de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Burger Rezepte aus Peru Light

Von Zeit zu Zeit hast du Lust auf einen Hamburger, oder? Die sehen wir in TV-Spots, auf den Werbetafeln oder riechen bei Fast-Food oder Hamburger.

Wenn Sie eine Diät befolgen, die darauf abzielt, abzunehmen und gesünder zu essen, können Sie dieses Verlangen stillen, indem Sie Ihren Hamburger zu Hause mit einigen Anpassungen zubereiten, bestimmte Zutaten für andere ändern und die Verwendung von zu kalorienreichen oder zu hohen Lebensmitteln vermeiden Fette.

Der hausgemachte Putenburger ist sehr gut zur Zubereitung während einer Diät geeignet und kann mit Gemüse, Hafer, Kleie, Quinoa oder was immer Sie bevorzugen kombiniert werden. Schauen Sie sich unten die Vorschläge von Truthahn Light Hamburger Rezepte und servieren Sie mit etwas Sauce, Salat-Mix, auf dem Teller oder auf dem Sandwich! Guten Appetit!

1. Rezept für leichte Truthahn Burger mit Hafer

Zutaten:

  • 700 Gramm zerkleinertes Putenfleisch;
  • 1 Ei;
  • 2 Esslöffel Haferflocken;
  • 3 Esslöffel Haferkleie;
  • 2 Esslöffel Weizenkleie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Fügen Sie alle Zutaten in eine Schüssel, bis Sie einen einfachen Teig zum Modellieren bekommen, falls nötig, fügen Sie mehr Kleie hinzu. Würzen Sie nach Geschmack, wenn Sie auch frische Kräuter hinzufügen möchten. Die Burger auf die gewünschte Größe formen und auf beiden Seiten in einer gefetteten oder nicht klebenden Pfanne oder Pfanne anbräunen. Serve mit Blättern auf Brot oder Teller.

2. Light Truthahn Burger Rezept mit Joghurt

Zutaten:

  • 400 Gramm gemahlenes Putenfleisch;
  • 2 Esslöffel Naturjoghurt;
  • 1 Esslöffel Zitronensaft;
  • 2 Scheiben Vollkornbrot;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • frische Kräuter nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie den gemahlenen Truthahn, den Knoblauch, das zerbröckelte Brot, den Joghurt, die Kräuter, den Zitronensaft und das Salz in einer Schüssel. Den Hamburger in 6 Portionen teilen und jeweils in einer gefetteten Antihaft-Bratpfanne oder einem Ofen grillen. Servieren mit grünem Salat oder wenn Sie es vorziehen mit Hamburgerbrot.

3. Würziges leichtes Truthahn Burger Rezept

Zutaten:

  • 1 gemahlene Putenbrust;
  • 2 Esslöffel Tabasco Pfeffer;
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelpulver;
  • 1 Teelöffel frischer Thymian;
  • 1 Teelöffel würziger Paprika;
  • 2 Eier;
  • Panko-Mehl zum Panieren.

Art der Zubereitung:

Den Truthahn in eine Schüssel geben und Tabasco, Kümmel, Thymian und Paprika hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Burger mit den Händen formen, dabei Scheiben mit der Truthahn- "Pasta" würzen. Buchen Sie es. In einer tiefen Schüssel die Eier gut vermischen und diese Mischung auf die Burger geben. Dann tupfe die Hamburger im Pankomehl. Die Burger in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad goldbraun backen. Servieren.

4. Light Türkei Burger Rezept mit Quinoa

Zutaten:

  • 300 Gramm gemahlenes Putenfleisch;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Esslöffel Quinoa.

Art der Zubereitung:

Eine Antihaftbratpfanne vorheizen und mit einer Schnur Olivenöl fetten. In der Zwischenzeit alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen vermischen. Formen Sie das Fleisch wie Hamburger in Scheiben. Löffel die Burger für 3 Minuten auf jeder Seite und servieren mit Blättern oder Schwarzbrot.

5. Rezept für leichte Truthahn Burger mit Karotte

Zutaten:

  • 700 Gramm zerkleinertes Putenfleisch;
  • 1 geriebene Karotte;
  • 1 Ei;
  • 3 Esslöffel Haferkleie;
  • 2 Esslöffel Weizenkleie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Fügen Sie alle Zutaten in eine Schüssel, bis Sie einen einfachen Teig zum Modellieren bekommen, falls nötig, fügen Sie mehr Kleie hinzu. Würzen Sie nach Geschmack, wenn Sie auch frische Kräuter hinzufügen möchten. Die Burger auf die gewünschte Größe formen und auf beiden Seiten in einer gefetteten oder nicht klebenden Pfanne oder Pfanne anbräunen. Serve mit Blättern auf Brot oder Teller.

6. Light Türkei Burger Rezept mit Rüben

Zutaten:

  • 500 g Putenfleisch;
  • Salz nach Geschmack;
  • Zitronenschale;
  • 1 Prise getrockneten Thymian;
  • 1/2 geriebene Rüben.

Soße

  • 100 g gekochte Rüben, geschält und gehackt;
  • 1 Zitrone gepresst;
  • ½ fein gehackte lila Zwiebel;
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Esslöffel Senfkörner.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten des Burgers in einer Schüssel und integrieren Sie gut, um Aromen aufzugreifen. Saison nach Geschmack und Modell 4 Burger. In einer gefetteten Antihaft-Auflaufform oder in der Pfanne braten. Mischen Sie alle Zutaten der Sauce in einer Schüssel, bis sie gut emulgiert sind. Serviere mit den Burgern.

7. Light Türkei Burger Rezept mit Orangensauce

Zutaten:

  • 400 Gramm gemahlenes Putenfleisch;
  • 2 Esslöffel Naturjoghurt;
  • 1 Esslöffel Zitronensaft;
  • 2 Scheiben Vollkornbrot;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • frische Kräuter nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Soße

  • 4 Esslöffel Orangensaft;
  • 1 Teelöffel Maisstärke;
  • 1 Esslöffel Sojasauce;
  • 1 Teelöffel Senf.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie den gemahlenen Truthahn, den Knoblauch, das zerbröckelte Brot, den Joghurt, die Kräuter, den Zitronensaft und das Salz in einer Schüssel. Den Hamburger in 6 Portionen teilen und jeweils in einer gefetteten Antihaft-Bratpfanne oder einem Ofen grillen.

Alle Zutaten der Soße bei schwacher Hitze zusammengeben und aufkochen lassen. Abstellen, abkühlen lassen und über Burger blasen. Auf dem Teller mit einer Mischung aus frischen und grünen Salaten servieren.

8. Light Türkei Burger Rezept mit Zucchini

Zutaten:

  • 1 gemahlene Putenbrust;
  • 1 geriebene Zucchini;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel frischer Thymian;
  • 2 Eier;
  • Paniermehl für Brot.

Art der Zubereitung:

Den Truthahn in eine Schüssel geben und Salz, Pfeffer, Petersilie und Zucchini hinzufügen. Mixen und formen Sie die Burger mit Ihren Händen und machen Sie Discs mit der gewürzten Puten- "Pasta". Buchen Sie es. In einer tiefen Schüssel die Eier gut vermischen und diese Mischung auf die Burger geben. Dann tupfe die Burger in das Mehl. Die Burger in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad goldbraun backen. Servieren.

9. Light Truthahn Burger Rezept mit Mandelmehl

Zutaten:

  • 500g gemahlene Putenbrust;
  • 2 Esslöffel Mandelmehl;
  • 1 Ei;
  • 3 Esslöffel Zwiebel in kleinen Würfeln;
  • 3 Knoblauchzehen, zerstoßen;
  • 2 Esslöffel frische Petersilie;
  • 1 Esslöffel frischer Schnittlauch;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem großen Löffel oder mit den Händen gut vermischen. Eine Form mit Alufolie abdecken und mit etwas Olivenöl bestreuen. Teile den Hamburger-Teig ab, mache Kugeln mit deinen Händen und glätte sie auf dem Backblech, um hamburgerförmig zu sein. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. In der Hälfte der Zeit gleichmäßig braun werden. Servieren Sie auf dem Teller oder Sandwich mit begleitenden Leuchten der Präferenz.


8 Low Carb Zucchini Pie Rezepte

8 Low Carb Zucchini Pie Rezepte

Low-Carb-Zucchini-Kuchen kann ein praktisches Rezept sein, um sich auf ein schnelles und köstliches Abendessen mit einer Proteindiät vorzubereiten. Die Zucchini kann als Basis für die Pasta ohne Kohlenhydrate oder als Füllung verwendet werden. Fügen Sie die Gewürze und andere Zutaten hinzu, die Sie bevorzugen, solange es kohlenhydratarm ist, um den Geschmack des Kuchens zu erhöhen und dem Rezept mehr Persönlichkeit zu verleihen. Wenn S

(Diät)

Die besten und schlimmsten Saucen für das Gute, die Ihr Essen begleiten

Die besten und schlimmsten Saucen für das Gute, die Ihr Essen begleiten

Saucen, ob Pasta, Huhn, Schwein oder sonst was, sind für den Gaumen vieler Menschen unerlässlich - natürlich können Sie ohne sie viele Lebensmittel essen, aber sie haben eine großartige Kraft, um unsere Mahlzeiten zu verbessern "Wir haben gedeckt", oder? Wenn Sie jedoch Ihr Gewicht und Ihre Gesundheit überwachen, werden Sie feststellen, dass es einige Saucen gibt, die nicht so gut für Ihre Taille sind. Dies

(Diät)