de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Vorteile von Manga - wofür es dient und Eigenschaften

Mango ist eine Frucht, die in Südostasien und Indien heimisch ist und heute in tropischen Klimaten in Ländern wie Brasilien, Mexiko, Ecuador, Peru, Guatemala und Haiti angebaut wird. Seine Rinde ist grün und wird rot und / oder gelb, wenn die Frucht reift, sein Fleisch ist intensiv gelb, mit einem süßen Geschmack und faserigen Textur, die von einer Sorte zur anderen variieren. Der Zellstoff beinhaltet, was wir den Kern nennen, wo der Samen des Schlauches ist. In diesem Artikel wird erläutert, wofür diese Frucht steht, und eine Liste mit Eigenschaften und Vorteilen der Hülle enthalten.

In Brasilien haben wir ungefähr 10 verschiedene Sorten. Unter den berühmtesten sind Tommy Atkins, Rose, Schwert, Haden, Palmer und Bourbon. Aber weltweit gibt es mehr als 1600 Sorten, und der Landesmeister ist Indien, mit mehr als 1000 Sorten angebaut. Jede Sorte hat eine charakteristische Form und ein mehr oder weniger süßes Fruchtfleisch mit mehr oder weniger Fasern. Jede Einheit kann von 100 g bis zu 2 Pfund reichen.

Für was ist der Manga?

Mango gilt nicht nur wegen seines intensiven gelben Fleisches und Fleisches als der "König der Früchte", sondern auch weil er eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen mit sich bringt.

Mango ist eine Quelle von Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen und ist ein vielseitiges Nahrungsmittel und ein ausgezeichneter Ersatz für Zwischenmahlzeiten, die Sättigung mit wenigen Kalorien liefern. Hilft bei der Erreichung des täglichen Bedarfs an Mikronährstoffen und verleiht der Ernährung mehr Geschmack.

Es kann in Natura oder als Zutat in verschiedenen Gerichten, wie Marmeladen, Gelees, Säfte, Obst und Gemüsesalat oder sogar mit Joghurt, Honig unter vielen anderen Möglichkeiten verwendet werden.

Was sind die Eigenschaften des Mangas?

Eine Portion von 100 g Mango liefert nur 50 Kcal, etwa 13 g Kohlenhydrate, 1 g Protein und hat keine signifikante Menge an Fett. Darüber hinaus ist es extrem reich an Fasern, in 100 g Hülse finden wir 2 g Fasern.

Eine mittlere Hülse wiegt etwa 300 bis 400 g. Ein guter Tipp ist also, die Menge nach Tassen zu schneiden und zu messen, so dass Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, wie viel Sie einnehmen. Eine Tasse gehackte Mango wird rund 150g haben.

Darüber hinaus enthält die Mango kein Natrium oder Cholesterin und enthält eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen, darunter Vitamin C, Vitamin B6, Vitamin A, Kalium, Kupfer und Eisen.

Siehe auch: Kalorien der Mango - Arten, Portionen, Tipps und Rezepte

Obwohl Mango in vielen Teilen der Welt seit Jahrhunderten konsumiert wird, wurde wenig über seinen Nährwert untersucht. In letzter Zeit hat die Forschung bereits das große Potential dieser Frucht gezeigt. Lassen Sie uns verstehen, warum Mango "Superfood" genannt werden kann.

Was sind die Vorteile von Manga?

Wir werden nun sehen, wie die Eigenschaften von Mango für Gesundheit und Fitness von Vorteil sein können:

1) Es kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren

Ja, das stimmt. Aber Früchte enthalten keine Kohlenhydrate und werden fett? Obwohl es Kohlenhydrate enthält, ist die Verwendung von Mango als Ersatz für andere kalorienreiche Mahlzeiten, wie zum Beispiel Snacks am Morgen und am Nachmittag mit Pasta, Brot, Keksen und fetthaltigen Lebensmitteln, eine ausgezeichnete Strategie, um die Anzahl der täglich verzehrten Kalorien zu reduzieren. Die Mango enthält Kohlenhydrate, hat aber eine geringe Kaloriendichte. Die Vorteile von Mango zur Gewichtsreduktion sind am wenigsten verstanden.

Somit wird sogar eine vernünftige Menge essen, die zu Sättigung führt, die Menge an Kalorien, die gegessen wird, wird niedrig sein. Dies hilft, das notwendige Kaloriendefizit beim Verbrennen der zusätzlichen Pfunde zu schaffen.

Eine wissenschaftliche Studie, die 2008 veröffentlicht wurde, zeigte, dass übergewichtige Menschen, die täglich viel Obst verzehren, einen größeren Gewichtsverlust hatten als Menschen, die weniger Obst zu sich nahmen oder zu sich nahmen. Der Verlust betrug 300 g mehr pro 100 g Obst pro Tag.

Darüber hinaus ist die Mango eine Quelle reich an Fasern, die Sättigung geben durch die Zeit der Magenentleerung zu erhöhen. Eine der in der Mango vorhandenen Fasern ist Pektin, eine lösliche Faser, die die Absorption von Zucker und Cholesterin verringern kann.

Forschungen, die in Australien durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass das Essen der Mango mit der Schale Ihre Ergebnisse weiter verbessern kann. Phytochemikalien, die nur auf diesem Teil der Frucht vorhanden sind, hemmen das Wachstum von menschlichen Fettzellen.

2) Es schützt vor Krebs

Forscher aus Texas in den Vereinigten Staaten untersuchten 5 Mango-Sorten im Labor und stellten fest, dass Polyphenol enthaltende Fruchtextrakte in der Lage waren, das Wachstum von Dickdarm- und Brustkrebszellen zu hemmen, ohne gesunde Zellen zu beeinträchtigen. Um die Ergebnisse zu validieren, bedarf es weiterer Forschung, allerdings hat die Frucht bereits ein antikanzerogenes Potenzial.

Pektin ist auch eine Komponente der Hülse, die gegen Prostatakrebs verhindern kann.

3) Es hilft bei der Kontrolle von Diabetes

Die Mango hat einen niedrigen glykämischen Index, dh die Rate, mit der die Kohlenhydrate einer bestimmten Nahrung aufgenommen und im Blut in Form von Glukose verfügbar gemacht werden. Dies ist ein wichtiger Faktor, da es keine Spitzen von Glukose und Insulin induziert und eine gute Nahrungsquelle für Menschen mit Diabetes sein kann.

Darüber hinaus helfen die in der Mango enthaltenen Fasern, die Aufnahme von Kohlenhydraten aus der Nahrung zu verzögern und Blutzuckerkonzentrationen zu reduzieren.

Die Blätter des Schlauches haben Wirkung gegen Diabetes gezeigt und helfen bei der Kontrolle des Insulinspiegels. Um dies zu tun, kochen Sie einfach 5 oder 6 Blätter und lassen Sie es über Nacht ruhen, um dann zu filtern und den Morgen zu nehmen.

4) Es ist gut für die Vision

Mango ist eine ausgezeichnete Quelle von Vitamin A. Eine Portion 1 Tasse gehackte Mango enthält 25% der empfohlenen Tagesmenge an Vitamin A. Dieses Vitamin, auch Retinol genannt, ist entscheidend für gute Sicht und verhindert Nachtblindheit.

Außerdem enthält es Zeaxanthin, ein Carotinoid, das die Degeneration der Augenmakula verhindert, eine Krankheit, die mit Erblindung im Alter assoziiert ist.

5) Es kontrolliert Cholesterin

Ein hoher Gehalt an Vitamin C, Pektin und anderen Mangofasern hilft, die Aufnahme von Cholesterin aus der Nahrung zu verringern und den Blutspiegel zu senken. Darüber hinaus hilft Kalium bei der Gesundheit von Herz und Blutgefäßen

6) Es verbessert Ihr Immunsystem

Eine Tasse gehackte Mango liefert nicht weniger als etwa 70% des Tagesbedarfs an Vitamin C und 25% an Vitamin A.

Diese beiden Vitamine sorgen für das einwandfreie Funktionieren des Immunsystems und dienen der Abwehr von Infektionen, Erkältungen und Grippe sowie der allgemeinen Erhaltung der Gesundheit.

Vitamin C ist immer noch ein starkes Antioxidans, bekämpft Krebs, Altern und hilft bei der Integrität von Blutgefäßen.

Vitamin A trägt auch zur Gesundheit der Haut und der Schleimhäute bei, der ersten Abwehr gegen die verschiedensten Arten von Infektionen.

7) Es hilft, Ihren Darm zu regulieren

Die hohe Konzentration von Mangofasern fördert das reibungslose Funktionieren des Darms, als Substrat für Mikroorganismen, die "gut" für die Darmflora sind. Eine ballaststoffreiche Ernährung vermeidet Blähungen, Unwohlsein und sogar Stimmungsschwankungen durch Verstopfung.

Hier ist ein wichtiger Punkt: immer Obstkonsum statt Saft bevorzugen, weil der Saft nicht die gleichen Mengen an Ballaststoffen enthält. Wie Sie vielleicht bemerkt haben, hängen einige der wichtigen Vorteile von Mango mit der Menge an Fruchtfasern zusammen.

8) Es enthält andere wichtige Vitamine und Mineralstoffe

Neben den bereits erwähnten Vitaminen C und A hat die Mango auch:

  • B-Vitamine (B1, B2, B3 und B6), die grundlegend für die metabolischen Reaktionen sind, die Energie für den ganzen Körper produzieren;
  • Vitamin E, ein starkes Antioxidans, das vor Schäden durch freie Radikale und verschiedenen daraus resultierenden Krankheiten sowie vorzeitiger Alterung schützt;
  • Folsäure, die für die Entwicklung des Fötus während der Schwangerschaft wesentlich ist, zusätzlich zur Verhinderung einer Anzahl von Krankheiten einschließlich Alzheimer-Krankheit, Bluthochdruck und Schlaganfall;
  • Kalium, das auf das Elektrolytgleichgewicht des Körpers als Ganzes wirkt, auf die Nervenübertragungen sowie auf das reibungslose Funktionieren der Skelettmuskeln und des Herzens. Darüber hinaus minimiert es die schädlichen Auswirkungen von überschüssigem Salz aus dem Essen;
  • Kupfer, essentiell für die Fixierung des Eisens im Blut Hämoglobin und damit den Sauerstofftransport zu allen Zellen des Körpers.

Diese Elemente sind in der Mango in kleineren Mengen verfügbar, aber ihre tägliche Aufnahme hilft, die notwendigen Mengen von jedem von ihnen in Verbindung mit der Aufnahme anderer gesunder Nahrungsmittel in die Diät zu erreichen.

9) Sie lässt das Schönste

Diese umfangreiche Kombination von Vitaminen und Mineralien würde ausreichen, um zu sagen, dass Mango ein ausgezeichneter Verbündeter der Haut ist. Zusätzlich zum Vorteil von Mango als Nahrung kann es jedoch direkt auf die Haut aufgetragen werden.

Einfach in dünne Stücke schneiden und 10 bis 15 Minuten lang auf die Haut auftragen. Dadurch werden Poren gelöst, die Haut erfrischt und sogar Akne vorgebeugt.

10) Es enthält Antioxidantien

Zusätzlich zu den Vitaminen C und E, die starke Antioxidantien sind, enthält die Mango andere Carotinoide und Polyphenole, die freie Radikale im Körper bekämpfen, vor Krankheiten schützen, altern und körperliche Erholung nach körperlicher Aktivität unter vielen anderen Vorteilen unterstützen, die Antioxidantien haben müssen Gesundheit.

Tipps zur Auswahl der besten Hüllen

Wenn es reif ist, hat die Mango einen süßen Geruch, aber wenn der Geruch von fermentierten Produkten ist, hat es bereits den Punkt überschritten. Wählen Sie Sleeves mit festem Peeling, aber etwas weich, wenn Sie sie vorsichtig zusammenziehen. Wenn sie fest ist, kann die Rinde nicht brechen, in diesem Fall wird sie zu reif sein.

Die Farbe der Rinde ist auch hinweisend, wenn die Mango an der richtigen Stelle ist, um konsumiert zu werden, muss sie begonnen haben, von grün zu gelb oder rot zu wechseln. Wenn es viele schwarze Flecken gibt, ist es auch bezeichnend, dass es viel gereift ist. Wenn Sie die Reifung eines Mangas beschleunigen wollen, wickeln Sie es zusammen mit einem anderen bereits reifen Manga in Papier und beobachten Sie, bis es den idealen Punkt erreicht.


13 Nahrungsmittel, die Cholesterin erhöhen

13 Nahrungsmittel, die Cholesterin erhöhen

Essen kalorienreiche Lebensmittel mit hohem Gehalt an gehärtetem Fett, Cholesterin, Natrium und Konservierungsstoffen tut nicht gut Gesundheit. Lebensmittel wie Pommes Frites und gebratene panierte Hühner können gefährliche Optionen für die Gesundheit sein, wenn es darum geht, ein gesundes Herz zu erhalten. Ein

(Nahrung für Diät)

Kurkuma oder Ingwer - Vergleich von Nutzen und Tipps

Kurkuma oder Ingwer - Vergleich von Nutzen und Tipps

Der Vergleich zwischen Kurkuma und Ingwer scheint auf den ersten Blick einfach, da es sich um Lebensmittel der gleichen Familie handelt und als Gewürz verwendet werden, aber der Geschmack und die Färbung sind starke Anzeichen dafür, dass diese Lebensmittel tatsächlich verschieden sind. Zusätzlich zu unserer Nahrung haben wir in der östlichen Medizin Kurkuma oder Ingwer für seine medizinischen Eigenschaften verwendet, da der Verzehr dieser Nahrungsmittel vielfältige Vorteile für unseren Körper bringen kann. Lassen S

(Nahrung für Diät)