de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Lipo 3D funktioniert? Hast du wirklich abgenommen?

Lipo 3D ist ein Verfahren, das Technologien verwendet, um Fett und Cellulite zu reduzieren und schlaffe Haut zu beseitigen. Es ist eine Body-Sculpting-Behandlung, die, wie von Experten bestätigt, lang anhaltende Ergebnisse bietet, im Gegensatz zu vielen anderen Verfahren zur Desinfektion und Beseitigung von Flüssigkeiten, die einen Akkordeon-Effekt erzeugen können. Aber ist dieses Versprechen wirklich? Funktioniert Lipo 3D tatsächlich? Verliert es wirklich Gewicht?

Es ist bekannt, dass Lipo 3D der neueste nicht-invasive Ansatz ist, um sichtbaren Fettverlust ohne Operation zu erreichen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Liposuktionstechniken wirkt 3D Lipo nicht nur durch die Zerstörung von Fettzellen, sondern festigt die Haut und entfernt Cellulite effektiver.

Die Behandlung verwendet eine Kombination aus Kryolipolyse und Ultraschallkavitation, um überschüssiges Fett aus bestimmten Bereichen zu zerstören. Dieser Überschuss wird dann aus dem Körper auf natürliche Weise durch das lymphatische System und in die Leber entfernt. Die Behandlung betrifft nur die Fettzellen und hat daher keine Auswirkungen auf das umgebende Gewebe, da sie sicherer ist als eine normale Fettabsaugung.

Wie funktioniert es? Lipo 3D Gewicht verlieren?

In der ersten Phase des Verfahrens wird eine Niederfrequenz-Ultraschall mit einem Massagegerät angewendet, die Hersteller sagen, dass Fettzellen abbauen; dann wird die Radiofrequenz für die Verhärtung der Haut, durch die Kontraktion von Kollagenfasern und die Stimulation von neuem Kollagen und Elastin verwendet.

Im letzten Schritt wird die Vakuumtherapie zur Festigung der Haut eingesetzt. Während 90 Minuten, während denen das Verfahren dauert, ist das einzige Unbehagen, das der Patient fühlen sollte, ein metallisches Klingeln in den Ohren während des Ultraschalls. Das Verfahren verspricht, in einer Sitzung 5 cm zu verlieren und der Effekt sollte mindestens neun Monate dauern.

Ultraschalltechnologien haben sich aus Techniken zur Zerstörung von Tumoren entwickelt, und es gibt Hinweise darauf, dass sie auch eine brauchbare und messbare Wirkung auf kosmetische Anwendungen haben, so dass sie routinemäßig in ästhetischen Büros als Alternative zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden. Es ist ein nicht-invasives Verfahren, neben weniger schmerzhaft und riskant als traditionelle Fettabsaugung.

Phasen wie Lipo 3D funktioniert

Andere nicht-chirurgische Methoden der Fettabbau wie Laser und andere Lipo erfordern Nachbehandlung Übungen für den Körper, um das freigesetzte Fett zu beseitigen, aber mit dem 3D-Lipo der Körper wird natürlich Fett über das lymphatische System und Leber los ohne die Notwendigkeit für Übung und dies ist einer der großen Unterschiede in wie Lipo 3D funktioniert.

Dieser dreidimensionale Ansatz zur Fettentfernung basiert auf Kavitation, Kryolipolyse, Radiofrequenz und 3D-Dermologie und zielt auf drei Bereiche ab: Fettabbau, Straffung der Haut und Reduzierung von Cellulite.

  • Kavitation: Die Behandlung Kavitation Prozess nutzt niederfrequenten Schallwellen, um die Membranen der Fettzellen, die dann natürlich durch den Körper durch die Leber und Lymphsystem beseitigt werden. Dies ist ein effektiver Weg Fett zu reduzieren und die ersten Ergebnisse können bereits nach der ersten Sitzung beobachtet werden. Kavitation sollte von 6 bis 8 durchgeführt werden.
  • Kryolipolyse: Der zweite Teil der 3D-Lipo-Behandlung ist die Verwendung von Kryolipolyse. Diese Behandlung zielt speziell auf Fettzellen ab, indem die Zellentemperatur auf -6 ° C gesenkt wird, was dann bewirkt, dass 20-40% Fett in den Zellen kristallisieren und vom Körper eliminiert werden. Die Ergebnisse werden innerhalb von zwei Monaten nach der Behandlung erzielt. Dieser Schritt muss in 1 oder 2 Sitzungen durchgeführt werden.
  • Radiofrequenz- und 3D-Dermologie: Der letzte Teil von Lipo 3D ist Radiofrequenz- und 3D-Dermologie. Bei der Verwendung der tripolaren Technologie bewirkt die Radiofrequenzbehandlung eine Straffung der Haut im Gesicht und am Körper. Durch die Regeneration der Kollagen- und Elastinfasern wird die Haut weicher, straffer und jünger. Radiofrequenz-Sitzungen können in verschiedene Eindringtiefen unter die Haut geändert werden.

3D-Dermologie wirkt drastisch gegen Cellulite und festigt die Haut durch Vakuum. Es kann von 6 bis 8 Sitzungen zusammen mit den anderen Schritten zu einem vollständigen Programm gemacht werden. Einige Menschen, die nur Cellulite loswerden und ihre Haut straffen wollen, können jedoch nur das letztere Verfahren anwenden.

Keine dieser Techniken ist gesundheitsschädlich oder risikobehaftet und daher für Personen indiziert, die sich keiner Operation unterziehen wollen und das Risiko eingehen, an Infektionen oder anderen Problemen zu erkranken, wie zum Beispiel nach einer langen Genesung nach dem Eingriff. Stellen Sie sicher, dass Sie nach den besten und modernsten Lipo 3D-Fachleuten und Kliniken suchen, um den Traumkörper zu erhalten, der so gesund und risikofrei ist.

Vorteile von Lipo 3D

  • Schmerzlos und nicht-invasiv;
  • Behandlungen können auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten werden;
  • Länger anhaltende Ergebnisse;
  • Es gibt keine Erholung oder Ruhe, also können Sie nach jeder Sitzung zu den täglichen Aktivitäten zurückkehren;
  • Keine Narbe oder Möglichkeit einer Infektion;
  • Fettabbau und konsequenter Gewichtsverlust;
  • Hautverhärtung;
  • Behandlung von Cellulite.

Anzahl der Sitzungen

Um zu beweisen, dass Lipo 3D funktioniert, sollten Sie 6 bis 8 Sitzungen in wöchentlichen Abständen durchführen, um eine wahrhaft signifikante Verbesserung der Fettentfernung mit anhaltenden Effekten zu erzielen. Es ist bekannt, dass es abhängig von der Region von 5 bis 10 cm reduziert werden kann. Bevor Sie mit einem Verfahren beginnen, ist es ideal, einen spezialisierten Arzt zu konsultieren und die Hauptziele zu identifizieren, um ein spezifisches Programm für jeden nach den wichtigsten Interessen und gewünschten Ergebnissen zu erstellen.

Nachbehandlung

Die Nachbehandlung ist wirklich einfach und es gibt Richtlinien, die befolgt werden müssen, um dem Körper zu helfen, das flüssige Fett zu entfernen, das während des Ultraschall- oder Cryolipolyse-Schritts in der Behandlung erzeugt wird. Für 3 Tage danach wird empfohlen, dass Sie:

  • Vermeiden Sie koffeinhaltige Getränke wie Tee, Energydrinks, Kaffee und Softdrinks;
  • Trinken Sie keinen Alkohol, da er die Leberarbeit stören kann, die das Fett aus Ihrem Körper entfernt;
  • Trinken Sie viel Wasser, um das produzierte flüssige Fett zu eliminieren.

* Es ist nicht notwendig, körperliche Aktivitäten wie in anderen Verfahren zu praktizieren, um bei der Beseitigung von Fett zu helfen.


Wogen die Body Thermal Blank?

Wogen die Body Thermal Blank?

Ein Verfahren, das in ästhetischen Kliniken verwendet, schlank gemacht oder sogar zu Hause gemacht wurde, ist die Körperwärmedecke oder ästhetische Wärmedecke, wie sie auch genannt wird. Die Behandlung verspricht, das unerwünschte Fett zu beseitigen, den Körper zu entgiften und den Patienten frei von Zellulitis zu lassen, während er den Körper strafft und befeuchtet, die Haut festigt und Entspannung und Erleichterung für die Muskeln fördert. Heißt das

(Ästhetik)

Funktioniert Cryolipolysis wirklich?

Funktioniert Cryolipolysis wirklich?

Die ästhetische Industrie schafft neue Methoden und zunehmend effiziente Verfahren, um Frauen zu helfen, den Körper zu erreichen, den sie wünschen. Cryolipolysis ist zum Beispiel ein neues Verfahren, bei dem die technologische Unterstützung zugunsten des Verlustes unerwünschter Maßnahmen in Ihrem Körper verwendet wird. Wenn

(Ästhetik)