de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Rezepte für Cocada Light

Cocada ist ein Rezept aus Afrika, hat aber seit vielen Jahren das brasilianische Territorium erobert, da die Afrikaner als Sklaven nach Brasilien gebracht wurden und in die Sklavenquartiere gingen, um die Delikatesse mit den Zutaten von Zuckerrohrplantagen zuzubereiten.

Die Süßigkeit besteht aus geriebener Kokosnuss, aber heutzutage gibt es cremige Versionen mit Passionsfrucht, Schokolade und anderen Variationen von Aromen und Essenzen, die die Phantasie erlaubt. Um die Kalorien, die in der Originalversion wirklich hoch sind, nicht zu übertreiben, werden einige leichte Kokosnussrezepte zu Hause zubereitet. Guten Appetit!

1. Rezept für leichte Kokosnusscreme

Zutaten:

  • 2 Tassen ungesüßten Kokosraspeln;
  • 2 Esslöffel Maisstärke;
  • 1 Tasse Süßstoff;
  • 100 ml leichte Kokosmilch;
  • Zimtstange;
  • Nelken nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einem tiefen Topf die Kokosmilch hinzufügen, die Stärke auflösen und gut vermischen. Dann die anderen Zutaten nacheinander zugeben und unter ständigem Rühren leicht rühren, bis die Milch das Volumen reduziert und eine cremige Konsistenz erhält. Vom Herd nehmen, feuerfest verrühren, mehr Zimt darüber streuen und heiß oder kalt servieren.

2. Rezept für trockene leichte Kokosnuss

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Kokosraspeln;
  • 2 klar;
  • 2 Esslöffel kulinarischer Süßstoff.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel. Den Teig mit diesem Teig fertig stellen, auf einem gefetteten Backblech nebeneinander anordnen. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Tipp: Wenn der Teig nicht bindet, um die Punkte zu bilden, fügen Sie Feuerzeug hinzu.

3. Rezept für leichte Kokosnuss mit Walnüssen

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Kokosraspeln;
  • 2 klar;
  • ½ Tasse Walnüsse in Chips;
  • 2 Esslöffel kulinarischer Süßstoff.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel. Den Teig mit diesem Teig fertig stellen, auf einem gefetteten Backblech nebeneinander anordnen. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Tipp: Wenn der Teig nicht bindet, um die Punkte zu bilden, fügen Sie Feuerzeug hinzu.

4. Rezept für leichte Kokosnuss mit Mandeln

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Kokosraspeln;
  • 2 klar;
  • ½ Tasse Mandeln in Splittern;
  • 2 Esslöffel kulinarischer Süßstoff.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel. Den Teig mit diesem Teig fertig stellen, auf einem gefetteten Backblech nebeneinander anordnen. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Tipp: Wenn der Teig nicht bindet, um die Punkte zu bilden, fügen Sie Feuerzeug hinzu.

5. Rezept für leichte Kokosnuss mit Honig

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Kokosraspeln;
  • 2 klar;
  • 10 Esslöffel Honig.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel. Den Teig mit diesem Teig fertig stellen, auf einem gefetteten Backblech nebeneinander anordnen. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Tipp: Wenn der Teig nicht bindet, um die Punkte zu bilden, fügen Sie Feuerzeug hinzu. Sie können zum Zeitpunkt des Servierens mehr Honig gießen.

6. Light Kokosnuss Rezept für Passionsfrucht

Zutaten:

  • 250 Gramm frische Kokosraspeln;
  • 100 Gramm Passionsfruchtpulpe;
  • 8 Esslöffel brauner Zucker;
  • 250 Gramm leichte Kondensmilch.

Art der Zubereitung:

In einem tiefen Topf die Zutaten nacheinander zugeben und unter ständigem Rühren leicht rühren, bis die Mischung das Volumen reduziert und eine cremige Konsistenz erhält. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen. Machen Sie die Murmeln und ordnen Sie in einem feuerfesten mit Gemüserahm gefetteten und hell in vorgeheiztem Medium Ofen für 5 bis 10 Minuten backen. Kalt servieren. Es kann in einem geschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

7. Rezept für leichte Kokosnuss mit Kondensmilch

Zutaten:

  • 1 Dose Kondensmilchlicht;
  • 1 und 1/2 Tasse Magermilch;
  • 100 g frische Kokosraspeln;
  • 1 Zimtstange.

Art der Zubereitung:

In einem tiefen Topf die Zutaten nacheinander zugeben und unter ständigem Rühren leicht rühren, bis die Milch das Volumen reduziert und eine cremige Konsistenz erhält. Vom Herd nehmen, feuerfest verrühren, Zimtpulver darüber streuen und heiß oder kalt servieren.

8. Rezept für Schokolade leichte Kokosnuss

Zutaten:

  • 2 Tassen ungesüßten Kokosraspeln;
  • 2 Esslöffel Maisstärke;
  • 1 Tasse Süßstoff;
  • 100 ml leichte Kokosmilch;
  • 2 Esslöffel Kakaopulver.

Art der Zubereitung:

In einem tiefen Topf die Kokosmilch hinzufügen, die Stärke auflösen und gut vermischen. Dann die anderen Zutaten nacheinander zugeben und unter ständigem Rühren leicht rühren, bis die Milch das Volumen reduziert und eine cremige Konsistenz erhält. Vom Herd nehmen, feuerfest machen und heiß oder kalt servieren.

9. Rezept für leichte Kokosnuss mit Zitrone

Zutaten:

  • 2 Tassen ungesüßten Kokosraspeln;
  • 2 Esslöffel Maisstärke;
  • Schale von 1 Zitrone;
  • 1 Tasse Süßstoff;
  • 100 ml leichte Kokosmilch;
  • Zimtstange;
  • Nelken nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einem tiefen Topf die Kokosmilch hinzufügen, die Stärke auflösen und gut vermischen. Dann die anderen Zutaten nacheinander zugeben und unter ständigem Rühren leicht rühren, bis die Milch das Volumen reduziert und eine cremige Konsistenz erhält. Vom Herd nehmen, feuerfest verrühren, mehr Zimt darüber streuen und heiß oder kalt servieren.

10. Rezept für leichte Kokosnuss mit Orange

Zutaten:

  • 2 Tassen ungesüßten Kokosraspeln;
  • 2 Esslöffel Maisstärke;
  • Shreds von 1 Orange;
  • 1 Tasse Süßstoff;
  • 100 ml leichte Kokosmilch;
  • Zimtstange;
  • Nelken nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einem tiefen Topf die Kokosmilch hinzufügen, die Stärke auflösen und gut vermischen. Dann die anderen Zutaten nacheinander zugeben und unter ständigem Rühren leicht rühren, bis die Milch das Volumen reduziert und eine cremige Konsistenz erhält. Vom Herd nehmen, feuerfest verrühren, mehr Zimt darüber streuen und heiß oder kalt servieren.


Die Brot Diät - Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Die Brot Diät - Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Es ist nicht schwer, Vorschläge für Lebensmittelprogramme zu finden, die den Verzehr von Brot reduzieren oder ganz vermeiden, weil es sich um kohlenhydratreiche Lebensmittel handelt. Aber wussten Sie, dass es eine Methode gibt, die genau das Gegenteil dieser Welle ist? Ja, wir reden über die Ernährung des Brotes, um Gewicht zu verlieren, verteidigt von der israelischen Ernährungswissenschaftlerin Olga Raz, die Autorin von The Bread for Life Diet ist: Der High-on-Carbs Weight-Loss Plan. Pla

(Diät)

Die Chuchu Diät, um Gewicht zu verlieren - wie es funktioniert, Menü und Tipps

Die Chuchu Diät, um Gewicht zu verlieren - wie es funktioniert, Menü und Tipps

Chuchu ist ein Nahrungsmittel, das 19 Kalorien pro 100 g Portion hat und eine Quelle von Nährstoffen wie Protein, Ballaststoffe, Kohlenhydrate, Vitamin B6, Vitamin C, Magnesium, Phosphor, Kalzium und Eisen ist. Es ist auch mit Vorteilen wie Verdauungsgesundheit, Herz-und Hautpflege, Beitrag zur Prävention von Osteoporose und der Kampf gegen Anämie verbunden. M

(Diät)