de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


6 Pumpkin Bud Rezepte - Vorteile und wie zu

Der Kürbisspross, von den Bergleuten auch als Cambuquira bekannt, wird zubereitet und serviert als Beilage zu verschiedenen kulinarischen Gerichten, hauptsächlich gedünstet, in Suppen oder Omelettes. Abhängig von, es wird auch als Kuchenfüllung und Gebäck gefunden. Es ist eine PANC, eine brasilianische nichtkonventionelle Nahrungsmittelfabrik.

Viele Leute wissen vielleicht nichts davon, aber Kürbissprossen und Blumen können konsumiert werden und sogar sehr gut für die Gesundheit. Sie sind reich an Kalzium und Phosphor, haben Anti-Krebs-Enzyme, helfen das Immunsystem von der Bildung von weißen Blutkörperchen zu stärken, verbessern das Sehvermögen, senken das schlechte Cholesterin und fördern eine gute Verdauung des Körpers.

Wie es geht?

Säubern Sie die Stiele des Kürbistriebs. Entferne die robusteren Zweige. Zum Kochen bringen für 5 Minuten. Verwerfe das Wasser. Auf Wunsch können Sie mit Olivenöl und Knoblauch und anderen Gewürzen schmoren und servieren Suppen, Salate und andere Mahlzeiten, die Sie bevorzugen. Sie können das Kochen in einer Pfanne auch schnell vorbereiten, um das crunchy zu behalten und die Vitamine und die Mineralien zu konservieren.

Schauen Sie sich einige Rezepte mit Kürbissprossen an, die wir unten trennen, und erfreuen Sie sich!

1. Suppenrezept mit Kürbissprossen

Zutaten:

  • 350 Gramm Cabotiá-Kürbis ohne Würfelschale;
  • 350 Gramm Kürbis ohne Schale in Würfel;
  • 1 große gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • 1 gehackter Selleriestiel;
  • 10 Koriandersamen;
  • 1 Teelöffel Korianderblatt;
  • 1 Teelöffel Kurkumapulver;
  • 1/2 Teelöffel Currypulver;
  • 2 Teelöffel Butter Ghee;
  • Salz nach Geschmack;
  • Ich werde nach Geschmack wechseln.

Art der Zubereitung:

Die Zwiebel, die Kürbisse und den Knoblauch in der Ghee Butter anbraten. Wenn Sie gut braten, legen Sie Sellerie und fügen Sie Wasser hinzu. Aufkochen und kochen bis sie weich sind. Dann die anderen Zutaten hinzufügen, Salz würzen und weitere 5 Minuten kochen oder bis sie verdickt sind. Braten Sie die Cambuquira in einer Pfanne mit Olivenöl und Knoblauch. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu. Über die Suppe servieren.

2. Kürbisknospen-Omelett-Rezept

Zutaten:

  • 4 Eier;
  • ½ Tasse Magermilch;
  • 4 gewürfelte Kürbiswürfel;
  • 2 gehackte Kürbissprossen;
  • ½ Tasse frische Minen Käse in kleinen Würfeln;
  • 2 Esslöffel gehackter Schnittlauch;
  • 1 Tomate ohne Haut und in kleine Würfel geschnitten;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel Milch und Ei vermischen und mit einem Fouet schlagen. Eine kleine Antihaft-Pfanne einfetten und bei schwacher Hitze erhitzen. Dann gießen Sie die Eier und legen Sie den Rest der Zutaten, einschließlich der Kürbissprossen. Erhöhen Sie die Hitze und, wenn fest, falten Sie das Omelett in zwei Hälften. Lass es bräunen und servieren.

3. Kürbissprossenrezept mit rotem Reis

Zutaten:

  • 1 kleine Zwiebel, in kleine Würfel geschnitten;
  • 4 Knoblauchzehen gehackt;
  • 1 Bund Kürbissprossen;
  • 4 Eier;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • 2 Tassen roter Reis;
  • 6 Tassen Wasser.

Art der Zubereitung:

Für den Reis: Den gehackten Knoblauch halb in Öl in einem Schnellkochtopf anbraten. Dann legen Sie den roten Reis und Wasser und bedecken Sie die Pfanne. Wenn es Druck nimmt, reduzieren und feuern und kochen für 10 Minuten. Die Hitze ausschalten und beiseite stellen.

Den Kürbissprossen in Streifen von etwa 2 cm schneiden, einschließlich der Reihen und Blätter. In einer großen Bratpfanne oder Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel mit etwas Salz füllen. Lassen Sie es ein paar Minuten schmoren und fügen Sie den Keim hinzu. Legen Sie die Eier. Warte 1 Minute und mische alles zusammen. Setzen Sie das Salz, setzen Sie schwarzen Pfeffer. Mit dem roten Reis servieren.

4. Farofa Rezept mit Kürbissprossen

Zutaten:

  • Kürbisblätter;
  • Kürbistrieb;
  • 3 Knoblauchzehen gehackt;
  • Maniokmehl nach Geschmack;
  • Olivenöl nach Geschmack;
  • 1 Prise Salz.

Art der Zubereitung

Die Soßenblätter 10 Minuten im Wasser lassen. Die Blätter gut waschen und einwickeln und in kleine Stücke schneiden. Die Triebe trennen, gut waschen und beiseite stellen.

Den gehackten Knoblauch in einer Pfanne in einer Olivenölsträhne anbraten, das Kürbisblatt hinzufügen und abtropfen lassen. Platziere dann die Triebe.

Fügen Sie das Maniokmehl allmählich hinzu und rühren Sie bei niedriger Hitze um. Mit Salz würzen und servieren!


7 Rezepte mit Hiratake Pilz - leicht und lecker

7 Rezepte mit Hiratake Pilz - leicht und lecker

Kennst du den Hiratake-Pilz? Dieser Pilz schmeckt einzigartig, duftend und leicht süßlich. Seine Hauptmerkmale sind sein akzentuierter Geschmack und die differenzierte Struktur der anderen Pilze. Dies macht es zum viert am meisten konsumierten Pilzen der Welt, nur hinter den Champignons, Shiitake und Shimeji.

(Diät)

Mehr schlafen am Ende der Woche Mast, enthüllt Forschung

Mehr schlafen am Ende der Woche Mast, enthüllt Forschung

Sind Sie einer von denen, die gerne die Wochenenden genießen, um so viel wie möglich zu schlafen und spät im Bett zu bleiben? Beachten Sie, dass nach einer im International Journal of Obesity veröffentlichten Studie Personen, die es schwerer haben, an den Wochenenden aufzustehen, an Gewicht zunehmen und Diabetes entwickeln die jeden Tag die gleichen Schlafgewohnheiten beibehalten. Di

(Diät)