de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Rezepte für leichtes Olivenbrot

Es gibt vielleicht nichts schmackhafteres und duftenderes als frisch gebackenes Brot. Dieser Duft von Brot, der die ganze Umgebung umgibt, ist wirklich unwiderstehlich.

Viele Menschen meiden die Zubereitung von Brot zu Hause, weil es ein zeitaufwändiges, arbeitsintensives Rezept ist, das viele Stufen und Vorbereitungsprozesse erfordert. Es kann ein wenig zeitaufwendig sein, wenn der Teig gut zerstoßen und ruhen muss, bis er wächst, aber dieser Schritt ist wichtig, wenn Sie ein sehr weiches und flauschiges Brot wollen.

Tatsächlich gibt es eine große Vielfalt an Brotrezepten, die verschiedene Zutaten tragen können. Einer von ihnen ist Oliven! Diese Version ist sehr lecker und passt sehr gut zu Pates. Um alles noch schmackhafter zu machen, können Sie Kräuter, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen.

Das Olivenbrot kann aus Mehl oder Maniok, Karotte, Kartoffel, Yam oder sogar Mandioquinha hergestellt werden. Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge für leichte Olivenbrot Rezepte für Sie zu Hause zu wagen. Es eignet sich hervorragend als Vorspeise in gesunden Snacks mit Salaten und Pasteten. Die meisten Rezepte sind mit grünen Oliven, aber wenn Sie es vorziehen, können Sie schwarze Oliven ersetzen. Guten Appetit!

1. Rezept für leichtes Olivenbrot und Rosmarin

Zutaten:

  • 3 Tassen Weizenmehl;
  • 1 Tasse Vollkornmehl;
  • 10 g Instant-Trockenhefe;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 200g gehackte grüne Oliven;
  • 1 1/4 Tasse Wasser;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • Rosmarin nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Sieben Sie das Mehl und legen Sie es in eine Schüssel und fügen Sie die Hefe hinzu. Öffnen Sie ein Loch in der Mitte und fügen Sie das Olivenöl hinzu. Das Salz im Wasser verdünnen und das Mehl nach und nach mit dem Wasser beträufeln und gut vermischen. Teig einige Minuten kneten, bis er glatt und elastisch ist. Machen Sie einen Teigball und decken Sie ihn mit einem trockenen Tuch ab oder wickeln Sie ihn in Plastikfolie. Lassen Sie sich für eine halbe Stunde oder bis zur doppelten Größe ausruhen.

Das Wasser von den Oliven abtropfen lassen und mit Papiertuch trocknen. Nach dem Aufgehen des Teiges die Oliven und den Rosmarin hinzufügen und den Teig erneut verarbeiten, so dass die Zutaten eingearbeitet werden. Lassen Sie weitere 20 Minuten ruhen. Formen Sie das Brot nach Belieben, legen Sie es in ein gefettetes Backblech und backen Sie es bei 250 Grad für eine halbe Stunde im Ofen oder bis es goldbraun ist. Dienen!

2. Rezept für leichtes Olivenbrot und Haferflocken

Zutaten:

  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • 3 Teelöffel Backpulver;
  • 50 g Margarine bei Raumtemperatur;
  • 1 Tasse Hafer-Tee;
  • 100 g entkernte grüne Oliven;
  • 1 Esslöffel Milchpulver;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 1 Edelstein zum Bürsten.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie das Mehl mit der Hefe und der leichten Margarine und kneten Sie mit den Fingerspitzen, bis es ein feuchtes Mehl bildet. Fügen Sie den Hafer, die Oliven, das Milchpulver verdünnt in einer halben Tasse Wasser und das Salz hinzu. Alles einarbeiten, gut kneten bis der Teig die Hände verlässt. Rollen Sie die Rollen auf die gewünschte Größe und legen Sie sie auf ein gefettetes und bemehltes Backblech. Mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Dienen!

3. Rezept für leichtes Olivenbrot mit Leinsamen

Zutaten:

  • 300 g Vollweizenmehl;
  • 150 g helle Butter;
  • 3 Eier;
  • 1 Esslöffel flaches Salz;
  • 1 Tasse gehackte grüne Oliven;
  • 3 EL flacher Leinsamen-Nachtisch;
  • 1 Tasse warmes Wasser;
  • 1 Umschlag aus trockener biologischer Hefe.

Art der Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Machen Sie eine Teigkugel und lassen Sie den Teig für 30 bis 40 Minuten mit einem Tuch an einem trockenen und erhitzten Ort ruhen. Wenn du verdoppelst, formt die Brötchen. In ein gefettetes Backblech legen und dabei darauf achten, dass zwischen beiden ein Abstand von mindestens 2 cm eingehalten wird, um ein Festkleben zu vermeiden. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Dienen!

4. Rezept für leichtes Olivenbrot mit Kartoffel

Zutaten:

  • 2 Tabletten frische Hefe;
  • 1 Esslöffel Zucker;
  • 1 amerikanische Tasse warme Milch;
  • 200 g Sahnereis;
  • 200 g Kartoffelstärke;
  • 2 Kartoffeln gekocht und gepresst;
  • 3 Eier;
  • 1 Tasse fein gehackte grüne Oliven;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 1 Esslöffel Salz.

Art der Zubereitung:

Die geschälten Kartoffeln weich kochen. Abgießen und pürieren. Buchen Sie es. Fügen Sie die Hefe dem Zucker und der Hälfte der Reiscreme bei. Dann die warme Milch zugeben, gut durchmischen und einige Minuten stehen lassen. Im Prozessor schlagen Sie das Ei, die Margarine und die Kartoffel. Fügen Sie restliche Reiskreme, Kartoffelstärke und Hefemischung hinzu. Fügen Sie die gehackten Oliven hinzu. Mischen Sie erneut. Den Teig in einen gefetteten und bemehlten englischen Kuchen geben. 10 Minuten stehen lassen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen. Wenn Sie goldbraun sind, erwarten Sie, dass Sie versüßen, aufdecken und servieren.

5. Rezept für leichtes Olivenbrot mit Yam

Zutaten:

  • 1 Yam gekocht und geknetet;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 amerikanische Tasse Wasser;
  • 15 g Hefe;
  • 2 Tassen Vollkornmehl;
  • 2 Tassen raffiniertes Weizenmehl;
  • grüne Oliven in zwei Hälften geschnitten;
  • Kräuter nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die geschälte Yamswurzel solange kochen bis sie weich ist. Abtropfen und gut kneten. Gib Salz und Zucker in eine Schüssel. Fügen Sie die Hefe und warmes Wasser hinzu. Gut mischen und einige Minuten gären lassen. Dann fügen Sie das Yam Püree und das Mehl unter ständigem Rühren hinzu. Fügen Sie das Olivenöl, die Oliven und die gehackten Kräuter hinzu. Fügen Sie Mehl schrittweise hinzu und kneten Sie, bis der Teig von Ihren Händen fällt. Modellieren Sie die kleinen Brote und rösten Sie sie leicht in frisch gefettetem und bemehltem Brot. Lassen Sie 30 bis 40 Minuten im Ofen. Wenn braun, entfernen und servieren.

6. Leichtes Olivenbrot-Rezept mit Knoblauch

Zutaten:

  • 3 Tassen Weizenmehl;
  • 1 Tasse Vollkornmehl;
  • 10 g Instant-Trockenhefe;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 200g gehackte grüne Oliven;
  • 1 1/4 Tasse Wasser;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • Knoblauchpulver nach Geschmack;
  • Rosmarin nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Sieben Sie das Mehl und legen Sie es in eine Schüssel und fügen Sie die Hefe hinzu. Öffnen Sie ein Loch in der Mitte und fügen Sie das Olivenöl hinzu. Das Salz im Wasser verdünnen und das Mehl nach und nach mit dem Wasser beträufeln und gut vermischen. Teig einige Minuten kneten, bis er glatt und elastisch ist. Machen Sie einen Teigball und decken Sie ihn mit einem trockenen Tuch ab oder wickeln Sie ihn in Plastikfolie. Lassen Sie sich für eine halbe Stunde oder bis zur doppelten Größe ausruhen.

Das Wasser von den Oliven abtropfen lassen und mit Papiertuch trocknen. Nachdem Sie den Teig geknetet haben, fügen Sie die Oliven, das Knoblauchpulver und den Rosmarin hinzu und bearbeiten Sie den Teig erneut, so dass die Zutaten eingearbeitet werden. Lassen Sie weitere 20 Minuten ruhen. Formen Sie das Brot nach Belieben, legen Sie es in ein gefettetes Backblech und backen Sie es bei 250 Grad für eine halbe Stunde im Ofen oder bis es goldbraun ist. Dienen!

7. Rezept für leichtes Olivenbrot mit Maniok

Zutaten:

  • 2 Tabletten frische Hefe;
  • 1 Esslöffel Zucker;
  • 1 amerikanische Tasse warme Milch;
  • 200 g Sahnereis;
  • 200 g Kartoffelstärke;
  • 2 gekochter und gekochter Maniok;
  • 3 Eier;
  • 1 Tasse fein gehackte grüne Oliven;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 1 Esslöffel Salz.

Art der Zubereitung:

Das geschälte Maniok weich kochen. Abgießen und pürieren. Buchen Sie es. Fügen Sie die Hefe dem Zucker und der Hälfte der Reiscreme bei. Dann die warme Milch zugeben, gut durchmischen und einige Minuten stehen lassen. Im Prozessor schlagen Sie das Ei, die Margarine und den Maniok. Fügen Sie restliche Reiskreme, Kartoffelstärke und Hefemischung hinzu. Fügen Sie die gehackten Oliven hinzu. Mischen Sie erneut. Den Teig in einen gefetteten und bemehlten englischen Kuchen geben. 10 Minuten stehen lassen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen. Wenn Sie goldbraun sind, erwarten Sie, dass Sie versüßen, aufdecken und servieren.

8. Rezept von hellem Olivenbrot mit Parmesan

Zutaten:

  • 1 kg Weizenmehl;
  • 50 g Zucker;
  • 100 g leichte Margarine;
  • 2 Eier;
  • 50 g Backpulver;
  • 500 ml Wasser;
  • 300 g gehackte entkernte Oliven;
  • 100 g geriebener Parmesan.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel 100 g Mehl, Backpulver und etwas Wasser mischen. Lassen Sie es für 15 Minuten ruhen, bis es fermentiert ist. Nach dieser Zeit alle Zutaten hinzufügen und das Wasser nach und nach hinzufügen, bis eine homogene Masse entsteht. Machen Sie einen Teig Ball und lassen Sie es für 30 Minuten sitzen. Die Brötchen in eine gefettete Auflaufform formen. Lass es ruhen, bis es sich verdoppelt hat. Ofen auf 180 ° C vorheizen und braun werden lassen. Dienen!

9. Rezept für leichtes Olivenbrot mit Karotte

Zutaten:

  • 2 geriebene Karotten;
  • 200 Gramm in Scheiben geschnittene grüne Oliven;
  • 1 Tasse Wasser;
  • 1 Tablette frische Hefe;
  • 1 Esslöffel Süßstoff;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 1 EL helle Margarine;
  • 1 1/2 Tassen Weizenmehl;
  • 3 Knoblauchzehen.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und schälen. Schneiden Sie die Karotten und laufen Sie mit dem Wasser durch den Prozessor; reservieren. Mischen Sie die Hefe und den Süßstoff in einer Schüssel, bis sie eine Paste bildet, fügen Sie die reservierte Karotte hinzu und mischen Sie gut. Die Margarine erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Wenn sie leicht gebräunt sind, fügen Sie die Karottenmischung, Oliven hinzu. Gut vermischen und langsam Mehl zugeben, bis alles gut vermischt ist. Den Teig in eine mittelgroße Brotkruste geben und 1 Stunde stehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 ° C für 25 bis 30 Minuten backen. Erwarten Sie, in Scheiben zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

10. Rezept für leichtes Olivenbrot mit Maismehl

Zutaten:

  • 3 Tassen Mehl für Brot;
  • 2 Teelöffel Trockenhefe;
  • 2 Esslöffel Zucker;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 1/2 Tasse gehackte schwarze Olive;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 1/4 Tassen warmes Wasser;
  • 1 EL Maismehl.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, schwarze Oliven, Olivenöl und Wasser vermischen. Den Teig auf eine bemehlte Oberfläche geben und 5 bis 10 Minuten einwirken lassen, bis er gut elastisch ist. 45 Minuten oder bis zur doppelten Größe ruhen lassen.

Nach dieser Zeit den Teig noch einmal 5 bis 10 Minuten kneten. Lassen Sie es erneut für etwa 30 Minuten wachsen. Jetzt ist es Zeit, den Teig auf kleine Brötchen zu modellieren. Bedecke es mit einem trockenen Tuch und lass es stehen bis es doppelt so groß ist. Den Ofen auf 250 ° C vorheizen. Eine Pfanne einfetten und mit dem Maismehl bestreuen. Die Brote in die Pfanne geben und 15 Minuten backen. Dann auf 190 Grad reduzieren und noch eine halbe Stunde gehen lassen. Dienen!


Ist die Kokosnussöl-Diät schlank?  Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Ist die Kokosnussöl-Diät schlank? Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Kokosöl ist eine Zutat mit einer Reihe von Vorteilen verbunden. Die Liste enthält die Beseitigung von bösartigen Mikroorganismen wie Viren, Pilzen und Bakterien, helfen, Anfälle bei Kindern mit Epilepsie zu reduzieren, verbessern den Cholesterinspiegel, helfen Alzheimer-Symptome zu lindern und Hydrat und schützen die Haut. Abe

(Diät)

20 Rezepte aus Risoto Light

20 Rezepte aus Risoto Light

Risotto ist in vielen Ländern der Welt ein sehr geschätztes Gericht. Ständig in Gourmet-Restaurants serviert, ist es ein italienisches Rezept namens "Risotto", das in einer Übersetzung würde die "Arrozinho" entsprechen. Das erste Risotto wurde 1574 in Norditalien von Valério di Fiandra für eine Hochzeitsfeier zubereitet. Fiand

(Diät)