de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Farofa Low Carb Rezepte

Brasilianer liebt einen Farofa, oder? Außerdem gibt es nichts besseres als einen feuchten oder bröckeligen Ramekin zum Mittagessen am Sonntag. Diejenigen, die eine Low-Carb-Diät befolgen, sollten einige Anpassungen vornehmen, da Maismehl, Maniok und andere kohlenhydratreiche Mahlzeiten für die Zubereitung vermieden werden sollten. Sie können sich für Kokosmehl oder einen anderen Ölsamen wie Kastanien oder Mandeln entscheiden.

Seien Sie auch vorsichtig bei der Auswahl der Zutaten, die Ihr Farofa ausmachen und würzen, und nicht für verbotene oder verbotene Lebensmittel.

Große Auswahl an Low-Carb-Farofa sind diejenigen mit Speck, Wurst, Hühnchen oder anderen Proteinen! Verwenden und missbrauchen Sie diese Optionen. Wenn Sie Gemüse oder Gemüse integrieren möchten, können Sie dies auch tun, solange es sich in der Liste der erlaubten Zutaten befindet. Schau dir die einfachen Rezepte an und genieße!

1. Low-Carb-Farofa Rezept mit Speck

Zutaten:

  • 1/2 Tasse gehackter Specktee;
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt;
  • 1 Esslöffel Butter;
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Salz;
  • 1 Tasse Kokosmehl;
  • 3 Esslöffel gehackt-grüne Greens.

Art der Zubereitung:

Den Speck in einer Pfanne mit der Butter anbraten. Wenn Sie anfangen, das Fett zu lockern, fügen Sie die Zwiebel hinzu und lassen Sie sie braun werden. Dann fügen Sie das Kokosmehl hinzu und lassen es knusprig. Mit Salz, Pfeffer und gehacktem grünen Geruch abschmecken. Dienen!

2. Rezept von Low Carb Farofa mit zerdrückten Nüssen

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Butter;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 1/2 geriebene Karotte;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Tasse Cashewnüsse ohne Salz;
  • gehackte frische Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Dann fügen Sie die Zwiebel hinzu und lassen Sie sie durchscheinend. Fügen Sie den Knoblauch und den Kanarienvogel hinzu. Lass es verdorren. Dann die zerdrückte Kastanie hinzufügen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten oder bis sie knusprig sind. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu. Mit frischer Petersilie servieren.

3. Low-Carb-Farofa-Rezept mit Mandelmehl

Zutaten:

  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Esslöffel Butter Ghee;
  • 3 Eier;
  • 1 Tasse Mandelmehl;
  • 1/2 Tasse gehackter Schnittlauch;
  • 1/4 Tasse geröstete Cashewnüsse;
  • 2 Esslöffel goldener Leinsamen;
  • 1/4 Tasse Sonnenblumenkerne;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch in Butter goldbraun anbraten. Fügen Sie Eier hinzu und mischen Sie, bis gekocht. Fügen Sie das Mandelmehl hinzu und mischen Sie. Lass es für eine weitere Minute. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu. Gut vermischen, würzen und servieren.

4. Low-Carb-Farofa Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Kokosmehl;
  • 1/2 Tasse Mandelmehl;
  • 1/2 Zwiebel in Scheiben geschnitten;
  • 1 Esslöffel Butter;
  • 1 Tasse Kohl in Streifen geschnitten;
  • 2 Rühreier;
  • 1 Tasse gehackte Wurst.

Art der Zubereitung:

Bereiten Sie das Rührei zur Seite und legen Sie es beiseite. In einer Pfanne die Zwiebel mit Butter anbraten. Kohl und Wurst hinzufügen und anbraten. Das Mehl hinzufügen und bräunen lassen. Mit etwas Salz würzen. Reserviertes Rührei einarbeiten. Fügen Sie grünen Duft hinzu und servieren Sie!

5. Low-Süßwurzel-Farofa-Rezept

Zutaten:

  • 1 Passionsfrucht;
  • 1/4 Tasse geröstete Cashewnüsse;
  • 1/4 Tasse Kokosnussmehl;
  • 1/4 Tasse Karotten in kleine Würfel schneiden;
  • 1/4 Tasse gewürfelte lila Zwiebel;
  • 1 Teelöffel Zimtpulver;
  • 1 Prise Nelkenpulver;
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver;
  • 1 Teelöffel Syrischer Pfeffer;
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl.

Art der Zubereitung:

Die Passionsfrucht in ein Sieb geben und das gesamte Fruchtfleisch entfernen. Reservieren Sie die Samen. In einer Pfanne mit der geringen Hitze das Kokosöl und die Gewürze erhitzen. Fügen Sie die Karotte, Zwiebel und Passionsfrucht hinzu. Lass es knusprig werden. Fügen Sie das Kokosnussmehl hinzu. Schalten Sie aus und fügen Sie die gehackten Cashewnüsse hinzu. Mit ein wenig Passionsfrucht-Saft beträufeln, um Säure zu geben und die Farofa feuchter zu machen. Dienen!

6. Low Carb Farofa Brokkoli Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse gehackter gekochter Brokkoli;
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt;
  • 1 Esslöffel Butter;
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Salz;
  • 1 Tasse Kokosmehl;
  • 3 Esslöffel gehackt-grüne Greens.

Art der Zubereitung:

Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und lassen Sie sie braun werden. Dann fügen Sie den gedämpften Brokkoli vorher und gehackt hinzu. Mischen Sie gründlich. Kokosmehl hineingeben und knusprig machen. Mit Salz, Pfeffer und gehacktem grünen Geruch abschmecken. Dienen!

7. Low-Carb-Spinat Farofa Rezept

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Butter;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Tasse Cashewnüsse ohne Salz;
  • 1 Tasse gehackter Spinat;
  • gehackte frische Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Dann fügen Sie die Zwiebel hinzu und lassen Sie sie durchscheinend. Fügen Sie Knoblauch und Spinat hinzu. Lass es verdorren. Dann die zerdrückte Kastanie hinzufügen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten oder bis sie knusprig sind. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu. Mit frischer Petersilie servieren.

8. Spargel Low Carb Farofa Rezept

Zutaten:

  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Esslöffel Butter Ghee;
  • 1 Tasse Mandelmehl;
  • 6 Spargel in Scheiben geschnitten;
  • 1/2 Tasse gehackter Schnittlauch;
  • 1/4 Tasse geröstete Cashewnüsse;
  • 2 Esslöffel goldener Leinsamen;
  • 1/4 Tasse Sonnenblumenkerne;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch in Butter goldbraun anbraten. Fügen Sie Spargel hinzu und braun. Fügen Sie das Mandelmehl hinzu und mischen Sie. Lass es für eine weitere Minute. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu. Gut vermischen, würzen und servieren.

9. Rezept von Low Carb Farofa von Oliven und Pilzen

Zutaten:

  • 1 Tasse Kokosmehl;
  • 1/2 Tasse Mandelmehl;
  • 1/2 Zwiebel in Scheiben geschnitten;
  • 1 Esslöffel Butter;
  • ½ Tasse geschnittene Oliven;
  • 1/2 Tasse gehackte Pilze;
  • 2 Rühreier.

Art der Zubereitung:

Bereiten Sie das Rührei zur Seite und legen Sie es beiseite. In einer Pfanne die Zwiebel mit Butter anbraten. Fügen Sie die Oliven und Pilze hinzu und köcheln Sie. Das Mehl hinzufügen und bräunen lassen. Mit etwas Salz würzen. Reserviertes Rührei einarbeiten. Fügen Sie grünen Duft hinzu und servieren Sie!

10. Low-Carb-Farofa Huhn Rezept

Zutaten:

  • 1 geriebene Zwiebel;
  • 2 geriebene Karotten;
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 6 Esslöffel Mandelmehl;
  • 25 Cashewnüsse;
  • 10 in Scheiben geschnittene grüne Oliven;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 1 Teelöffel Meersalz;
  • 1 Prise Cayennepfefferpulver;
  • 1 Prise Curry;
  • 1 Prise Ingwerpulver;
  • 2 Esslöffel Butter Ghee;
  • 5 Esslöffel Huhn in kleinen gekochten Würfeln;
  • 3 Rühreier.

Art der Zubereitung:

Das Hähnchen vorher kochen und beiseite stellen. Den Knoblauch verkneten und salzen. In einer Pfanne den Knoblauch und die in der Butter geriebenen Zwiebeln hinzufügen.

Fügen Sie die Karotte, gehackte Petersilie, Cayennepfeffer, Curry und Ingwerpulver hinzu. 4 Minuten kochen lassen und gelegentlich umrühren. Wenn die Karotte weich wird, schalte das Rührei, das in Würfeln gekochte Hühnchen, die in Scheiben geschnittenen grünen Oliven und alles gut durch.

Fügen Sie die gehackten Nüsse hinzu. Erwarte zu versüßen. Mandelmehl hinzufügen, einrühren und servieren.


Lebensstil ist für 70% bis 90% aller Krebsfälle schuldig

Lebensstil ist für 70% bis 90% aller Krebsfälle schuldig

Haben die meisten Menschen, die Krebs haben, einfach Pech? Oder ist Krebs etwas, das verhindert werden kann? Zwei neue Studien deuten darauf hin, dass die letztgenannte Option richtig ist, Krebs verhindert werden kann. Das heißt, in den allermeisten Fällen ist "Pech" nicht für Krebs verantwortlich. E

(Diät)

8 Codfish Hamburger Rezepte Licht

8 Codfish Hamburger Rezepte Licht

Fisch Burger kann eine leichtere und gesündere Option für diejenigen, die gut essen wollen, ohne Kompromisse bei der Ernährung. Neben den traditionellen Burgern von Lachs, Thunfisch und Sardinen ist eine Idee, den leichten Kabeljau-Burger zuzubereiten, der auch viel Geschmack hat! Es ist wichtig, den Kabeljau im Voraus zu entsalzen, da es je nach Größe der Schnitte einige Zeit braucht, um das überschüssige Salz zu entfernen. Der n

(Diät)