de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


12 Kokosnuss-Kuchen-Rezepte ohne Mehl-Licht

An einem Wochenende oder an einem anderen Tag kannst du dieses Verlangen nach Süßigkeiten besiegen, oder? Aber wenn Sie auf Diät sind oder in Form bleiben wollen, ohne aus der Reihe zu geraten, kann es schwierig sein, Zucker und kalorienreiche Desserts zu essen. Es gibt jedoch einige Versionen von Kuchen, die zu Hause schnell zubereitet werden können, die wenige Zutaten enthalten und leicht sind, ohne kalorische Zutaten und die besten, ohne Mehl!

Eine der leckersten Versionen von hausgemachten Kuchen sind Kokosnuss, die einen besonderen Geschmack hat. Hier sind einige Variationen von kalorienarmen, fettarmen Kokosnuss Kuchen Rezepte von Zeit zu Zeit zu verbrauchen:

1. Rezept für Kokoskuchen ohne helles Mehl

Zutaten:

  • 6 ganze Eier;
  • 8 Esslöffel Demerarzucker;
  • 6 Esslöffel Kakaopulver;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 150 Gramm Kokosflocken ohne Zuckerzusatz;
  • 1 EL Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier im Mixer für 2 Minuten schaumig, dann fügen Sie den Zucker, Kakao und Margarine hinzu und schlagen Sie mehr, bis es eine homogene Creme bildet. Dann die Kokosnuss und die Hefe hinzufügen und vorsichtig mit einem Holzlöffel vermischen. Den Teig auf ein gefettetes oder gefettetes Papier gießen und im vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde backen oder goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.

2. Kokoskuchenrezept ohne alternatives leichtes Mehl

Zutaten:

  • 4 ganze Eier;
  • 1 klar;
  • 100 ml ungesüßte Kokosmilch;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 100 Gramm Kokosraspeln ohne Zucker;
  • 3 Esslöffel kulinarischer Süßstoff.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten im Mixer außer der Hefe für ca. 3 Minuten. Dann die Hefe hinzufügen und mit einem Holzlöffel vermengen. Gießen Sie diesen Teig in eine gefettete oder mit Gemüse ausgekleidete Margarine und wickeln Sie ihn in den vorgeheizten Ofen für 25 Minuten oder bis Sie auf einen Zahnstocher warten und sauber kommen. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

3. Kokoskuchenrezept ohne helles Mehl mit Kokosnusssirup

Zutaten:

  • 6 ganze Eier;
  • 8 Esslöffel Demerarzucker;
  • 6 Esslöffel Kakaopulver;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 150 Gramm Kokosflocken ohne Zuckerzusatz;
  • 1 EL Backpulver.

Sirup

  • 50 ml Kokosmilch;
  • Demerara Zucker.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier im Mixer für 2 Minuten schaumig, dann fügen Sie den Zucker, Kakao und Margarine hinzu und schlagen Sie mehr, bis es eine homogene Creme bildet. Dann die Kokosnuss und die Hefe hinzufügen und vorsichtig mit einem Holzlöffel vermischen. Den Teig auf ein gefettetes oder gefettetes Papier gießen und im vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde backen oder goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aufdecken, den Sirup gießen und servieren.

Für den Sirup nehmen Sie einfach die beiden Zutaten bei niedriger Hitze und rühren, bis es eine etwas gleichmäßigere Konsistenz hat. Wenn Sie ein wenig pulverisierte Gewürznelke hinzufügen möchten, um einen zusätzlichen Geschmack zu geben.

4. Kokoskuchenrezept ohne helles Mehl mit Hafer

Zutaten:

  • 6 ganze Eier;
  • 8 Esslöffel Demerarzucker;
  • 6 Esslöffel Hafer;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 150 Gramm Kokosflocken ohne Zuckerzusatz;
  • 1 EL Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier in den Mixer für 2 Minuten bis schaumig, dann fügen Sie den Zucker, Hafer und Margarine und schlagen, bis sie glatt sind. Dann die Kokosnuss und die Hefe hinzufügen und vorsichtig mit einem Holzlöffel vermischen. Den Teig auf ein gefettetes oder gefettetes Papier gießen und im vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde backen oder goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.

5. Kokoskuchenrezept ohne einfaches helles Mehl

Zutaten:

  • 6 ganze Eier;
  • 8 Esslöffel Demerarzucker;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 150 Gramm Kokosflocken ohne Zuckerzusatz;
  • 1 EL Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier im Mixer für 2 Minuten bis schaumig, dann fügen Sie den Zucker und die Margarine hinzu und schlagen Sie mehr, bis es eine homogene Creme bildet. Dann die Kokosnuss und die Hefe hinzufügen und vorsichtig mit einem Holzlöffel vermischen. Den Teig auf ein gefettetes oder gefettetes Papier gießen und im vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde backen oder goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.

6. Rezept für Kokoskuchen ohne helles Mehl mit Zimt

Zutaten:

  • 6 ganze Eier;
  • 8 Esslöffel Demerarzucker;
  • 6 Esslöffel Kakaopulver;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 150 Gramm Kokosflocken ohne Zuckerzusatz;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 1 Esslöffel Zimt.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier im Mixer für 2 Minuten schaumig, dann fügen Sie den Zucker, Zimt, Kakao und Margarine hinzu und schlagen Sie mehr, bis es eine homogene Creme bildet. Dann die Kokosnuss und die Hefe hinzufügen und vorsichtig mit einem Holzlöffel vermischen. Den Teig auf ein gefettetes oder gefettetes Papier gießen und im vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde backen oder goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aufdecken und mit Zimt und Kokosnuss servieren.

7. Rezept für Kokoskuchen ohne Mehl Licht mit Müsli

Zutaten:

  • 6 ganze Eier;
  • 8 Esslöffel Demerarzucker;
  • 6 Esslöffel Kakaopulver;
  • 1 Tasse Müsli;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 150 Gramm Kokosflocken ohne Zuckerzusatz;
  • 1 EL Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier im Mixer für 2 Minuten schaumig, dann fügen Sie den Zucker, Kakao und Margarine hinzu und schlagen Sie mehr, bis es eine homogene Creme bildet. Dann fügen Sie die Kokosnuss, das Müsli und die Hefe hinzu und vermischen Sie sie vorsichtig mit einem Holzlöffel. Den Teig auf ein gefettetes oder gefettetes Papier gießen und im vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde backen oder goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aufdecken und mit etwas Müsli und etwas Honig servieren.

8. Kokoskuchenrezept ohne helles Mehl mit Apfel

Zutaten:

  • 6 ganze Eier;
  • 8 Esslöffel Demerarzucker;
  • 1 gehackter Apfel;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 150 Gramm Kokosflocken ohne Zuckerzusatz;
  • 1 EL Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier in den Mixer für 2 Minuten, bis schaumig, dann fügen Sie den Zucker, den gehackten Apfel und die Margarine hinzu und schlagen Sie mehr, bis es eine homogene Creme bildet. Dann die Kokosnuss und die Hefe hinzufügen und vorsichtig mit einem Holzlöffel vermischen. Den Teig auf ein gefettetes oder gefettetes Papier gießen und im vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde backen oder goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aufdecken und mit Apfelstücken servieren.

9. Kokoskuchenrezept ohne helles Mehl mit Banane

Zutaten:

  • 6 ganze Eier;
  • 8 Esslöffel Demerarzucker;
  • 2 Bananen;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 150 Gramm Kokosflocken ohne Zuckerzusatz;
  • 1 EL Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier in den Mixer für 2 Minuten bis schaumig, dann fügen Sie den Zucker, Bananen und Margarine hinzu und schlagen Sie mehr, bis es eine homogene Creme bildet. Dann die Kokosnuss und die Hefe hinzufügen und vorsichtig mit einem Holzlöffel vermischen. Den Teig auf ein gefettetes oder gefettetes Papier gießen und im vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde backen oder goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.

10. Kokoskuchenrezept ohne helles Mehl mit Guave

Zutaten:

  • 6 ganze Eier;
  • 8 Esslöffel Demerarzucker;
  • 1 gehackte rote Guave;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 150 Gramm Kokosflocken ohne Zuckerzusatz;
  • 1 EL Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier im Mixer für 2 Minuten schaumig, dann fügen Sie den Zucker, Guave und Margarine hinzu und schlagen Sie mehr, bis es eine homogene Creme bildet. Dann die Kokosnuss und die Hefe hinzufügen und vorsichtig mit einem Holzlöffel vermischen. Den Teig auf ein gefettetes oder gefettetes Papier gießen und im vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde backen oder goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aufdecken und mit Guajava und Kokosraspeln servieren.

11. Kokoskuchenrezept ohne helles Mehl mit natürlichem Gelee

Zutaten:

  • 6 ganze Eier;
  • 8 Esslöffel Demerarzucker;
  • 6 Esslöffel Kakaopulver;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 150 Gramm Kokosflocken ohne Zuckerzusatz;
  • 1 EL Backpulver.

Abdeckung

  • Natürliches Gelee der Vorliebe.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier im Mixer für 2 Minuten schaumig, dann fügen Sie den Zucker, Kakao und Margarine hinzu und schlagen Sie mehr, bis es eine homogene Creme bildet. Dann die Kokosnuss und die Hefe hinzufügen und vorsichtig mit einem Holzlöffel vermischen. Den Teig auf ein gefettetes oder gefettetes Papier gießen und im vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde backen oder goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.

Für den Belag eine Frucht der Vorliebe in Stücke schneiden und mit etwas Kochzucker und Wasser einkochen lassen. Warten Sie, bis es schmilzt und ein Gelee in Stückchen bildet und zum Servieren über den Kuchen läuft.

12. Kokoskuchenrezept ohne helles Mehl mit Walnüssen

Zutaten:

  • 6 ganze Eier;
  • 8 Esslöffel Demerarzucker;
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 150 Gramm Kokosflocken ohne Zuckerzusatz;
  • 1 EL Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier im Mixer für 2 Minuten bis schaumig, dann fügen Sie den Zucker, die Nüsse und die Margarine hinzu und schlagen Sie mehr, bis es eine homogene Creme bildet. Dann die Kokosnuss und die Hefe hinzufügen und vorsichtig mit einem Holzlöffel vermischen. Den Teig auf ein gefettetes oder gefettetes Papier gießen und im vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde backen oder goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.


Dieser gemeinsame Bestandteil in Ihrer Küche ist schlimmer als Zucker, bestätigt Studie

Dieser gemeinsame Bestandteil in Ihrer Küche ist schlimmer als Zucker, bestätigt Studie

Im Supermarkt zu gehen, um eine gesündere Wahl zu treffen, kann eine schwierige Aufgabe sein, die Kopfschmerzen verursacht. Bei Olivenöl, Kokosnussöl, Raps und anderen Pflanzenölen kann es schwierig sein, die gesündere Option zu erkennen, aber eine neue Studie hat ihre Entscheidung erleichtert. Laut einer in der Zeitschrift PLoS One veröffentlichten Studie gibt es ein Öl, das niemals in der Speisekammer sein sollte: Sojaöl. Forsch

(Diät)

Kenne die Arten von Vegetarismus

Kenne die Arten von Vegetarismus

Es gibt eine Reihe von Menschen, die nach einer Form von Vegetarismus suchen, um ihre Diäten beizubehalten, während andere Vegetarier für ihre Lebensphilosophie, Respekt für Tiere und andere Lebensformen wählen. Es gibt Leute, die nicht nur Fleisch essen, andere hören sogar auf Eier zu essen. Was sind die verschiedenen Gruppen von Vegetariern? Welc

(Diät)