de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 kreative Wege, um fit zu bleiben

Wenn es eine Sache gibt, die wir nicht leugnen können, dass Sportlehrer, Instruktoren und Trainer haben, wenn es darum geht, Training Training zu erstellen und zu etablieren, ist es Kreativität.

Es hat die Kangoo-Sprünge, Rückenschwimmen und sogar Übung inspiriert durch die Serie von erotischen Bücher 50 Graustufen. Es ist so viel Kreativität, dass der Schüler, wenn er entscheidet, ob er eine dieser Aktivitäten macht oder nicht, aufhören kann, ein wenig nachzudenken und etwas seltsam zu finden.

Diejenigen, die offener sind und den Sportunterricht vorziehen, können sich mit diesen verschiedenen Übungen amüsieren:

1. Stangentanz

Wenn Sie ein Fan von brasilianischen Romanen sind, werden Sie sich vielleicht an die globale Seifenoper Duas Caras erinnern, die zwischen 2007 und 2008 ausgestrahlt wurde und eine Figur namens Alzira, gespielt von der Schauspielerin Flávia Alessandra, die heimlich Pole-Dance-Auftritte vorgeführt hat.

Nachdem die Seifenoper ausgestrahlt wurde, wurde die Praxis ein Erfolg und die Akademien wurden mit Frauen gefüllt, die neben der Aufrechterhaltung der Fitness, Abnehmen, Körperfettabbau und Muskelaufbau des Körpers, das Selbstwertgefühl und sogar das Sexualleben verbessern können, da die Bewegungen rund um die Tanzstange ziemlich sexy sind.

2. Zirkustraining

Wer als Kind in den Zirkus ging und sich von den Akrobaten der Künstler verzaubert fühlte und davon träumte, wie sie zu sein, kann mit der vom Zirkus inspirierten Arbeit ein wenig von diesem Wunsch verwirklichen.

Heutzutage ist es möglich, Fitnessstudios zu finden, die Kurse für Akrobatik, Jonglieren und Trapez anbieten, um die Muskeln zu trainieren. Einige von ihnen, wie der "Jukari Fit to Fly", der vom Cirque du Soleil validiert wurde, machen Anpassungen in der Ausrüstung, so dass sie einfacher von gewöhnlichen Menschen, die nicht so intim mit dem Zirkus sind, gehandhabt werden können .

3. Karaoke

Die Verwendung von Musik, um den Unterricht im Fitnessstudio zu begleiten, ist nicht gerade neu, aber gleichzeitig mit dem Karaoke-Singen zu trainieren ist sicherlich eine ganz andere Form des Trainings.

Der Beitritt zu Musik und Gymnastik ist ein weiteres Instrument, mit dem die Lehrer den Unterricht weniger mühsam gestalten und die Schüler dazu bringen, Spaß zu haben, während sie körperlich aktiv sind.

Zusätzlich zur Musik ist es möglich, das Training zu diversifizieren, indem Filme für die Schüler zum Ansehen gebracht werden und sogar Spiele zur Verfügung gestellt werden, damit sie spielen können.

4. Trainieren in High Heels

Es mag ein bisschen komisch klingen, aber Sie können auch mit High Heels trainieren. Bei der Arbeit mit dieser Art von Schuh bewegt sich der Schwerpunkt der Frauen nach vorne. Sie lernen, eine korrekte Haltung beizubehalten, so dass die Füße und der untere Rückenbereich das untere Bein nicht verletzen und weiter stärken die Fußmuskulatur, um die Schmerzen und den Stress in den Füßen zu verringern, die am Ende des Tages auftreten können.

5. Städtische Akademie

Nicht in einem Fitnessstudio eingeschrieben zu sein, ist keine Entschuldigung mehr, um nicht zu trainieren. Mit Kreativität ist es möglich, Gegenstände aus dem Haus, den Hof und sogar einen Spielplatz für Kinder als Arbeitsumgebung zu verwenden.

Zum Beispiel kann eine Langhantel ein Werkzeug für sogenannte Klimmzüge werden, Übungen, bei denen der Übende sich mit seinen Händen auf das Objekt stützt und den Körper nach oben bewegt, und Nudeln oder Reispäckchen können eine Alternative zum Gewichtheben sein.

6. Hula-Hoop

Wenn Sie als Kind viel Spaß beim Spielen und Drehen mit dem Hula-Hoop hatten, wissen Sie, dass es einen guten Grund gibt, die Vergangenheit zu erleben und sich wieder mit dem Spielzeug zu bewegen: 30 Minuten Pause entsprechen 500 Sit-Ups.

7. Springe

So viel Springen wie ein Kinderspiel, sind sie sicherer als beispielsweise Aerobic. Der Grund dafür ist, dass das Springen von einem Trampolin die Gefahr von Stößen und Verletzungen der Knie verringert. Um das Training noch weiter zu intensivieren, können Sie springen, während Sie Ihre eigenen Gewichte oder Bälle laden.

8. Punkrock-Training

Welchen Musikstil passt deiner Meinung nach am besten zu einem Academy-Kurs? Pop? Samba? Axt Was ist mit Punkrock? Während es weniger wahrscheinlich ist, dass eine Fitness-Studio-Sitzung in diesem Stil durchgeführt wird, können Rhythmus-Fans auch Musik und Bewegung vereinen.

Das sogenannte Punk-Rock-Training findet normalerweise nicht in Fitnessstudios statt, sondern in Nachtclubs, die Musikshows erhalten und die Bewegungen der Praktizierenden mit den Beats der Songs des Strangs kombinieren, wie Sie auf dem Bild unten sehen können:

Foto: Verbundene Presse / Josh Reynolds

9. Yoga + Fitness

Theoretisch ist Yoga eine spirituelle Praxis, die Meditation beinhaltet, aber seine prominente Präsenz in den Akademien beweist, dass es auch weit verbreitet ist, um eine gute Form zu bewahren.

So sehr, dass heute verschiedene Aspekte der Aktivität mit anderen körperlichen Übungen wie Yoga-Kickboxen, Disc-Yoga und Antigravitations-Yoga gemischt werden, die hängende Stoffe verwenden, um die Flexibilität und Elastizität des Körpers seiner Praktizierenden zu verbessern.

10. Training für den Hund

Denken Sie, Fitness ist exklusiv für Menschen? Betrügen! Finden Sie heraus, dass jeder, der denkt, dass sein Hund mehr Bewegung braucht als einfach nur hinter den Bällen herumlaufen oder im Park spazieren gehen muss, das Haustier zum Training für Haustiere schicken kann und Spaß daran hat, mit ihm zu trainieren.

In einigen Akademien ist es noch möglich, Yoga neben dem Hund zu praktizieren, in der sogenannten Doga. In diesem Modus helfen sie nicht nur den Tieren, die Besitzer zu jubeln, sie helfen ihnen in einigen Positionen und erhalten sogar Massagen, die die Verdauung von Tieren und den Humor von Menschen verbessern.


5 größte Fehler in der Ausbildung der Beine und wie man sie vermeidet

5 größte Fehler in der Ausbildung der Beine und wie man sie vermeidet

Große und wohlgeformte Beine sind der Traum aller Frauen und fast aller Männer, ob jung oder alt. Wer mag schon ein dünnes Bein? Aber das liegt daran, dass die Beine eine komplexe Muskelgruppe sind und viel Konzentration und Disziplin während des Trainings erfordern, sei es weil das Beintraining anstrengend und schmerzhaft ist oder weil viele trainieren, aber es falsch machen, die Wahrheit ist, dass viele Praktizierende Bodybuilder können ihre Ziele nicht erreichen. Wen

(Übungen)

6 einfache Tipps zur Vermeidung von Verletzungen an der Akademie

6 einfache Tipps zur Vermeidung von Verletzungen an der Akademie

Gym-Kurse im Fitnessstudio sind eine gute Möglichkeit, um fit zu bleiben und Ihre Gesundheit zu fördern. Wenn jedoch keine angemessene Schutzbehandlung vorgenommen wird und Übungstechniken nicht korrekt durchgeführt werden, besteht Verletzungsgefahr für den Arzt. Wenn du ins Fitnessstudio gehst und nie aufhörst, aufzupassen, wenn du wirklich deinen Körper schützt und die Aktivitäten richtig machst, dann lies dir unsere Tipps zur Vermeidung von Verletzungen in sechs verschiedenen Klassen durch: 1. Trainin

(Übungen)