de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 hausgemachte gesunde Hamburger Rezepte

Gibt es jemanden auf der Welt, der kein großer Hamburger Fan ist? Schwierig. Niemand kann einem Hamburger widerstehen, der aus einer Laune heraus vorbereitet wird, besonders hausgemachte und handgemachte Versionen, die so modisch gehen.

Auch wer vegan und vegetarisch ist, kann Hamburger konsumieren, da es derzeit Versionen der verschiedensten Geschmacksrichtungen und Zutaten gibt. Es gibt Tierfleisch Hamburger wie rotes Fleisch, Huhn und Fisch oder sogar diejenigen, die Gemüse, Hülsenfrüchte, Getreide und sogar Früchte als Basis nehmen.

Unten finden Sie verschiedene Versionen von gesunden hausgemachten Hamburger zu Hause vorbereiten und überraschen Sie Ihre Freunde ohne die Diät zu verlassen. Die Begleitung (Mayonnaise, Sauce, Gemüse und Käse) des Sandwiches oder Salat, die zusammen serviert werden, ist nach Ihrem Geschmack und Kreativität. Sei nur vorsichtig, keine kalorischen Zutaten zu wählen und dein Gericht zu kompromittieren. Der gesunde Menschenverstand ist der Schlüssel. Guten Appetit!

1. Gesunde hausgemachte Entlein Hamburger Rezept

Zutaten:

  • 500 g gemahlene Ente
  • 1 Karotte;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Scheibe Vollkornbrot;
  • 2 Esslöffel Schnittlauch;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 2 Esslöffel leichte Sojasauce.

Art der Zubereitung:

Die Karotte schälen und waschen und in kleine Stücke schneiden. Nehmen Sie den Prozessor neben der Zwiebel und der Petersilie. Fügen Sie die Sojasauce und die zerbröckelte Brotscheibe hinzu. Nachdem alles vermischt ist, legen Sie das rohe Fleisch und mischen Sie gut, bis es eine homogene Masse bildet. Die Burger auf die gewünschte Größe formen und zu einer gefetteten Antihaft-Pfanne oder einer heißen Platte grillen. Servieren mit frischem Salat oder traditionellen Hamburgerbrötchen.

2. Gesunde Lachs hausgemachte Hamburger Rezept

Zutaten:

  • 1 kg frischer Lachs ohne Haut;
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf;
  • gehackter Schnittlauch nach Geschmack;
  • 3 Scheiben Vollkornbrot;
  • 1 gehackte rote Zwiebel;
  • Petersilie nach Geschmack;
  • Olivenöl nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Verarbeiten Sie das Brot, bis es gut gemahlen ist. Hautlosen Lachs in Würfel schneiden, mit Senf, Petersilie, Zwiebel würzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Semmelbrösel einarbeiten und bis zum Teig kneten. Die Burger in der Hand formen und auf ein mit Pflanzenöl oder Olivenöl gefettetes Antihaft-Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen oder für 15 Minuten backen. Das Ideal ist es, die Hälfte der Zeit zu drehen, damit es dasselbe tut. Der Fisch Burger wird schneller fertig, also sei dir des Wetters bewusst, denn wenn du vorbeikommst, kann es trocken werden. Dienen!

3. Hausgemachtes gesundes Pilz-Hamburger-Rezept

Zutaten:

  • 500 Gramm bevorzugte Pilze gerollt;
  • 40 Gramm Mehl;
  • 2 gehackte Zwiebeln;
  • 20 Gramm gehackter Koriander;
  • Olivenöl;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Pilze auf einem Antihaft-Backblech backen und mit Salz, Olivenöl, Pfeffer und Balsamico einfetten. Die Pilze und die in Stücke geschnittene Zwiebel in den Mixer geben. Koriander dazugeben und glatt schlagen. Zum Schluss das Mehl hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und erneut schlagen. Die Konsistenz ist ein bisschen weich, es ist normal. Bringe diese Mischung in separate Scheiben, um sie in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl zu bräunen. Wenn Sie darunter konsistent sind, drehen und kochen Sie auf der anderen Seite. Wiederholen Sie dies bis zum Ende und servieren Sie den veganen Pilzburger mit grünen Blättern.

4. Gesunde hausgemachte Quinoa Hamburger Rezept

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Quinoa Tee;
  • 2 Tassen Wasser Tee;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 kleine gehackte Zwiebel;
  • 1 kleine geschredderte Zucchini;
  • 1/2 Tasse geriebene Karotten;
  • 1 Eigelb;
  • 3 Esslöffel Mehl;
  • 1 Kartoffel, gekocht und geknetet;
  • 3 Esslöffel gehackter grüner Geruch;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen, bis sie weich sind und drücken. Die Quinoa weich kochen, abtropfen lassen und beiseite stellen. Reiben Sie die Zucchini und Karotte in den dicken Abfluss und beiseite stellen. Die Quinoa im kochenden Wasser kochen bis sie al dente ist. Gut abtropfen lassen und beiseite stellen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel anbraten, bis sie verwelkt ist. Fügen Sie Zucchini und Karotte hinzu und lassen Sie zwei weitere Minuten. Mischen Sie die zuvor gekochten Quinoa, das Eigelb, Semmelbrösel und Kartoffelpüree. Mit Salz und Pfeffer würzen. Teile den Teig in 6 Portionen. Glatt machen sie in Backblech gefettet in der Form eines Hamburgers und leicht braun in mittleren Ofen. Servieren Sie nach Belieben mit gesunden Beilagen.

5. Hausgemachtes gesundes Huhn Hamburgerrezept

Zutaten:

  • 500 g Hühnerbrust;
  • 1 Ei;
  • Saft von 1 Zitrone;
  • 2 Esslöffel Zitronensaft;
  • 1 kleine geriebene Zwiebel;
  • ¼ Tasse Mehl;
  • 4 Esslöffel gehackte grüne Zwiebeln;
  • ½ Teelöffel Salz;
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Olivenöl

Art der Zubereitung:

Huhn reinigen, indem man Fette und Membranen entfernt und den Prozessor für 1 Minute leicht mahlt. Gießen Sie diese Mischung in eine Schüssel und fügen Sie das Ei, Zitronensaft, gehackten Schnittlauch und geriebene Zwiebel hinzu. Füge das Mehl hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Mischung gleichmäßig homogen ist, in vier Portionen teilen und die Burger abflachen und zu einer sehr heißen Bratpfanne mit einem Schuss Olivenöl fetten. Lassen Sie auf jeder Seite drei Minuten lang mit einem Deckel grillen, um die Feuchtigkeit des Huhns zu bewahren. Wiederholen Sie den Vorgang mit jedem Burger und servieren.

6. Gesunde hausgemachte Süßkartoffel Hamburger Rezept

Zutaten:

  • 1 große geschälte Süßkartoffeln;
  • ½ Tasse gekochte Quinoa;
  • 2 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • 2 Esslöffel Petersilie;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Quinoa in einer Pfanne mit Salz und Wasser weich kochen, abtropfen lassen und beiseite stellen. Die Süßkartoffel schälen und in kleine Stücke schneiden, bis sie sehr weich sind. Abgießen und kneten. Mischen Sie die Kartoffelpüree mit der Quinoa, Zwiebel, Petersilie und Pfeffer in einer Schüssel. Passe das Salz an. Form Hamburger in den Händen mit jeweils etwa zwei Finger dick. Eine mit Olivenöl gefettete Antihaft-Pfanne erhitzen und die Burger 1 Minute auf jeder Seite anbraten. Servieren in Sandwiches.

7. Gesunde hausgemachte Bohnen Burger Rezept

Zutaten:

  • 2 Tassen gekochte und geknetete Kichererbsen;
  • ¼ Tasse Vollkornmehl;
  • 2 Esslöffel Canolaöl;
  • 1 mittelgroße geriebene Zwiebel;
  • 2 Esslöffel Petersilie;
  • Meersalz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Kichererbsen nach vorherigem Einweichen 6 Stunden kochen lassen. Wenn es weich ist, abtropfen lassen und zu einer Paste kneten. Mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben und abschmecken. Die Burger mit den Händen modellieren und in einer Teflonpfanne grillen oder in einem mittelgroßen Ofen goldbraun backen. Dienen!

8. Gesunde hausgemachte Sojabohnenöl Hamburger Rezept

Zutaten:

  • 3 Tassen Tee Soja texturiertes Protein;
  • 1 Glas heißes Wasser;
  • 1 Ei;
  • 2 Esslöffel Weizenmehl;
  • Zwiebel nach Geschmack gerieben;
  • Knoblauch nach Geschmack püriert;
  • Kreuzkümmel nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Befeuchten Sie das Sojaprotein im Wasser, bis die Konsistenz der Mischung erreicht ist. Entfernen Sie das überschüssige Wasser durch Zusammendrücken und fügen Sie die anderen Zutaten in eine Schüssel, gut einarbeiten, bis eine homogene Masse entsteht. Im Kühlschrank 30 Minuten leicht abkühlen lassen. Formen Sie die Burger und grillen Sie für eine mit Olivenöl gefettete Antihaft-Auflaufform. Der Ofen sollte auf 170 Grad vorgeheizt werden. Zum Bräunen mit einer beliebigen Begleitung servieren.

9. Gesunde hausgemachte Banana Hamburger Rezept

Zutaten:

  • 1 Banane gelblicher Erde;
  • 1 Tasse gehackte Pilze;
  • 1/2 Tasse verarbeitete Sonnenblumenkerne;
  • 1/2 Tasse Hanf;
  • 12 frische Basilikumblätter;
  • 2 Esslöffel Tahine Soße;
  • 1 Esslöffel Kokosnussnektar.

Art der Zubereitung:

Die Banane schälen und im Ofen 40 Minuten bei 180 ° C backen. Dann fügen Sie die Sonnenblumenkerne, Hanf, Pilze, Basilikum und gekochte Bananen in einem Prozessor hinzu. Verwenden Sie die Impulsfunktion, um alles zu integrieren. Dann die Tahinisauce und den Kokosnektar hinzufügen. Im Pulsmodus erneut eingeben. In einer heißen, mit etwas Kokosöl gefetteten Pfanne die Burger 5 Minuten auf jeder Seite grillen. Dienen!

10. Hausgemachtes gesundes Linsen-Hamburger-Rezept

Zutaten:

  • 300 Gramm Linsen, die 12 Stunden lang eingeweicht wurden;
  • Olivenöl;
  • 3 geriebene Zwiebeln;
  • 150 Gramm Mehl;
  • 1 Esslöffel Knoblauchpaste;
  • 100 Gramm frische Petersilie;
  • Salsa-Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Lassen Sie die Linsen von einem Tag auf den anderen einweichen. Am nächsten Tag die hydratisierten Linsen in einen mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze geben. Fügen Sie ein wenig Salz hinzu. Bei mittlerer Hitze etwa 20 bis 30 Minuten kochen, bis sie weich sind. Die Hitze ausschalten, abgießen und mit der Zwiebel verarbeiten, bis sich ein Teig bildet. Fügen Sie das Mehl, frische Petersilie, Knoblauchpaste, Salz, schwarzer Pfeffer und zwei Esslöffel Olivenöl hinzu. Re-Mix bis gut eingebaut. Die Burger formen und auf beiden Seiten in einer mit etwas Olivenöl eingefetteten beschichteten Pfanne braten. Dienen Sie, wie Sie möchten.


6 vegane Wurst Rezepte

6 vegane Wurst Rezepte

Eines der am meisten von Brasilianern geschätzte Lebensmittel ist die traditionelle Wurst, die gebraten und acebolada zubereitet, gekocht, geröstet oder nach Belieben zubereitet werden kann. Es wird ständig in Grillen mit einer Farofa und Vinaigrette konsumiert. Aber wenn Sie vegan sind, können Sie natürlich nicht die traditionelle Version mit Schweinefleisch und anderen Zutaten tierischen Ursprungs konsumieren. Es

(Diät)

15 Auberginen-Licht-Ei-Rezepte

15 Auberginen-Licht-Ei-Rezepte

Omelett wird üblicherweise in brasilianischen Familien konsumiert, da es sich um ein relativ einfaches Rezept handelt, das mit im Kühlschrank verfügbaren Zutaten hergestellt werden kann. Es ist eine sehr vielseitige und einzigartige Methode, die Reste zu nehmen und trotzdem ein nahrhaftes und sehr leckeres Essen zu essen. W

(Diät)