de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


11 Vorteile von Sand Training für Fitness und Gesundheit

Die expressive Zunahme von Problemen im Zusammenhang mit Stress, Übergewicht, Adipositas und dem Wachstum der Indizes vieler Krankheiten förderte einen Anreiz für die Entwicklung von Forschung zu Themen im Zusammenhang mit der Verbesserung der Lebensqualität.

Sowohl eine ausgewogene und nahrhafte Ernährung als auch die Ausübung körperlicher Aktivitäten können bei der Suche nach einem gesünderen Leben eine große Hilfe sein und der körperlichen und geistigen Gesundheit unzählige Vorteile bringen. Die Wahl einer Aktivität, die nicht nur Lebensqualität bringt, sondern auch auf angenehme Weise, ist grundlegend, um neue Gewohnheiten in die Routine einfügen zu können.

Vorteile des Trainings im Sand

Das Praktizieren körperlicher Aktivitäten hat viele Vorteile und ist wichtig, um das Körpergewicht zu kontrollieren, mehr Energie und körperliche Veranlagung zu bringen, die psychische Gesundheit zu verbessern, das Selbstwertgefühl zu steigern, das Selbstvertrauen zu stärken, Stress abzubauen und auch zu verringern Krankheiten.

Die meisten Menschen mögen nicht das Training in geschlossenen Räumen wie Fitnessstudios oder das Üben von Routineübungen und Geräten. Outdoor-Workouts gewinnen immer mehr Anhänger, da sie dieselben Vorteile wie andere Aktivitäten mit sich bringen können, aber mit dem Vorteil, in Kontakt mit der Natur und an angenehmeren Orten zu sein.

Unter den vielen Arten von körperlicher Bewegung, die im Freien durchgeführt werden, kann Sandtraining eine praktische Alternative für diejenigen sein, die noch ein sitzendes Leben haben und mit Sport beginnen müssen, aber nicht so viel Zeit zur Verfügung haben oder die finanziellen Mittel nicht haben .

An den Stränden gibt es grundsätzlich zwei Arten von Oberflächen, die aus weichem Sand und die aus hartem Sand. Laufen oder Laufen auf hartem Sand hat fast die gleiche Wirkung wie auf Asphalt. Um alle Vorteile des Sandtrainings zu nutzen, ist es wichtig, weiche Sandorte zu wählen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es wichtig ist, vor Beginn einer Aktivität die Anleitung eines Gesundheitsexperten zu suchen und eine medizinische Bewertung vorzunehmen, um gute Ergebnisse sicherzustellen und auch zukünftige Verletzungen zu vermeiden. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre eigenen Tennis Übungen machen, sowie Kleidung, die für körperliche Aktivitäten geeignet ist.

Kennen Sie die folgenden 11 Vorteile des Trainings in Sand für Fitness und Gesundheit:

1. Hilft bei der Stärkung der unteren Muskulatur

Viele Menschen, insbesondere Frauen, suchen nach Wegen, einen definierten und athletischen Körper zu erobern. Alle körperlichen Aktivitäten können bei der Muskelentwicklung helfen, aber einige helfen bei der Entwicklung spezifischerer Muskelgruppen und Regionen als bei anderen Aktivitäten.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass das physische Training im Sand einen größeren Muskelaufbau fördert als das Training auf anderen, glatteren Oberflächen, da Sand beim Kontakt eine größere physische Widerstandskraft verursacht. Diese Art von Aktivität eignet sich hervorragend für alle, die die unteren Körpermuskeln, einschließlich der Oberschenkel-, Po- und Wadenmuskulatur, stärken möchten, um eine gesteigerte Muskeldefinition zu stimulieren und um lokales Fett zu reduzieren.

2. Fördert das Verbrennen vieler Kalorien

Mehrere Studien haben gezeigt, dass das Training im Sand dazu beiträgt, mehr Kalorien zu verbrennen als das Training auf glatten Oberflächen, wie im Fall von Asphalt, weil der Widerstand beim Sandtraining größer ist und doppelt so viel Energie verbraucht beim Laufen oder Laufen als beim Training auf anderen Oberflächen.

Es wurde festgestellt, dass es möglich ist, bis zu 60% mehr Kalorien pro Meile am Strand zu verbrauchen als der Asphalt, denn je regelmäßiger die Oberfläche, desto besser die Körperanpassung und desto geringer der Widerstand.

3. Verbessert kardiorespiratorisches System und kardiovaskuläres System

Bei einem aeroben Training beginnt der Körper über seinen normalen Zustand hinaus zu arbeiten und fördert einen Reiz in den kardiorespiratorischen und kardiovaskulären Systemen aufgrund des höheren Bedarfs an Sauerstoff und Nährstoffen, um die Stoffwechselfunktionen aufrechtzuerhalten. Diese Erhöhung der Atemkapazität führt zu einer Erhöhung der Konzentration von roten Fasern und verbessert auch den Sauerstoffverbrauch in den Muskeln.

Im Laufe der Zeit und bei regelmäßiger körperlicher Betätigung wird sich der Körper weniger anstrengen, um Sauerstoff in die Arterien zu leiten und die körperliche Fitness zu verbessern. Studien zeigen, dass Menschen mit einem aktiveren Leben einen niedrigeren Blutdruck und eine niedrigere Herzfrequenz haben als Menschen mit einer sitzenden Lebensweise.

4. Hilft Stress abzubauen

Bewegung ist wichtig für die Aufrechterhaltung der Fitness und für die psychische Gesundheit, da sie hilft, verschiedene Körperfunktionen zu verbessern und die Freisetzung von gesundheitsfördernden Hormonen wie Serotonin und Endorphin zu unterstützen. Diese Hormone helfen, die gute Laune zu erhöhen, ein angenehmes Gefühl zu fördern und auch Stress abzubauen.

  • Sehen Sie mehr: Endorphin und Serotonin - Wie sie in Ihrem Körper wirken.

Darüber hinaus zeigte eine Studie in den Vereinigten Staaten, dass Menschen, die mehr Zeit im Freien verbringen und mit der Natur in Kontakt bleiben, insbesondere an Orten wie den Stränden, weniger stressbedingte Probleme hatten und eine bessere Gesundheit hatten.

5. Hilft, die schlechten Energien zu entladen

Die Menschen durchlaufen derzeit einen Prozess des elektrischen Ungleichgewichts im Körper, der durch einen schlechten Lebensstil angeheizt wird. Durch den ständigen Einsatz vieler elektronischer Geräte, Kleidung und Schuhe, die die Umwelt isolieren, und durch viele andere Dinge, die den Austausch von Energie mit der Natur verhindern, sind die verschiedenen Gesundheitsprobleme erheblich gestiegen.

Eine von der Universität Göteborg in Schweden durchgeführte Studie zeigte, dass Menschen, die ständig mit elektrischen Geräten verbunden waren, anfälliger für Stress, Angststörungen, Symptome von Schlafstörungen und sogar für Depressionen waren.

Bei Kontakt mit Sand wird der Körper einem Erdungsprozess unterzogen, der das Gleichgewicht der im Körper vorhandenen elektrischen Ladungen fördert. Dieses Gleichgewicht macht das Training im Sand zu zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen, verhindert verschiedene Krankheiten und hilft, die angesammelten schlechten Energien zu entladen.

6. Verbessert die Knochenentwicklung

Unter den vielen Nährstoffen, die in der Nahrung vorkommen, ist Vitamin D, das auch als Sonnenschein-Vitamin bekannt ist, in verschiedenen Nahrungsmitteln vorhanden, kann aber auch durch die Einwirkung von ultravioletten Strahlen, die von Sonnenenergie emittiert werden, vom Körper produziert werden.

  • Siehe auch: Vorteile von Vitamin D - für was es dient und Quellen.

Dieses Vitamin ist essentiell für die Knochenentwicklung, da es für die Kalziumfixierung verantwortlich ist und daher wichtig ist, um Krankheiten wie Osteoporose vorzubeugen. Vitamin-D-Mangel kann zu verminderten Kalziumwerten im Blut führen und zu verschiedenen Symptomen führen, wie z. B. erhöhter Inzidenz von Knochenbrüchen und Krankheiten, einschließlich Rachitis.

7. Verbessert die motorische Koordination

Sandtraining hilft, die motorische Koordination zu verbessern, da die unebene Oberfläche des Sandes die Muskeln im unteren Körperbereich aktiviert und auch eine Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur fördert, um das Gleichgewicht des Körpers zu erhalten.

Im Laufe der Zeit und bei regelmäßiger körperlicher Betätigung wird der Körper straffer und verbessert die Körperhaltung und motorische Koordination für alltägliche Aktivitäten.

8. Beugt Verletzungen von Gelenken vor

Eines der Hauptprobleme, die bei vielen Arten von körperlichen Übungen verursacht werden, ist die Möglichkeit einer Verletzung, die eine Störung der Gesundheit des Praktizierenden verursacht. Das Training im Sand hilft, Gelenkprobleme zu reduzieren, da weicher Sand den Aufprall während der Aktivität absorbiert und der Körper weniger belastet wird, wodurch zukünftige Probleme in den Gelenken vermieden werden und die Gefahr einer Verletzung verringert wird.

9. Hilft zu entspannen und Angst zu verringern

Zu den vielen Vorteilen des Sandtrainings gehört die Möglichkeit, sich von den Problemen des Alltags zu erholen und die Ruhe und innere Ruhe zu erhöhen. Das Training an offenen Orten und in Kontakt mit der Natur kann sehr hilfreich sein, um die Entspannung zu steigern, die Entspannung zu unterstützen und somit die Angst vor dem modernen Lebensstil zu reduzieren.

10. Hilft beim Abnehmen

Wir haben früher gesehen, dass das Training im Sand viele Kalorien verbrennt und bei der Muskeldefinition hilft. Dies bedeutet, dass der Körper während des Tages einen höheren Kalorienverbrauch hat und damit der Körper Fett als Energiequelle nutzen muss, um einen gesunden Gewichtsverlust zu fördern.

11. Sehr einfach zu beginnen

Der Beginn einer körperlichen Aktivität kann eine große Herausforderung sein, besonders für diejenigen, die ein sitzendes Leben haben. Die meisten Leute schreiben sich in Akademien ein und geben oft in den ersten drei Monaten der Aktivität auf.

Sand-Training ist eine kostenlose Option und einfach zu starten, um die Motivation zu stimulieren, so dass Sie effektiv ein neues Leben beginnen können. Trete Freunden bei und mache einen Spaziergang am Strand. Es ist einfach zu starten und kann auch Spaß machen.


Aerobic Dance Tipps zum Abnehmen - Vorteile und Arten

Aerobic Dance Tipps zum Abnehmen - Vorteile und Arten

Erwäge, deine Trainingsroutine ein wenig mit aerobem Tanz zu modifizieren, um dich zu verjüngen. Dieser Tanz mischt Tanzbewegungen und traditionelle Aerobic-Übungen. Aerobe Tanzprogramme sind in den letzten Jahren populärer geworden, und es gibt Programme mit fast jedem Musikgenre. Egal, ob Sie Latein, Hip Hop oder Modern bevorzugen, es gibt keinen Zweifel, dass es eine Show für Sie gibt. Hie

(Aerobic)

Sex richtig fett machen?

Sex richtig fett machen?

Auch wenn es zu gut klingen mag, um wahr zu sein, ist Sex wirklich langweilig, da Sie Kalorien verbrennen und Muskeln straffen, wenn Sie es regelmäßig tun. Hier sind einige Fakten, die die Vorstellung unterstützen, dass Sex dich dünn macht. Kalorien Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen. Der

(Aerobic)