de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 laktosefreie Plätzchen-Rezepte

Menschen mit Laktoseintoleranz gab es schon immer, aber in der Ernährung wurde noch nie so viel darüber geredet wie heute. Dies kann durch die wachsende Besorgnis der Industrie erklärt werden, denjenigen, die daran leiden, Produkte anzubieten, die keine Laktose enthalten.

Menschen, die wirklich laktoseintolerant sind, weil sie klein sind, haben Krankheiten, Übelkeit, Durchfall, Gas oder andere Probleme, die durch den Konsum von Milch und Milchprodukten verursacht werden. Laktose ist in den meisten Produkten vorhanden und Menschen, die allergisch auf das Präparat reagieren, berauben sich in der Regel in Restaurants oder kaufen Produkte aus traditionellen Supermärkten, beschränkt auf den Kauf in Fachgeschäften oder Köche, die sich auf eine prompte Lieferung vorbereiten (wachsender Markt) exponentiell).

Wenn Sie jedoch nicht viel ausgeben möchten, ist es eine gute Alternative, Ihre Kochkünste zu entwickeln und Ihr eigenes Essen zuzubereiten. Ohne große Schwierigkeiten können Sie hausgemachte und köstliche Rezepte der verschiedensten vorbereiten. Ein Beispiel ist der laktosefreie Keks, der ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten ist und als Snack den ganzen Tag konsumieren kann. So bereiten Sie sich vor!

1. Schokoladen-Laktose-freies Plätzchen-Rezept

Zutaten:

  • 50 Gramm Olivenöl;
  • 50 Gramm Demerarzucker;
  • 50 Gramm ungesüßtes Kakaopulver;
  • 100 Gramm Weizenmehl;
  • 1 Ei;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 1 Esslöffel Vanille-Dessert.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel Eier und Zucker schaumig schlagen. Fügen Sie das Olivenöl allmählich hinzu und schlagen Sie ohne Unterbrechung mit Hilfe eines Fouet. Fügen Sie die Vanille-Essenz hinzu und mischen Sie sanft. Dann fügen Sie das Mehl, die Schokolade und schließlich die Hefe hinzu und mischen alles bis zum Einarbeiten. Weichen Sie mit Ihren Händen, bis es eine homogene Masse bildet und beginnt, die Hände freizugeben. Öffnen Sie diesen Teig auf einer flachen, bemehlten Oberfläche und schneiden Sie die Kekse in der gewünschten Form und Größe aus. Die Kekse in einer Backform aus Silikon oder mit Backpapier auslegen und 15 Minuten im Ofen backen oder bis sie goldbraun sind. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden. In Gläsern lagern.

2. Laktosefreies Keksrezept für Honig

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Ei;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 2 Esslöffel Honig;
  • 1 Esslöffel Chia;
  • 1 Tasse Reismehl;
  • 1/2 Tasse Maisstärke.

Art der Zubereitung:

Gib die flüssigen Zutaten in eine Schüssel und dann in die trockenen. Alles gut vermischen, bis es einen Teig enthält und bildet. Der Punkt des Teigs ist, wenn er beginnt, sich von den Händen oder dem Boden der Schüssel zu entfalten. Formen Sie die Kekse mit Hilfe eines Löffels oder öffnen Sie den Teig auf einer glatten und gefetteten Oberfläche und schneiden Sie die gewünschte Größe. Im Backblech anrichten oder fetten und im vorgeheizten Ofen 10 Minuten oder bis zum Backen backen. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden.

3. Orange laktosefreies Keksrezept

Zutaten:

  • 1/4 Tasse Mandelmehl;
  • 1/4 Tasse und 2 Esslöffel Haferflocken;
  • 2 Esslöffel Rohrsirup;
  • 2 Esslöffel Butter Ghee;
  • 2 Esslöffel Kartoffelstärke;
  • 1/8 Teelöffel Backpulver;
  • 1/8 Teelöffel Salz;
  • Orangenschale.

Art der Zubereitung:

Gib die flüssigen Zutaten in eine Schüssel und dann in die trockenen. Alles gut vermischen, bis es einen Teig enthält und bildet. Der Punkt des Teigs ist, wenn er beginnt, sich von den Händen oder dem Boden der Schüssel zu entfalten. Formen Sie die Kekse mit Hilfe eines Löffels oder öffnen Sie den Teig auf einer glatten und gefetteten Oberfläche und schneiden Sie die gewünschte Größe. Auf dem Backblech anrichten oder fetten und im vorgeheizten Ofen 15 Minuten oder bis zum Backen backen. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden. Sie können in Marmeladen gelagert und in bis zu einer Woche konsumiert werden.

4. Zitrone-freies Plätzchenrezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Maisstärke;
  • 1 ½ Tasse Weizenmehl;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 1 Tasse Demerarzucker;
  • ¾ Tasse Butter Ghee;
  • 2 Edelsteine;
  • 1 Esslöffel Zitronensaft;
  • Zitronenschale.

Art der Zubereitung:

Gib die flüssigen Zutaten in eine Schüssel und dann in die trockenen. Alles gut vermischen, bis es einen Teig enthält und bildet. Der Punkt des Teigs ist, wenn er beginnt, sich von den Händen oder dem Boden der Schüssel zu entfalten. Formen Sie die Kekse mit Hilfe eines Löffels oder öffnen Sie den Teig auf einer glatten und gefetteten Oberfläche und schneiden Sie die gewünschte Größe. Auf dem Backblech anrichten oder fetten und im vorgeheizten Backofen 10 bis 15 Minuten oder bis zum Backen backen. Erwarte zu dienen und zu dienen

5. Plätzchenrezept ohne Zimt Laktose

Zutaten:

  • 175 g Weizenmehl;
  • 100 g laktosefreie Pflanzencreme bei Raumtemperatur;
  • 60g Demerarzucker;
  • 1 Esslöffel Kakaopulver;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver;
  • 1/4 Tasse Brandy;
  • 1 Prise Salz;
  • 1/2 Esslöffel Zimtpulver;
  • 2 Tropfen Vanilleessenz.

Art der Zubereitung:

Gib die flüssigen Zutaten in eine Schüssel und dann in die trockenen. Alles gut vermischen, bis es einen Teig enthält und bildet. Der Punkt des Teigs ist, wenn er beginnt, sich von den Händen oder dem Boden der Schüssel zu entfalten. Formen Sie die Kekse mit Hilfe eines Löffels oder öffnen Sie den Teig auf einer glatten und gefetteten Oberfläche und schneiden Sie die gewünschte Größe. Im Backblech anrichten oder fetten und im vorgeheizten Backofen 15 Minuten oder bis zum Backen backen. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden.

6. Keksrezept ohne Kokosmilchzucker

Zutaten:

  • 50 Gramm Margarine Ghee;
  • 1/2 Tasse brauner Zucker;
  • 1 Ei;
  • 1 Esslöffel Zitronenschale;
  • 1/4 Tasse Kokosmilch;
  • 1 und 1/2 Tasse Maismehl;
  • 1/2 Tasse Haferkleie;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Gib die flüssigen Zutaten in eine Schüssel und dann in die trockenen. Alles gut vermischen, bis es einen Teig enthält und bildet. Der Punkt des Teigs ist, wenn er beginnt, sich von den Händen oder dem Boden der Schüssel zu entfalten. Formen Sie die Kekse mit Hilfe eines Löffels oder öffnen Sie den Teig auf einer glatten und gefetteten Oberfläche und schneiden Sie die gewünschte Größe. Im Backblech anrichten oder fetten und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten oder bis zum Backen backen. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden.

7. Laktosefreies Keksrezept mit Hafer und Honig

Zutaten:

  • 1 Tasse Vollkornmehl;
  • 1 Tasse Haferflocken;
  • 1/2 Tasse brauner Zucker;
  • 3 Esslöffel Honig;
  • 1 Ei;
  • 1 Esslöffel ungesalzene Gemüsecreme;
  • 1 Teelöffel Leinsamen;
  • 1 Teelöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Fügen Sie die feuchten Zutaten in eine Schüssel, dann die trockenen. Alles gut vermischen, bis es einen Teig enthält und bildet. Der Punkt des Teigs ist, wenn er beginnt, sich von den Händen oder dem Boden der Schüssel zu entfalten. Formen Sie die Kekse mit Hilfe eines Löffels oder öffnen Sie den Teig auf einer glatten und gefetteten Oberfläche und schneiden Sie die gewünschte Größe. Auf dem Backblech anrichten oder fetten und im vorgeheizten Ofen 20 Minuten oder bis zum Backen backen. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden.

8. Ingwer-freies Plätzchenrezept

Zutaten:

  • 1 Tasse brauner Reismehl;
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver;
  • 1/2 Teelöffel Muskatpulver;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 1/2 Tasse Melasse;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver;
  • 1/4 Tasse Puderzucker;
  • 1 Esslöffel Vanilleessenz;
  • 1/4 Tasse Margarine warmes Ghee;
  • 1/2 Teelöffel Guarkernmehl.

Art der Zubereitung:

Gib die flüssigen Zutaten in eine Schüssel und dann in die trockenen. Alles gut vermischen, bis es einen Teig enthält und bildet. Der Punkt des Teigs ist, wenn er beginnt, sich von den Händen oder dem Boden der Schüssel zu entfalten. Formen Sie die Kekse mit Hilfe eines Löffels oder öffnen Sie den Teig auf einer glatten und gefetteten Oberfläche und schneiden Sie die gewünschte Größe. Im Backblech anrichten oder fetten und im vorgeheizten Backofen 10 Minuten oder bis zum Backen backen. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden.

9. Plätzchenrezept ohne Banane Laktose

Zutaten:

  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 1/2 Tasse Demerara Zucker;
  • 1/2 Tasse Margarine Ghee;
  • 1/2 Teelöffel Bananenmarmelade;
  • 1/3 Tasse Kokosmilch;
  • Zucker und Zimt zum streuen.

Art der Zubereitung:

Gib die flüssigen Zutaten in eine Schüssel und dann in die trockenen. Alles gut vermischen, bis es einen Teig enthält und bildet. Der Punkt des Teigs ist, wenn er beginnt, sich von den Händen oder dem Boden der Schüssel zu entfalten. Formen Sie die Kekse mit Hilfe eines Löffels oder öffnen Sie den Teig auf einer glatten und gefetteten Oberfläche und schneiden Sie die gewünschte Größe. Auf das Backblech legen oder fetten und im vorgeheizten Backofen 12 Minuten oder bis zum Backen backen. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden.

10. Laktosefreies Keksrezept mit Sternanis

Zutaten:

  • 50 Gramm Olivenöl;
  • 50 Gramm Demerarzucker;
  • 1 Esslöffel Sternanis;
  • 100 Gramm Weizenmehl;
  • 1 Ei;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 1 Esslöffel Vanille-Dessert.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel Eier und Zucker schaumig schlagen. Fügen Sie das Olivenöl allmählich hinzu und schlagen Sie ohne Unterbrechung mit Hilfe eines Fouet. Fügen Sie die Vanille-Essenz hinzu und mischen Sie sanft. Dann fügen Sie das Mehl, den Anis und schließlich die Hefe hinzu und mischen alles bis zum Einmischen. Weichen Sie mit Ihren Händen, bis es eine homogene Masse bildet und beginnt, die Hände freizugeben. Öffnen Sie diesen Teig auf einer flachen, bemehlten Oberfläche und schneiden Sie die Kekse in der gewünschten Form und Größe aus. Die Kekse in einer Backform aus Silikon oder mit Backpapier auslegen und 15 Minuten im Ofen backen oder bis sie goldbraun sind. Erwarten Sie, gedient zu werden und gedient zu werden. In Gläsern lagern.


10 Rezepte für trockene Tomaten Pasta

10 Rezepte für trockene Tomaten Pasta

Trockene Tomaten sind eine jener Zutaten, die entweder die Menschen lieben oder hassen. Dies liegt daran, dass es sich um ein Konservenprodukt mit einem starken und ausgeprägten Geschmack handelt, das, je nach Verwendung und im Übermaß, den gesamten Geschmack des Gerichts stehlen kann. Für diejenigen, die es lieben, wie wäre es mit einem trockenen Tomatenmark Licht? Es

(Diät)

Die Volumetrische Diät - Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Die Volumetrische Diät - Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Volumetrische Diät ist eine Gewichtsabnahme-Methode, die auf der Idee basiert, dass es das Volumen einer aufgenommenen Nahrung ist - nicht die Anzahl der verbrauchten Kalorien - die dem Körper ein Sättigungsgefühl verleiht. Das Verfahren sagt voraus, dass die Person durch den Verzehr von Nahrungsmitteln, die den Körper mit weniger Kalorien zufriedenstellen, in der Lage ist, Gewicht zu verlieren, ohne weiter an Hunger zu leiden oder an Nahrung zu sterben. Der

(Diät)