de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


16 Tipps zur Herstellung von glutenfreiem Brot

Die Herstellung von glutenfreiem Brot zu Hause, das ohne die fast magischen Eigenschaften von Gluten hergestellt wird, ist eine Herausforderung, aber definitiv möglich! Köche verwenden eine Mischung aus glutenfreien Mehlen, um Brot zu schaffen. Hier sind einige praktische Tipps, um Ihnen zu helfen, Ihr glutenfreies Brot zu machen.

Arbeite mit Zutaten bei Raumtemperatur

Die Hefe liebt eine warme Umgebung und das Brot wird schneller und vollständiger wachsen, wenn die Zutaten bei Raumtemperatur statt kalt sind. Glutenfreie Mehle werden normalerweise im Kühl- oder Gefrierschrank aufbewahrt. Die Verwendung von kalten Zutaten wird die Fähigkeit der Hefe signifikant verringern, Brot wachsen zu lassen. Eine bequeme Art, das Mehl bei Raumtemperatur kalt zu lassen, besteht darin, das Mehl Ihres Rezepts zu messen und es am Abend zuvor in eine Schüssel zu geben. Für verderbliche Zutaten wie Eier und Milch, legen Sie in das Waschbecken etwa 2 Stunden vor der Zubereitung Ihres Rezepts.

Verwenden Sie glutenfreie Mehle, die reich an Protein sind

Genau wie Brot mit Weizen, hilft viel Protein dem Brot Struktur und Geschmack zu verleihen. Sorghum, Hirse, Amaranth, Teff, glutenfreier Hafer und Buchweizen enthalten mehr Eiweiß als Reismehl.

Messen Sie glutenfreie Mehle und Stärken auf die richtige Weise

Das mag trivial klingen, aber es gibt einen richtigen und einen falschen Weg, Mehle zu messen. Die Art und Weise, wie Sie Ihre Mehle und Stärken ohne Gluten messen, kann sich auf das Ergebnis auswirken, ob nun besser oder schlechter.

Suchen Sie nach Brotrezepten, die Eier bestellen

Eier sind natürliche Hefen (sie helfen zu gären und geben dem Brot Volumen). Sie fügen auch den glutenfreien Brotrezepturen Feuchtigkeit, Geschmack und Protein hinzu.

Ersetzen Sie Wasser durch Mineralwasser oder glutenfreies Bier

Kohlensäurehaltige Flüssigkeiten enthalten Kohlendioxidbläschen, die das Volumen in Broten fördern. Glutenfreies Bier hat den zusätzlichen Vorteil, Brotrezepturen Geschmack zu verleihen.

Fügen Sie 1/8 Teelöffel Vitamin C Pulver zu trockenen Zutaten hinzu

Hefe liebt saure Umgebungen, die mehr Volumen in Ihrem Brot fördern. Ascorbinsäure wirkt auch als natürliches Konservierungsmittel und erhöht die Haltbarkeit Ihres Brotes. Die meisten Reformhäuser verkaufen Ascorbinsäure-Pulver.

Fügen Sie 1 Esslöffel Mayonnaise hinzu

Das funktioniert wirklich, indem man glutenfreie Brotrezepte mit Feuchtigkeit versetzt.

Verwenden Sie Olivenöl

Olivenöl ist ein gesundes Öl, das Brot einen köstlichen Geschmack verleiht. Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Olivenöl in Brot ist, dass es Feuchtigkeit hinzufügt, eine weiche Textur und die Haltbarkeit Ihres glutenfreien Brotes erhöht. Hinweis - Sie können den Rosmarin und die Nüsse von diesem glutenfreien Brot entfernen, um ein köstliches Sandwich zu machen.

Fügen Sie 1 Teelöffel Pektinfrucht hinzu

Pektin stammt normalerweise von Zitrusfrüchten und Äpfeln und ist eine bekannte Zutat in Gelee und Gelee-Rezepte. Pektin fördert auch die Feuchtigkeitsspeicherung auf Brot und kann als veganer Ersatz in glutenfreien Brotrezepturen verwendet werden. Suchen Sie nach Zitrus oder Apfelpektin in Naturkostläden, wo die Zutaten für Gelee und Gelatine sind.

Verwenden Sie ein digitales Thermometer

Kaufen Sie eines dieser wertvollen und preiswerten Handys. Ein digitales Thermometer wird viele Ihrer Frustrationen auslöschen, weil Sie damit die Innentemperatur Ihres Brotes messen können. Wenn die Innentemperatur etwa 96 ° C beträgt, ist das in Ordnung. Genug von weichem Brot - genug von trockenem Brot!


14 gesunde Nahrungsmittel, die Ihre Gewicht-Verlust-Diät verletzen können

14 gesunde Nahrungsmittel, die Ihre Gewicht-Verlust-Diät verletzen können

Sei vorsichtig: Nur weil es gesund aussieht, heißt es nicht, dass es ist! Hier ist eine Liste von 14 "gesunden" Lebensmitteln, die eigentlich schlecht für Ihre Diät Gewichtsverlust sind, bevor Sie zurück in den Supermarkt gehen oder etwas essen gehen. Dies sind einige Lebensmittel, die Menschen denken, dass sie gesund sind. De

(Tipps zum Abnehmen)

Bauchfett verlieren - 13 erste Schritte

Bauchfett verlieren - 13 erste Schritte

Hast du das Gefühl, dass du, sobald du ein paar Pfunde mehr bekommst, beginnst, Fett im Bauch vor jedem anderen Körperbereich anzusammeln? Wenn Ihre Antwort positiv war, haben Sie mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung an Ihrer Seite. Obwohl Experten immer noch keine definitive Antwort auf, warum dieses Phänomen passiert, ist die Tatsache, dass jeder, der damit leidet sucht eine Möglichkeit, lokalisierte Fett in den Bauch, Oberschenkel und Gesäß zu verlieren. Die sc

(Tipps zum Abnehmen)