de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Vorteile von Kürbiskernöl - was es ist und Tipps

Obwohl viele es nicht wissen, gibt es viele Vorteile von Kürbiskernöl, das eine nährstoffreiche Nahrung ist und bei der Behandlung verschiedener Krankheiten helfen soll.

Der Kürbiskern hat medizinische Eigenschaften, die wesentlich zu unserer Gesundheit beitragen, zur Gesundheit des Geistes und des Herzens beitragen, Knochenschmerzen lindern, Wechseljahrsbeschwerden, Symptome der Prostatavergrößerung, unter anderem.

Lassen Sie uns alle Vorteile von Kürbiskernöl demonstrieren und zeigen, dass jedes Mal, wenn wir die Kürbiskerne in den Müll werfen, wir möglicherweise ein Essen wegwerfen, das uns in guter Form und gesünder helfen würde.

Kürbiskernöl

Die Kürbiskerne dienen in der Regel als Nahrung, bevor sie in den verschiedensten Rezepten geröstet werden. Die hohen Temperaturen, die in diesem Verfahren verwendet werden, können jedoch einige der ernährungsphysiologischen Eigenschaften des Nahrungsmittels zunichte machen.

  • Siehe auch: Wie man geröstete Kürbiskerne als Snack zubereitet.

Wenn sie bei hohen Temperaturen geröstet werden, haben die Samen immer noch gesunde Eigenschaften, da einige ihrer Eigenschaften, wie Vitamine, Mineralien und hohe Faserkonzentration, erhalten bleiben. Auf der anderen Seite, wenn es richtig durchgeführt wird, ist die Extraktion des Kürbiskernöls der beste Ausfluss, um alle Ernährungsqualitäten des Samens beizubehalten und zu genießen.

Wie man Kürbiskernöl macht

Das Öl wird aus den bereits hautlosen Samen eines speziellen österreichischen Kürbisses namens Steirischer Kürbis gewonnen. Dieser Kürbis ist perfekt zum Extrahieren des Öls, wenn man bedenkt, dass seine Samen weniger hart sind als die Samen der traditionellen Kürbisse.

Der steirische Kürbis wird in den südöstlichen österreichischen Ländern angebaut, aufgrund der Lehmböden und des häufigen Sonnenscheins der Region, perfekte Bedingungen für das Fruchtwachstum. Nach der Ernte lassen die Kürbisse ihre Samen entfernen und trocknen. Das Fruchtfleisch kehrt auf die Erde zurück und dient als Dünger.

Das Trocknen der Samen kann einige Wochen dauern. Danach werden sie einem Prozess unterzogen, der ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften und ihren Geschmack bewahrt. Sobald sie trocken und sauber sind, werden die Samen vorsichtig getoastet, so dass die Hitze 60 ° C nicht übersteigt, nur um gepresst zu werden. Dieses Verfahren ist wichtig, um den Geschmack des Öls zu erhalten.

Nach dem Rösten bei der richtigen Temperatur wird es notwendig sein, das Saatgut zu pressen. Es gibt spezielle Maschinen, die versprechen, die Extraktion von Öl zu erleichtern, aber es ist auch möglich, Stößel und / oder Pressen zu verwenden, zusammen mit einem Behälter, der für das Sammeln des Öls verantwortlich sein wird. Das Endergebnis ist eine schwarze Flüssigkeit mit dunkelgrünen Tropfen und einem nussigen Aroma, das in die Umwelt eindringt.

Ernährungseigenschaften von Kürbiskernöl

Das Öl enthält einen anderen Geschmack, ähnlich wie Nüsse, und die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Kürbiskernöl sind indiziert für die verschiedensten Behandlungen, von Prostatabehandlung, Harninkontinenz, Stress, Depression, Geistes- und Herzgesundheit.

Darüber hinaus gibt es Vorteile von Kürbiskernöl im Zusammenhang mit Haarausfall und Hautpflege, sowie Hilfe bei der Regulierung des Stoffwechsels und sogar Einfluss auf die Gesundheit der Knochen.

Im Folgenden werden wir 10 Vorteile von Kürbiskernöl, wofür es ist, Tipps zu nehmen und alles in Bezug auf seine Eigenschaften kennen.

1. Verstärken Sie unsere psychische Gesundheit

Gesunder Geist, gesunder Körper. Studien im Zusammenhang mit Kürbiskernen haben gezeigt, dass die Nahrung Eigenschaften besitzt, die für das Wachstum und die Entwicklung von Gehirnzellen als wesentlich angesehen werden und die folglich die Leistung unserer psychischen Gesundheit unterstützen.

Dies führt zu einer verbesserten Stimmung und / oder Kontrolle der Depression. Darüber hinaus bezogen sich Studien, die von einer mit der University of Cambridge verbundenen britischen Zeitschrift für psychiatrische Studien ( British Journal Psychiatry ) veröffentlicht wurden, auf die Verwendung von Kürbiskernen für positive Ergebnisse bei depressiven Behandlungen für Kinder.

2. Haarpflege

Im Allgemeinen wird Haarausfall aufgrund der hohen Konzentration eines Hormons namens Dihydrotestosteron (DHT) verursacht, ein Ergebnis der Umwandlung von Testosteron. Dieses Hormon wird natürlich von unserem Körper produziert. Sein Mangel oder sein Übermaß kann jedoch unerwünschte Wirkungen haben. Im Falle einer Überproduktion kann das Ergebnis vor allem bei Männern durch Akne und Haarausfall auftreten.

Haarausfall tritt auf, weil DHT direkt auf die Haarfollikel wirkt. Wenn es in hoher Konzentration auftritt, bricht das Hormon diese Follikel und verursacht Haarausfall. Kürbiskern hat die Fähigkeit gezeigt, die Überproduktion von Dihydrotestosteron zu blockieren, aufgrund einer in seiner Zusammensetzung vorliegenden photochemischen Substanz, die Beta-Metasitosterol genannt wird.

3. Vorteile von Kürbiskernöl für die Haut

Dieselben Eigenschaften von Kürbiskernöl, die bei der Kontrolle der Kahlheit helfen, helfen auch, auf unsere Haut aufzupassen. Durch die Aufrechterhaltung der Kontrolle über das Hormon hilft Kürbiskernöl bei der Hautpflege, indem es zu viel Pickelwachstum verhindert. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass die Vorteile von Kürbiskernöl für die Haut sowohl Männer als auch Frauen begünstigen.

4. Schutz des Herzens

Es ist bekannt, dass schlechte Ernährung einer der Faktoren ist, die zum Herzstillstand beitragen. Wenn wir schlecht ernähren, verstärken wir die Produktion von LDL-Cholesterin, das beliebte schlechte Cholesterin.

Kürbiskernöl hat, wenn es periodisch verwendet wird, die Fähigkeit gezeigt, die Fettabsorption zu reduzieren und die LDL-Produktionsraten aufgrund der hohen Konzentrationen von Phytosterolen, die in dem Nahrungsmittel vorhanden sind, zu verringern. Durch die Reduzierung der Fettwerte kümmern wir uns automatisch um unser Herz und vermeiden Herzkrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

5. Verdauungs-und Darm-Linderung

So wie der faserige Samen des Kürbisses die Verdauung unterstützt, hat das Kürbiskernöl die Fähigkeit, Verdauungs- und Darmsymptome zu lindern, da es reich an Fettsäuren ist. Menschen, die an Darmbeschwerden leiden, haben normalerweise ein Ungleichgewicht von Darmbakterien und Fettsäuren führen Funktionen aus, die das Gleichgewicht und die richtige Darmfunktion wiederherstellen.

Zusätzlich zu dem hohen Gehalt an Fettsäuren, die im Samen vorhanden sind, ermöglicht das Öl eine größere Absorption der Nährstoffe der anderen Nahrungsmittel, die Sie essen, da es hilft, unseren Stoffwechsel aufrechtzuerhalten.

6. Hilfe bei der Behandlung von Harninkontinenz

Kürbiskernöl wird für diejenigen empfohlen, die an Harninkontinenz leiden. Harninkontinenz tritt normalerweise aufgrund von Blasenreizung auf und ist ein Problem, das viele Menschen betrifft, insbesondere Frauen, die kürzlich geboren haben oder nach der Menopause sind.

Die Verwendung von Kürbiskernöl bei urinausscheidenden Problemen erwies sich als sehr effektiv und wirkte direkt auf die Stärkung der Muskeln, die die Blase aufnehmen, beruhigt die Blasenreizung und reduziert die Auswirkungen der Harninkontinenz.

7. Linderung von Symptomen, die durch eine vergrößerte Prostata verursacht werden

So wie Harninkontinenz in der Regel viele Frauen betrifft, ist die Prostatavergrößerung bei Männern wiederkehrend, besonders für diejenigen über 60. In der Medizin ist diese Zunahme bekannt als benigne Prostatahypertrophie (BHP) und kann extrem schmerzhaft sein, mit medizinischen Aufzeichnungen von Harnflussblockaden.

Studien über die Eigenschaften und Vorteile von Kürbiskernen haben nachdrücklich darauf hingedeutet, dass die Verwendung von Samen den Körper dazu ermutigt, BHP zu bekämpfen, ohne nachteilige Reaktionen zu verursachen. Teilnehmer an dieser Studie berichteten von einer signifikanten Verbesserung der Schmerzen und des Harnflusses. Darüber hinaus zeigte die Studie, dass Öl zusätzlich zur Bekämpfung der Prostatavergrößerung auch dazu beiträgt, die Prostatavergrößerung in einem fortgeschritteneren Stadium umzukehren.

8. Hilft bei der Stärkung der Knochen und gegen Arthritis Schmerzen

Das Öl ist reich an Vitaminen und Nährstoffen. Unter den Hauptnährstoffen, die in Kürbiskernöl enthalten sind, finden wir beträchtliche Mengen an Vitaminen A und K.

Laut der medizinischen Literatur helfen diese Vitamine bei der Zusammensetzung von starken Knochen und dem Ersatz von Knochenverlust, ein häufiges Beispiel nach der Menopause.

  • Vitamin A: Vitamin A stärkt nicht nur die Knochen, es ist auch ein guter Verbündeter unserer Haut und fördert die Augengesundheit. Vitamin A ist für unseren Körper von entscheidender Bedeutung und erfüllt sehr wichtige Funktionen, um die Gesundheit eines Individuums rechtzeitig zu erhalten. Es kann helfen, Vision, die Bildung des Zahnbogens zu verbessern, liefert antioxidative Funktionen, erhöht Kollagen und ist wesentlich, um unsere Zellen zu erneuern.
  • Vitamin K: Vitamin K trägt zur Fixierung von Kalzium im Körper bei und verhindert Krankheiten wie Osteoporose bei Erwachsenen und besonders bei älteren Menschen zusätzlich zur Stärkung des Wachstums eines Individuums aus der Gebärmutter. Zur Information hilft Vitamin K auch bei der Blutgerinnung und Blutungsvorbeugung, und Menschen, die regelmäßig Vitamin K einnehmen, sind weniger wahrscheinlich von Herz-Kreislauf-Erkrankungen betroffen.

Die Einnahme dieser beiden Vitamine ist auch verantwortlich für die Verringerung von Arthritis Schmerzen. Auf diese Weise gibt es Vorteile von Kürbiskernöl zur Behandlung von Entzündungen in den Gelenken von Menschen mit Arthritis.

9. Ende der schlaflosen Nächte

Wer an Schlaflosigkeit leidet, findet im Kürbiskernöl die Lösung für schlecht schlafende Nächte. Unter den im Samen gefundenen Nährstoffen kann eine natürliche Konzentration von Tryptophan nachgewiesen werden, einer Aminosäure, die unter anderem zur Förderung leiserer Nächte beitragen kann.

Darüber hinaus hat Zink, das auch in Kürbiskernen enthalten ist, die Fähigkeit, Tryptophan in Serotonin umzuwandeln, das wiederum in Melatonin umgewandelt wird - ein Hormon, das direkt auf den Schlafzyklus wirkt.

10. Verwendung von Kürbiskernöl während der Menopause

Die Symptome der Menopause verursachen oft Unbehagen bei Frauen, sei es bei ungewöhnlichen Hitzewellen, Schlaflosigkeit, Gelenkschmerzen und Kopfschmerzen. Wie wir oben gesehen haben, hat Kürbiskernöl Vitamine, die helfen, Gelenkschmerzen zu bekämpfen.

Die natürlichen Phytoöstrogene im Samen reduzieren zudem den Blutdruck unseres Körpers. Das bedeutet, Kopfschmerzen zu reduzieren und Schlaflosigkeit zu bekämpfen. Die Vorteile von Kürbiskernöl zu kennen, kann die Linderung der Symptome in den Wechseljahren bedeuten.

Wie zu verwenden und wie man Kürbiskernöl nimmt

Nach Ansicht von Experten kann Kürbiskernöl entweder in flüssiger Form oder in konzentrierten Tabletten eingenommen werden. In flüssiger Form empfehlen Experten, das Produkt zweimal täglich sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und ältere Menschen einzunehmen. Die Tabletten können in verschiedenen Stärken gefunden werden. Es kann auch beim Kochen verwendet werden, an Rezepten wie Pasta, Suppen und Salaten teilnehmen.

Das Öl aus dem Kürbiskernöl zu extrahieren mag einfach erscheinen, aber es ist nachweislich zeitaufwendig. Vielleicht ist das Öl deshalb leicht in industriell hergestellten Kapseln zu finden, die in Naturstoffgeschäften oder im Internet verkauft werden.

Jetzt, wo Sie bereits wissen, was ist der Zweck und alle Vorteile von Kürbiskernöl, betrachten Sie die Möglichkeit, das Produkt in Ihrem Essen enthalten, um all diese Eigenschaften zu genießen. Wählen Sie neue Gewohnheiten wie gesunde Ernährung und machen Sie sich aktiver, gesund und fit.

Zusätzliche Referenzen


Ist die Mikrobiologie schlecht für die Gesundheit?

Ist die Mikrobiologie schlecht für die Gesundheit?

Kontaminierte Lebensmittel sind ein großes Problem für die öffentliche Gesundheit, da sie viele Krankheiten verursachen können, von denen einige tödlich sind. Lebensmittelbedingte Erkrankungen werden durch viele Faktoren verursacht, einschließlich chemische Agenzien, Pestizide, Mykotoxine, biologische Agenzien, Schwermetalle, die üblicherweise mit dem Verzehr kontaminierter Lebensmittel und Wasser in Verbindung stehen. Aus d

(Nahrung für Diät)

Fettsäuren oder Fettabbau?

Fettsäuren oder Fettabbau?

Das Frühstück ist die Hauptmahlzeit des Tages und es ist wichtig, ein gesundes Frühstück zu sich zu nehmen, um den Tag richtig zu beginnen. Wenn Sie ein nahrhaftes Frühstück voller Protein und Ballaststoffe essen, haben Sie die Energie, um bis zum Ende des Tages zu kommen und Sie werden die Befriedigung bekommen, sich selbst zum Mittagessen zu kontrollieren. Wenn

(Nahrung für Diät)