de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Lebensmittel mit versteckten Kohlenhydraten

Die meisten Ernährungswissenschaftler und Gesundheitsexperten sind der Meinung, dass Kohlenhydrate unsere Hauptquelle der täglichen Energie sind und dass sie als Grundlage für eine ausgewogene Ernährung dienen sollten. Jedoch wächst mehr und mehr die Kette, die Nahrungsmittel mit Kohlenhydraten verabscheut und eine Art Proteindiät befürwortet, um Gewicht zu verlieren.

Wenn Kohlenhydrate als Schurken betrachtet werden, werden sie normalerweise fast vollständig von einer Diät abgeschnitten. Es ist in Proteindiäten üblich, nahezu vollständige Kohlenhydrat-Restriktionsphasen zu haben.

Viele Menschen haben keine Ergebnisse bei ihren Nicht-Kohlenhydrat-Diäten, weil sie tatsächlich Nahrungsmittel mit versteckten Kohlenhydraten essen. Das heißt, die Person denkt, dass Essen nur eine Quelle von Protein und Fett ist, aber in der Tat enthält es eine erhebliche Menge an Kohlenhydraten, die die Ernährung stören können.

Lassen Sie uns diese Kohlenhydratfrage ein bisschen mehr erforschen und dann über einige dieser Nahrungsmittel warnen:

Kohlenhydrat: gut oder schlecht?

Was ist der Unterschied zwischen einem Sandwich mit Weißmehl und einem Sandwich mit Vollkornbrot? Beide sind Kohlenhydrate, richtig? Wir können sagen, dass sie beide gut und schlecht sind, aber die zweite Option ist in der Liste der Lebensmittel enthalten, die gute Kohlenhydrate enthalten, die Vollkornprodukte und Gemüse sind.

Was passiert, ist, dass es einfach ist, sie zu trennen - das Gute vom Schlechten. Wir können die Vorteile nutzen, die gute Kohlenhydrate für unsere Gesundheit bringen, indem wir kohlenhydratreiche Nahrungsmittel wählen, die Ballaststoffe enthalten. Gleichzeitig können wir die Risiken, die schlechte Kohlenhydrate mit sich bringen, minimieren, indem wir vermeiden, raffinierte und verarbeitete Kohlenhydrate wie weißen Reis und weißes Mehl zu essen.

Tatsächlich werden für die meisten Ernährungswissenschaftler Kohlenhydrate benötigt, ja, aber in kleineren Mengen als normalerweise konsumiert. Überschüssiges Kohlenhydrat ist das Problem, das Risiken für unsere Gesundheit birgt und Übergewicht und Übergewicht verursacht. Für Menschen, die eine Proteindiät einhalten, ist die Beschränkung auf Kohlenhydrate zu groß. In diesem Fall sollte die Aufmerksamkeit auf das Essen verdoppelt werden.

In beiden Fällen ist es wichtig, dass wir auf die Nahrung achten, die wir zu unserer Nahrung hinzufügen - und das bringt uns zu einer merkwürdigen Tatsache: dass es Nahrungsmittel mit versteckten Kohlenhydraten gibt. Ja, wir denken es nicht, aber die Kohlenhydrate sind da, gut versteckt.

10 Lebensmittel mit versteckten Kohlenhydraten

- Salatdressings

Die meisten Leute, die sich entscheiden, eine Diät zu machen, ob es mit totaler Beschränkung oder nur teilweise Kohlenhydraten ist, beschließt, mehr Salate im Tag zu Tag zu essen. Hinzufügen von Gemüse zu Lebensmitteln ist eine großartige Sache für jede Diät und im Allgemeinen Gemüse haben nur sehr wenige Kohlenhydrate und diese sind in den meisten Protein-Diäten erlaubt. Das Problem ist in einigen Soßen für den Salat. Die französische Soße zum Beispiel bekommt fast 5g Kohlenhydrate pro Esslöffel! Und wenn die Leute mit zwei oder drei Esslöffeln Salatsauce fertig sind, schlucken sie 15 Gramm versteckte Kohlenhydrate. Das bedeutet eineinhalb Scheiben Brot. Andere Saucen, auf die Sie achten müssen, sind Senf mit Honig, Teriyaki, Caesar, Ranch und Orient.

- Kaffee

Der Kaffee selbst hat eine geringe Menge an Kohlenhydraten, was man beachten sollte, ist mit dem Zucker oder anderen Zutaten, die hinzugefügt werden. Viele Leute haben die Angewohnheit, Kaffee zu trinken, der bereits in der Firma bereit ist. Es stellt sich heraus, dass der Kaffee meistens mit Zucker zubereitet wird. Eine Tasse kann 5g bis 10g Kohlenhydrate zu Ihrer Diät hinzufügen. Denken Sie auch daran, dass Milch und Schokolade Kohlenhydrate enthalten. Wenn Ihr Kaffee also mit "Zusätzen" geliefert wird, um ihn noch besser schmecken zu lassen, kann dies für Kohlenhydrate stehen, die Sie nicht essen wollten.

- Joghurts Null oder Licht

Menschen schauen oft auf die "Null" von Joghurt und assoziieren bald mit Coke Zero, Guarana Zero und anderen alkoholfreien Getränken und Lebensmitteln, die keine Kohlenhydrate enthalten. Aber in Joghurt ist diese Null normalerweise Null in Fetten. Kohlenhydrate sind immer noch da. Manchmal kann diese Menge sogar verringert werden, weniger als normal, aber möglicherweise genug, um Ihre Diät zu stören. Null- oder Leichtjoghurts haben normalerweise 7 g bis 14 g Kohlenhydrate. In diesem Fall muss wie bei allen industrialisierten Produkten das Etikett mit den Nährwertangaben beachtet werden.

- Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte paniert

Normalerweise haben rotes und weißes Fleisch keine Kohlenhydrate. Aber wenn sie die Milanese oder die gebratenen vorbereitet werden, werden sie Nahrungsmittel mit Kohlenhydraten. Diese Fleischsorten können mehr als 10 g Kohlenhydrate pro 100 g Futter enthalten!

- Hühnchen-Nuggets

Die meisten Leute glauben, dass Chicken Nuggets ein Essen sind, das nur Protein und Fett enthält. Das heißt, es wäre ein ausgezeichnetes Nahrungsmittel für eine kohlenhydratreduzierte Diät. Aber die Wahrheit ist, dass 100g Nuggets (etwa 4 Einheiten) 20 bis 30 Gramm Kohlenhydrate haben!

- Soja Hamburger

Der Sojahamburger ist ein gutes Beispiel für Essen, von dem fast jeder glaubt, dass es nur um Fleisch geht. Das heißt, eine Sojabohne, die Proteine ​​und Fette enthält. Aber die Wahrheit ist, dass eine Einheit von Soja Burger etwa 10 g Kohlenhydrate hat.

- Erdnüsse, Nüsse, Mandeln und Walnüsse

Wenn wir an Erdnüsse, Nüsse und Nüsse als Vorspeise denken, kommt Kopf zuerst ein Essen, das Fette hat. Tatsache ist aber, dass diese Vorspeisen nicht unschuldig sind, wenn es darum geht, Kohlenhydrate zu enthalten. Etwa 1/4 Tasse (25 g) Erdnüsse japanischen Typs haben 10 g Kohlenhydrate. Und es ist sehr einfach für Sie, am Ende viel mehr zu essen. Das gleiche gilt für Paranüsse, Cashewnüsse, Mandeln und Nüsse.

Eine Reservierung wert Viele Proteindiäten erlauben diese Nahrungsmittel. Vielleicht ist die Einschränkung mehr in den frühen Stadien der Diät. Sie sollten jedoch besonders auf die Versionen dieser Nahrungsmittel achten, die "Schalen" geschaffen haben. Das heißt, das Nahrungsmittel kann eine karamellisierte Schale oder Zucker, Mehl oder irgendeinen anderen kohlenhydrathaltigen Bestandteil aufweisen. Wenn Sie also das nächste Mal eine Erdnusstasche kaufen, überprüfen Sie das Etikett.


Mast-Erdnuss-Paste?

Mast-Erdnuss-Paste?

Heute sprechen wir über eine sehr beliebte Zutat in den USA, die Erdnussbutter - oder Erdnussbutter, wie sie auch genannt wird. Es wird aus gerösteten, gekochten oder gemahlenen Erdnüssen hergestellt und als Beilage zu Broten in Sandwiches oder Toast und in Keks- und Keksrezepten verwendet. Jeder, der sich um den Körper kümmert, eine gute Form beibehält und keine überflüssigen Pfunde in irgendeiner Weise gewinnen will, kann ein bisschen zimperlich werden, wenn er über eine solche Zutat nachdenkt. Obwohl

(Nahrung für Diät)

Mastfrüchtesalat?

Mastfrüchtesalat?

Wenn Sie auf einem Teller wie Obstsalat reden hören, was kommt Ihnen als Erstes in den Sinn? Eine gesunde Mahlzeit, oder? Denn ich wusste, dass diese Annahme nicht unbedingt stimmt und dass in manchen Fällen der Obstsalat mästet. Obwohl es aus Früchten hergestellt wird, die normalerweise eine geringere Menge an Kalorien, Fetten und Natrium enthalten als andere Lebensmittel und reich an Nährstoffen sind, die für unseren Körper wichtig sind, wie Vitamine, Fasern und Antioxidantien, kann dieses Gericht die Menge an Kohlenhydraten übersteigen und Zucker, da Früchte natürlich bereits Zucker enthalte

(Nahrung für Diät)