de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


13 Vorteile von Vitamin B2 - für was es dient und Quellen

Vitamin B2, auch Riboflavin genannt, ist ein Vitamin des wichtigen B-Komplexes, das für die Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Menschen unentbehrlich ist, da es an verschiedenen chemischen Prozessen im Körper beteiligt ist. Aber das ist nicht der einzige Grund, dieses Vitamin zu suchen, da es mehrere Vorteile von Vitamin B2 für unsere Gesundheit gibt. Wenn es nicht in den empfohlenen Dosen konsumiert wird, können solche Prozesse nicht zufriedenstellend ablaufen, und folglich ist der Ausbruch der Krankheit unvermeidbar.

Wo finde ich es?

Der Verzehr von Vitamin B2 hängt nur sehr stark mit der ausgewogenen und geregelten Ernährung zusammen, weshalb auf den Einsatz von Ergänzungsmitteln verzichtet wird. Der Arzt oder Ernährungsberater kann die Verwendung von unnatürlichen Quellen dieses Vitamins auf Menschen lenken, die aus irgendeinem Grund Probleme haben, Quellen zu finden, die sich für die Vorteile von Vitamin B2 öffnen, wie Vegetarier oder Veganer.

Allerdings ist es relativ einfach zu wissen, wo dieses Vitamin zu finden ist. Milch und seine Derivate, rotes Fleisch, Eier, Nüsse, Mehl, Brot oder angereicherte Getreide, Truthahn, Fisch, grünes Gemüse, Spargel, Artischocken, Avocados, Brokkoli, Bohnen, weiße Bohnen, Süßkartoffeln, Kürbis sind die wichtigsten Quellen und Lebensmittel mit Vitamin B2.

Es ist wichtig, genau darauf zu achten, wie die Lebensmittel mit dem Vitamin konserviert werden, da das Licht die Wirksamkeit des Vitamins verringert, daher sollten sie in Behältern aufbewahrt werden, die nicht der Sonne ausgesetzt sind. Bei der Frage nach der Art der Zubereitung ist es vorzuziehen, dass das Nahrungsmittel gebacken wird, so dass seine Eigenschaften beim Kochen nicht verloren gehen, da das Wasser und seine Affinität, sich mit ihm zu verbinden, seine Eigenschaften verarmen lassen.

Und wofür ist Vitamin B2?

Wie alle Vitamine, die zum B-Komplex gehören, gibt es mehrere Vorteile von Vitamin B2, die für das reibungslose Funktionieren des menschlichen Körpers von grundlegender Bedeutung sind. Es hilft beim Abbau von Proteinen, Fett und Kohlenhydraten, das heißt, es hilft dabei, Nahrung für tägliche oder körperliche Aktivitäten in Energie umzuwandeln.

Darüber hinaus hilft es bei der Reparatur von Geweben, bei der Produktion von Antikörpern und Hämoglobin, bei der guten Funktion der Schleimhäute im Verdauungssystem, bei der gesunden Entwicklung des Fötus, garantiert die gute Leistung des Nervensystems, steuert die Schilddrüse und ermöglicht die Aufnahme von Nährstoffen, wie Eisen, Folsäure und andere Vitamine vom Körper. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Vorteile von Vitamin B2.

1. Verhindert Gebärmutterhalskrebs

Vitamin B2 hilft dem Körper, gegen Krebszellen zu reagieren, weil es eng mit der Bildung neuer Zellen verbunden ist und daher gesund ist. Dies ist einer der wichtigsten Vorteile von Vitamin B2.

2. Kampf gegen Akne

Seine Wirkung zur Wiederherstellung geschädigter Gewebe ist verantwortlich für den Kampf gegen Akne, da es nicht mehr als entzündetes Gewebe wegen Verstopfung der Poren ist.

3. Reduziert das Auftreten von Krämpfen

Im Zusammenhang mit der Produktion von roten Blutkörperchen, verantwortlich für den Transport von Sauerstoff im Körper, und eine der Ursachen dafür ist eine schlechte Sauerstoffversorgung des Muskels. Daher ist die Produktion von gesunden roten Blutkörperchen wichtig, um Krämpfe zu vermeiden.

4. Prävention von Schäden an den Nerven des Fußes und des Beckens

Ein Kommunikationsfehler zwischen dem Gehirn und den Nerven ist hauptsächlich verantwortlich für das Gefühl von Unwohlsein, das durch das brennende Gefühl verursacht wird. Daher ist sein Verbrauch notwendig, um sicherzustellen, dass die Datenübertragung effizient ist.

5. Verhindert das Auftreten von Blutkrankheiten wie Anämie

Eine der Ursachen für Anämie ist die geringe Produktion oder das Übermaß an defekten roten Blutkörperchen, was zu einer mangelhaften Verteilung von Nährstoffen und Sauerstoff durch den Körper führt.

6. Es unterdrückt das Auftreten des Katarakts

Die Aktivität von Enzymen, die für die Verhinderung der Opazität der Linse verantwortlich sind, um die Augen zu schützen, hängt von der Konzentration von Riboflavin ab.

7. Vermeiden Sie Probleme im Zusammenhang mit Unfruchtbarkeit

Jeder B-Komplex ist wichtig, um die Gesundheit des Fötus im Hinblick auf die effiziente Produktion neuer und gesunder Zellen zu erhalten und zu erhalten.

8. Bekämpfung von Gedächtnisverlust, Alzheimer-Krankheit und anderen neurologischen Erkrankungen

Einer der Vorteile von Vitamin B2 ist es, die Bildung der Myelinscheide zu unterstützen, einen Schlüsselstein um die Nervenfasern herum und den Nachrichtenfluss zwischen Neuronen zu ermöglichen.

9. Migräne Migräne

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Migräne, unabhängig von der Ursache des Auftretens, durch die Verwendung von hohen Dosen von Vitamin B2 unter ärztlicher Aufsicht entgegengewirkt werden kann.

10. Schöne Haare, Haut und Nägel

Als Nebenwirkungen sehen Haare, Haut, Schleimhäute und Nägel gesünder aus

11. Verlangsamt den Alterungsprozess

Es gibt viele Vorteile von Vitamin B2 speziell für die Haut, weil es ein Antioxidans ist, dh es bekämpft freie Radikale.

12. Zersetzt Fette

Es steigert die körperliche Leistungsfähigkeit, indem es die Energieversorgung erleichtert, da es Fett, Eiweiß und Kohlenhydrate abbaut.

13. Freisetzung von Hormonen

Es ist verantwortlich für die Freisetzung sehr wichtiger Hormone während körperlicher Aktivitäten, wie Adrenalin, um das Gefühl von Wohlbefinden und Zufriedenheit zu gewährleisten.

Wie viel musst du essen?

Die empfohlene tägliche Menge, um die Vorteile von Vitamin B2 zu genießen, beträgt 1, 1 mg pro Tag für erwachsene Frauen 1, 3 mg für erwachsene Männer.

Wer muss mehr essen?

Frauen in der Stillzeit und Sportler müssen mehr Vitamin B2 aufnehmen, um das homöostatische Gleichgewicht des Körpers zu gewährleisten, da sie mehr Energie benötigen, um Milch zu produzieren oder sich körperlich zu betätigen.

Was ist, wenn es eine übermäßige Aufnahme gibt?

Da es sich um ein wasserlösliches Vitamin handelt, kann der Körper Exzesse eliminieren (daher die Notwendigkeit für den täglichen Verzehr, da es keine Akkumulation dieser Komponente gibt). Der Verzehr von Lebensmitteln mit übermäßig langem Riboflavin über längere Zeiträume kann jedoch zu Nierenproblemen führen, da es die Funktion hat, Blut zu filtern und über den Urin, der für den Körper nicht sinnvoll ist, auszuscheiden und das Organ einer Anstrengung auszusetzen unnötig. Eine der Krankheiten, die aus diesem Prozess resultieren, ist der berühmte Stein in der Niere.

Was ist, wenn es eine schlechte Aufnahme gibt?

Obwohl ungewöhnlich, ist es möglich, niedrigere Mengen als das empfohlene Riboflavin zu konsumieren. Die Risikogruppen sind: Alkoholiker, ältere Menschen mit unausgewogener Ernährung, Menschen mit Allergien oder Intoleranz gegenüber Quellen (wie Laktoseintoleranz), Menschen mit Lebererkrankungen und Frauen, die orale Kontrazeptiva einnehmen.

Als Folge des schlechten Konsums sind die Körperfunktionen beeinträchtigt, der Körper wird anfällig für Augen-, Haut- und Schleimhauterkrankungen, Gewichtszunahme, da es bei herkömmlichen Niveaus keinen Abbau von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten und verminderte geistige Fähigkeiten gibt wie Gedächtnisverlust und begünstigt sogar die Entwicklung von Alzheimer-Krankheit. Daher ist es sehr wichtig, innerhalb der von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern empfohlenen Grenzen zu konsumieren, damit Vitamin B2 seine Funktionen erfüllen kann.

Was sind die Anzeichen dafür, dass der Konsum nicht angemessen ist?

Durchfall, vermehrtes Urinvolumen, Sehstörungen von Lichtempfindlichkeit, auch Photosensibilität oder Photophobie genannt, bis hin zu Katarakten (die, wenn sie unbehandelt bleiben, zur Erblindung führen), Haarausfall, brüchige Nägel, Entzündungen der Zunge, Dermatose (Reizungen, Hautausschläge, Juckreiz, Schälen und Rötung der Haut), Schlaflosigkeit, verminderte mentale Funktionen und Schwellungen des Körpers sind die Symptome, die durch unangemessenen Verzehr von Vitamin B2 verursacht werden.

In diesen Fällen ist die Suche nach professioneller Hilfe unerlässlich, um Körperfunktionen wieder ins Gleichgewicht zu bringen und den vollen Nutzen von Vitamin B2 zu erzielen.

Zusätzliche Quellen:


Glucosamin und Chondroitin: Was dient, Nebenwirkungen und Tipps

Glucosamin und Chondroitin: Was dient, Nebenwirkungen und Tipps

Seit langem wird über die Behandlung von Osteoarthritis mit Nahrungsergänzungsmitteln aus Glucosamin und Chondroitin diskutiert. Osteoarthritis ist eine Komplikation, die Probleme außerhalb der normalen glatten Oberflächen des Knorpels der Gelenke verursacht. Diese Komplikation erzeugt eine Menge Schmerzen, Schwellungen und Missbildungen. Wa

(Ergänzungen)

Johanniskraut: Für was es dient, Vorteile und Nebenwirkungen

Johanniskraut: Für was es dient, Vorteile und Nebenwirkungen

Johanniskraut ist eine Pflanze, die in Europa heimisch ist, aber in vielen Teilen der Welt gefunden wird, normalerweise an Straßenrändern, Feldern und Wäldern. Es hat gelbe Blüten, die zusammen mit den Blättern zur Herstellung von Medikamenten verwendet werden. Die Verwendung dieser Pflanze als Medizin geht auf die alten Griechen zurück, als Hippokrates die medizinische Verwendung der Blüten von Erva-de-São-João aufzeichnete. Wofür i

(Ergänzungen)