de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Kuchenrezepte mit Maismehl

Maismehl wird aus dem Mahlen von Maiskörnern hergestellt und kann in den meisten Märkten gefunden werden. Es kann als eine Alternative für Menschen mit Zöliakie angesehen werden, dh es ist intolerant gegenüber Gluten. Mais ist auch eine Quelle von Kohlenhydraten, Eisen, Phosphor und kann daher eine interessante Option für jeden sein, der die Menge an Nährstoffen erhöhen und gesünder leben möchte.

Im Folgenden haben wir einige leichte Kuchenrezepte mit Maismehl für Sie zusammengestellt, damit Sie sich leicht zu Hause vorbereiten können. Guten Appetit!

1. Kuchenrezept mit einfachem Maismehl

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 2/3 Tasse Kokosnussöl;
  • 3 Eier;
  • 2 Tassen Demerarzucker;
  • 2 Tassen Maismehl;
  • 50g Kokosraspeln ohne Zucker;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier, Milch und Öl in den Mixer für 2 Minuten, um eine Creme zu bilden. Dann fügen Sie den Zucker, das Mehl und den Schneebesen für weitere 2 Minuten hinzu. Zum Schluss die Kokosnuss und die Hefe hinzugeben und vorsichtig umrühren, bis sie eingearbeitet sind. Den Teig in ein gefettetes Kokosöl und Maismehl oder ein nicht gefettetes Silikon gießen. Backen Sie in mittlerer Ofen für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Warte auf das Schmelzen, um es zu enthüllen und zu servieren.

2. Kuchen Rezept mit Maismehl mit Ricotta

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 2/3 Tasse Kokosnussöl;
  • 1 Tasse zerkleinerter Ricotta;
  • 3 Eier;
  • 2 Tassen Demerarzucker;
  • 2 Tassen Maismehl;
  • 50g Kokosraspeln ohne Zucker;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier, Milch und Öl in den Mixer für 2 Minuten, um eine Creme zu bilden. Dann den Zucker, das Mehl, den Ricotta dazugeben und noch 2 Minuten schlagen. Zum Schluss die Kokosnuss und die Hefe hinzugeben und vorsichtig umrühren, bis sie eingearbeitet sind. Den Teig in ein gefettetes Kokosöl und Maismehl oder ein nicht gefettetes Silikon gießen. Backen Sie in mittlerer Ofen für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Warte auf das Schmelzen, um es zu enthüllen und zu servieren.

3. Kuchenrezept mit cremigem Maismehl

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 2/3 Tasse Kokosnussöl;
  • 3 Eier;
  • 1 Tasse leichter Quark;
  • 2 Tassen Demerarzucker;
  • 2 Tassen Maismehl;
  • 50g Kokosraspeln ohne Zucker;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier, Quark, Milch und Öl in den Mixer für 2 Minuten, bis es eine Creme bildet. Dann fügen Sie den Zucker, das Mehl und den Schneebesen für weitere 2 Minuten hinzu. Zum Schluss die Kokosnuss und die Hefe hinzugeben und vorsichtig umrühren, bis sie eingearbeitet sind. Den Teig in ein gefettetes Kokosöl und Maismehl oder ein nicht gefettetes Silikon gießen. Backen Sie in mittlerer Ofen für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Warte auf das Schmelzen, um es zu enthüllen und zu servieren.

4. Kuchen Rezept mit Maismehl und Parmesan

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 2/3 Tasse Kokosnussöl;
  • 25 Gramm Parmesan;
  • 3 Eier;
  • 2 Tassen Demerarzucker;
  • 2 Tassen Maismehl;
  • 50g Kokosraspeln ohne Zucker;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier, Milch und Öl in den Mixer für 2 Minuten, um eine Creme zu bilden. Dann den Zucker, das Mehl, den Parmesan hinzufügen und noch 2 Minuten schlagen. Zum Schluss die Kokosnuss und die Hefe hinzugeben und vorsichtig umrühren, bis sie eingearbeitet sind. Den Teig in ein gefettetes Kokosöl und Maismehl oder ein nicht gefettetes Silikon gießen. Backen Sie in mittlerer Ofen für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Warte auf das Schmelzen, um es zu enthüllen und zu servieren.

5. Kuchen Rezept mit Maismehl von Goiabada

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 2/3 Tasse Kokosnussöl;
  • 150 Gramm gehackte Diät Guave;
  • 3 Eier;
  • 2 Tassen Demerarzucker;
  • 2 Tassen Maismehl;
  • 50g Kokosraspeln ohne Zucker;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier, Milch und Öl in den Mixer für 2 Minuten, um eine Creme zu bilden. Dann fügen Sie den Zucker, das Mehl und den Schneebesen für weitere 2 Minuten hinzu. Zum Schluss die Kokosnuss, die Guave und die Hefe hinzugeben und vorsichtig umrühren, bis sie eingearbeitet sind. Den Teig in ein gefettetes Kokosöl und Maismehl oder ein nicht gefettetes Silikon gießen. Backen Sie in mittlerer Ofen für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Warte auf das Schmelzen, um es zu enthüllen und zu servieren.

6. Kuchenrezept mit Maismehl und kandierten Früchten

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 2/3 Tasse Kokosnussöl;
  • 1 Tasse kandierte Früchte;
  • 3 Eier;
  • 2 Tassen Demerarzucker;
  • 2 Tassen Maismehl;
  • 50g Kokosraspeln ohne Zucker;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier, Milch und Öl in den Mixer für 2 Minuten, um eine Creme zu bilden. Dann fügen Sie den Zucker, das Mehl und den Schneebesen für weitere 2 Minuten hinzu. Zum Schluss die Kokosnuss, die kandierten Früchte und die Hefe hinzufügen und vorsichtig umrühren, bis sie eingemischt sind. Den Teig in ein gefettetes Kokosöl und Maismehl oder ein nicht gefettetes Silikon gießen. Backen Sie in mittlerer Ofen für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Warte auf das Schmelzen, um es zu enthüllen und zu servieren.

7. Kuchenrezept mit Bananen-Maismehl

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 2/3 Tasse Kokosnussöl;
  • 7 reife Bananen;
  • 3 Eier;
  • 2 Tassen Demerarzucker;
  • 2 Tassen Maismehl;
  • 50g Kokosraspeln ohne Zucker;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier, Milch, Bananen und Öl im Mixer für 2 Minuten, um eine Creme zu bilden. Dann fügen Sie den Zucker, das Mehl und den Schneebesen für weitere 2 Minuten hinzu. Zum Schluss die Kokosnuss und die Hefe hinzugeben und vorsichtig umrühren, bis sie eingearbeitet sind. Den Teig in ein gefettetes Kokosöl und Maismehl oder ein nicht gefettetes Silikon gießen. Backen Sie in mittlerer Ofen für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Warte auf das Schmelzen, um es zu enthüllen und zu servieren.

8. Kuchen Rezept mit Maismehl und Brombeeren

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 2/3 Tasse Kokosnussöl;
  • 1 Tasse Brombeeren;
  • 3 Eier;
  • 2 Tassen Demerarzucker;
  • 2 Tassen Maismehl;
  • 50g Kokosraspeln ohne Zucker;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier, Milch, Brombeeren und Öl im Mixer für 2 Minuten, bis es eine Creme bildet. Dann fügen Sie den Zucker, das Mehl und den Schneebesen für weitere 2 Minuten hinzu. Zum Schluss die Kokosnuss und die Hefe hinzugeben und vorsichtig umrühren, bis sie eingearbeitet sind. Den Teig in ein gefettetes Kokosöl und Maismehl oder ein nicht gefettetes Silikon gießen. Backen Sie in mittlerer Ofen für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Warte auf das Schmelzen, um es zu enthüllen und zu servieren.

9. Kuchen Rezept mit Maismehl und Minze

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 2/3 Tasse Kokosnussöl;
  • 1 Tasse gehackte Minze;
  • 3 Eier;
  • 2 Tassen Demerarzucker;
  • 2 Tassen Maismehl;
  • 50g Kokosraspeln ohne Zucker;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier, Minze, Milch und Öl in den Mixer für 2 Minuten, bis es eine Creme bildet. Dann fügen Sie den Zucker, das Mehl und den Schneebesen für weitere 2 Minuten hinzu. Zum Schluss die Kokosnuss und die Hefe hinzugeben und vorsichtig umrühren, bis sie eingearbeitet sind. Den Teig in ein gefettetes Kokosöl und Maismehl oder ein nicht gefettetes Silikon gießen. Backen Sie in mittlerer Ofen für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Warte auf das Schmelzen, um es zu enthüllen und zu servieren.

10. Kuchenrezept mit Vanille-Maismehl

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 2/3 Tasse Kokosnussöl;
  • 3 Eier;
  • 2 Tassen Demerarzucker;
  • 2 Tassen Maismehl;
  • 50g Kokosraspeln ohne Zucker;
  • 1 Esslöffel Vanille-Dessert;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier, Milch und Öl in den Mixer für 2 Minuten, um eine Creme zu bilden. Dann fügen Sie den Zucker, die Essenz, das Mehl und schlagen Sie es für weitere 2 Minuten. Zum Schluss die Kokosnuss und die Hefe hinzugeben und vorsichtig umrühren, bis sie eingearbeitet sind. Den Teig in ein gefettetes Kokosöl und Maismehl oder ein nicht gefettetes Silikon gießen. Backen Sie in mittlerer Ofen für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Warte auf das Schmelzen, um es zu enthüllen und zu servieren.

11. Kuchen Rezept mit Maismehl mit Kokosnuss

Zutaten:

  • 2 Tassen Magermilch;
  • 2/3 Tasse Kokosnussöl;
  • 3 Eier;
  • 2 Tassen Demerarzucker;
  • 2 Tassen Maismehl;
  • 50g Kokosraspeln ohne Zucker;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung

Schlagen Sie die Eier, Milch und Öl in den Mixer für 2 Minuten, um eine Creme zu bilden. Dann fügen Sie den Zucker, das Mehl und den Schneebesen für weitere 2 Minuten hinzu. Zum Schluss die Kokosnuss und die Hefe hinzugeben und vorsichtig umrühren, bis sie eingearbeitet sind. Den Teig in ein gefettetes Kokosöl und Maismehl oder ein nicht gefettetes Silikon gießen. Backen Sie in mittlerer Ofen für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Warte auf das Schmelzen, um es zu enthüllen und zu servieren.


8 einfache Tipps, weniger Zucker zu essen

8 einfache Tipps, weniger Zucker zu essen

Essen zu viel Zucker ist schlecht für Ihre Gesundheit. Das musst du schon mal gehört haben. Übermäßiger Konsum kann das Risiko von Fettleibigkeit, Herzerkrankungen und einer Vielzahl anderer Komplikationen erhöhen. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt, dass der durchschnittliche Erwachsene nicht mehr als 25 Gramm Zucker pro Tag isst, aber mehr als das ist sehr einfach. Eine

(Diät)

9 Low-Carb, Fit und Light Zucchini Nudel-Rezepte

9 Low-Carb, Fit und Light Zucchini Nudel-Rezepte

Jeder weiß, dass für diejenigen, die eine Low-Carb-Diät folgen, sollte man vermeiden, Pasta wie Pasta, ganz oder normal zu essen. Es kann eine echte Herausforderung sein, die Pasta beiseite zu legen, aber wenn Sie alles unter Kontrolle haben wollen, können Sie Substitutionen machen, die Pasta-Rezepte anpassen. Ei

(Diät)