de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Hoodia Gordonii - Funktioniert es wirklich, um Gewicht zu verlieren?

Wenn Sie nach Ergänzungen suchen, um Fett zu verbrennen, haben Sie sicherlich von Hoodia Gordonii gehört. Hoodia Gordonii ist eine Pflanze, die von südafrikanischen Jägern verwendet wird, um den Appetit zu unterdrücken, so dass sie lange Zeit laufen können, ohne sich selbst zu ernähren. Es wächst in schweren Bedingungen und muss für vier oder fünf Jahre kultiviert werden, bevor es fertig ist.

Jüngste Statistiken haben gezeigt, dass der Verkauf von Hoodia Gordonii letztes Jahr 750 Millionen Dollar überstieg, was auf eine große Nachfrage auf dem Markt hinweist. Aber wie viel funktioniert es, um Gewicht zu verlieren? Schauen wir uns das genauer an ...

Die großartigen Marketingkampagnen von Unternehmen, die die Hoodia Gordonii fördern, erregen die Aufmerksamkeit vieler Menschen. Schließlich ist das Hungergefühl der Grund, warum die meisten Menschen nicht essen. Ein Supplement zur Unterdrückung des Hungers scheint wie die Verwirklichung eines Traums ... Oder zumindest kann man das denken.

Leider ist es nicht so einfach.

Erstens, nicht essen ist das letzte, was Sie tun sollten, wenn Sie Ihren Bauch verlieren und abnehmen wollen. Dies hat zwei Gründe:

Sie können sich während des Tages lethargisch fühlen

Ihre Energiequelle kommt nur aus dem Essen. Wenn Sie für die Energieversorgung, wird Ihr Körper so viel wie möglich versuchen, um die Aktivität zu reduzieren, so dass Sie sich schläfrig und lethargisch fühlen. In diesem Zustand können Sie sogar Schwierigkeiten bei Ihren täglichen Aktivitäten haben, denken Sie also nicht einmal an Übungen.

Sind Sie anfällig für Muskelschwund?

Weniger zu essen ist wichtig, aber wenn man nicht genug isst, verliert man Muskelmasse statt Körperfett. Wenn der Körper einen Mangel an Energieverbrauch empfindet, baut er Muskelgewebe ab, um Energie zu gewinnen und andere Funktionen des Körpers zu erhalten.

Zweitens müssen Sie verstehen, dass Hoodia Gordonii keine vollständig getestete Ergänzung ist. Bisher gab es keinen einzigen wissenschaftlichen Beweis für seine Effizienz. Ein Arzt und der medizinische Direktor der Bucks County klinischen Forschung in Morrisville, Pennsylvania, sagten, dass sie eine vorläufige Wirksamkeitsstudie der Hoodia Gordonii in sieben Leuten durchführten und berichteten, ihre Wirksamkeit für Gewichtverlust festgestellt zu haben. Aber das kann kein Beweis sein.

Neben der fragwürdigen Wirksamkeit zeigt Hoodia Gordonii Hinweise auf unerwünschte Wirkungen auf die Leber, die durch andere Komponenten verursacht werden, die nicht einfach aus dem Ergänzungsmittel entfernt werden können. Dies wurde auch nicht wissenschaftlich bewiesen. Aber eines ist sicher, Hoodia geht einen langen Weg, bevor es als "getestet, sicher und effektiv" gilt. Und wenn Sie immer noch denken, wurde es nicht von der Food and Drug Administration (FDA) genehmigt.

Manchmal kann das Folgen des Flusses gefährlich sein. Am Ende, wenn es darum geht, schlank zu werden, endet es immer in einer gesunden Ernährung und Routineübungen. Sie können in dieser Formel nichts falsch machen.


Ist Vitamin D fett oder dünn?

Ist Vitamin D fett oder dünn?

Vitamin D ist ein essentieller Nährstoff für die Gesundheit. Im Gegensatz zu vielen anderen Vitaminen kann Vitamin D jedoch schwierig durch die Nahrung gelangen, da es in vielen Lebensmitteln nicht natürlich vorkommt. Sie können Vitamin D aus ausgewählten Lebensmitteln, Sonnenlicht und Nahrungsergänzung erhalten. Währ

(Gewichtsverlust)

Alfafa Tee wirklich schlank?

Alfafa Tee wirklich schlank?

Wenn wir abnehmen wollen, wird die Suche nach Nahrungsmitteln, die die Kalorienverbrennung verstärken und den Stoffwechsel beschleunigen, konstant und die Versuche sind nicht wenige. Tees haben sich aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften und thermogenetischen Wirkung immer in Diäten ausgezeichnet. I

(Gewichtsverlust)