gewicht-Verlust-Suppe in der Nacht bringt nur Vorteile!


Was tun, wenn Ihr Gewichtsverlust stagniert?

Was tun, wenn Ihr Gewichtsverlust stagniert?

Du trainierst also als Verurteilter, isst so gesund wie möglich und plötzlich, nach Monaten des Abnehmens, leidest du, um wieder etwas Veränderung in der Balance zu sehen. Wenn Sie seit einiger Zeit den gleichen Trainings- und Diätplan befolgen, haben Sie bereits eine Gewichtsabnahmeschwelle erreicht. Ir

(Diät)

Amerikanische Forscher schaffen nahrhafte Algen mit Speck Geschmack

Amerikanische Forscher schaffen nahrhafte Algen mit Speck Geschmack

Wann denkst du an ein nahrhaftes Essen, dass Essen Optionen zu dir kommen? Früchte? Gemüse? Gemüse? Körner? Was auch immer die Alternative war, die dir durch den Kopf ging, sicherlich war der Speck nicht einer von ihnen, oder? Zu wissen, dass es jetzt möglich ist, den saftigen Geschmack dieses Essens zu genießen und gleichzeitig den Körper mit Nährstoffen zu versorgen. Dies a

(Diät)