de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Farofa Rezepte von Kastanien-Fit, Low Carb und Light

Farofa ist immer eine ausgezeichnete Zutat, um Mahlzeiten zu begleiten. Sie bringt einen Knusper auf den Teller und rettet immer zu dieser Stunde, dass Ideen oder Zeit fehlen, um ausgefeiltere Beilagen zuzubereiten.

Sie können Farofa aus fast allem machen, aber wenn Sie die Kalorien niedrig halten und eine kohlenhydratarme oder gesunde Diät einhalten möchten, können Sie Cashew passen oder Cashew Farofa, die sehr lecker und leicht sind !

Dann schau dir die verschiedenen Rezepte unten an und wähle die, die dir am besten gefällt. Gute Vorbereitung!

1. Rezept von Kastanien-Farofa mit Leinsamen und Haferflocken

Zutaten:

  • 1 Tasse Mandelmehl;
  • 1 Tasse Haferflocken;
  • 1 Tasse Cashewnüsse;
  • ½ Tasse Leinsamen;
  • 1 Teelöffel Butter;
  • weiße Rosinen ohne Geschmack;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Den Ofen vorheizen. Die Nüsse in eine Auflaufform geben und ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen, in den Mixer geben und mit Leinsamen schlagen, bis alles gut zerdrückt ist.

Fügen Sie die Mehle mit der Kastanienmischung in einer Schüssel hinzu. Gehackte Zwiebel und Knoblauch in Butter goldbraun anbraten, Mehlmischung dazugeben, gut vermischen und knusprig ziehen lassen. Abstellen, Rosinen hinzufügen und servieren.

2. Rezept von Kastanien-Farofa mit Eiern

Zutaten:

  • 2 Tassen Paranüsse;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Eier;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 Gewürznelken gehackter Knoblauch;
  • 10 gehackte Oliven;
  • 1/2 Tasse geriebene Karotten;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Kräuter nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne mit Knoblauch, Zwiebel und Karotte leicht anbraten. Schlagen Sie das Ei und fügen Sie unter ständigem Rühren zu der Mischung hinzu. Fügen Sie die zerkleinerte Pastinake hinzu und mischen Sie gut. Lass es braun werden. Die Oliven vermischen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Als nächstes servieren.

3. Rezept von Kastanien-Farofa passt zu Reiskleie

Zutaten:

  • ½ Tasse gemahlener Leinsamen;
  • ½ Tasse Reiskleie;
  • ½ Tasse Haferkleie;
  • ½ Tasse gerösteter und zerstoßener Sesam-Tee;
  • 2 Tassen Cashewnüsse und Cashewnüsse;
  • ½ Tasse geröstete und zerdrückte Kürbiskerne;
  • Kräuter nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Alle Samen und die Nüsse in einem mittleren Ofen 15 Minuten lang rühren. Dann nehmen Sie den Mixer separat. Alles vermischen bis eine homogene Mischung entsteht, abschmecken und servieren.

4. Rezept von fettarmem Kastanienmehl

Zutaten:

  • 100 Gramm Speck in Würfel geschnitten;
  • 1/2 Zwiebel gewürfelt;
  • 1/2 geriebene kleine Karotte;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Tasse gehackte Cashewnüsse;
  • gehackte Sellerie Blätter;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Den gehackten Speck anbraten und Fett in eine Antihaft-Pfanne geben. Die Zwiebel anbraten, bis sie im Speckbrei transparent ist, die zerdrückten Knoblauchzehen und die geriebene Karotte dazugeben. Dann fügen Sie die gemahlene Cashewnuss hinzu. Lass es braun und knusprig werden. Servieren.

5. Rezept von Kastanien-Farofa mit Banane

Zutaten:

  • 1 Zwiebel;
  • 1 geriebene Karotte;
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 250 g Paranussmehl;
  • 5 Bananen von der Erde;
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 50 g Paranuss in Scheiben geschnitten;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne den Knoblauch in Olivenöl anbraten, die Zwiebel hinzufügen und sautieren, bis sie durchsichtig ist. Dann die geriebenen Karotten hinzufügen und noch ein paar Minuten braten. Die geschnittene Banane in Scheiben schneiden und etwas kochen. Das in Messer geschnittene Kastanienmehl, Salz, Pfeffer, Petersilie und Pastinaken miteinander vermischen. Dann als Begleitung dienen.

6. Rezept von Aprikosenkastanie mit Aprikose

Zutaten:

  • 1 Tasse Haferflocken;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 3 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • 1/2 geriebene Karotte;
  • 2 Esslöffel Aprikose;
  • 1 Esslöffel Cashewnüsse;
  • 1 Esslöffel Pastinaken;
  • 1 Esslöffel Rosinen;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer mittelgroßen Pfanne mit Olivenöl bei schwacher Hitze die Zwiebel und den Knoblauch zwei Minuten lang anbraten. Fügen Sie Hafer, Nüsse und andere Zutaten hinzu, einschließlich Gewürze. Gut vermischen und braun und knusprig lassen. Als nächstes servieren.

7. Rezept für Kastanien-Farofa mit Walnüssen

Zutaten:

  • 2 Tassen gemahlene Cashewnüsse;
  • 2 Tassen Maniokmehl;
  • ½ Tasse gehackte Walnüsse;
  • ½ Tasse gehackte Nüsse;
  • 1 Tasse gehackte grüne Olive;
  • gehackter Schnittlauch nach Geschmack;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack;
  • 1 mittelgroße geriebene Zwiebel;
  • 4 gehackte gekochte Eier;
  • 3 Esslöffel Essig;
  • ¾ Tasse Olivenöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne mit Olivenöl die Zwiebel anbraten. Schalten Sie es aus und legen Sie es beiseite. In einer großen Schüssel die Cashewnüsse mit dem Maniokmehl vermischen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel und andere Zutaten nacheinander hinzu und mischen Sie sie gut, bis Sie ein homogenes Mehl erhalten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dienen!

8. Rezept von Kastanien-Farofa passt zu Lauch

Zutaten:

  • 2 Tassen Paranüsse;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Eier;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 Gewürznelken gehackter Knoblauch;
  • 10 gehackte Oliven;
  • 1 Tasse geschnittener Lauch;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Kräuter nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Knoblauch, Zwiebel und Lauch in eine Pfanne mit Olivenöl geben. Schlagen Sie das Ei und fügen Sie unter ständigem Rühren zu der Mischung hinzu. Fügen Sie die zerkleinerte Pastinake hinzu und mischen Sie gut. Lass es braun werden. Die Oliven vermischen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Als nächstes servieren.

9. Rezept der kastanienbraunen Farofa mit Mais

Zutaten:

  • 1/2 geriebene Zwiebel;
  • 1 geriebene Karotte;
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 100 Gramm geschredderte Paranüsse;
  • 1 Tasse grüner Mais;
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 60 g Paranüsse in Blätter geschnitten;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne den Knoblauch in Olivenöl anbraten, die Zwiebel hinzufügen und sautieren, bis sie durchsichtig ist. Dann fügen Sie die geriebenen Karotten, Mais hinzu und braten Sie noch ein paar Minuten. Kastanienmehl, Salz, Pfeffer, Petersilie und Kastanie unterrühren. Dienen als nächstes!

10. Rezept von Kastanien-Farofa, passend zu Kohl

Zutaten:

  • 1 Tasse gehackte Cashewnüsse;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 3 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • 1 Tasse gehackter Kohl;
  • 1 geriebene Zwiebel;
  • 1 Esslöffel Cashewnüsse in Stücke;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer mittelgroßen Pfanne mit Olivenöl bei schwacher Hitze die Zwiebel und den Knoblauch zwei Minuten lang anbraten. Fügen Sie Kohl hinzu und sautieren Sie bis welkte. Fügen Sie die zerdrückte Kastanie, die Kastanie in Stücke und die anderen Zutaten hinzu, einschließlich Gewürze. Gut vermischen und braun und knusprig lassen. Als nächstes servieren.


Risiken beim Trinken moderat schlechter als wir denken, sagt die Studie

Risiken beim Trinken moderat schlechter als wir denken, sagt die Studie

Eine große internationale Studie zum Alkoholkonsum hat keinen allgemeinen gesundheitlichen Nutzen im Zusammenhang mit gemäßigtem Alkoholkonsum festgestellt und zweifelt an der Überzeugung, dass Männer doppelt so viel trinken können wie Frauen. Die Schwelle für risikoarmes Trinken liegt laut den Forschern bei sieben Bieren pro Woche für Männer und Frauen. Der neu

(Diät)

10 Plätzchen-Rezepte Vegan Light

10 Plätzchen-Rezepte Vegan Light

Willst du etwas schmackhafter als einen Keks? Dieser Keks amerikanischer Herkunft wurde auch in Brasilien sehr häufig konsumiert. Viele Bäckereien, Konditoreien und Geschäfte servieren diese Kekse, sowie viele Marken haben den Keks übergeben, um in Supermärkten zu verkaufen. Wenn Sie Veganer sind, ist es möglicherweise schwieriger, Kekse zum Verkauf zu finden, die keine Zutaten tierischen Ursprungs enthalten. In d

(Diät)