de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


8 leichte Schweinefleisch Hamburger Rezepte

Dieser Hamburger ist köstlich, wir wissen es schon gut! Aber der Hamburger kann ein Verdammnis für diejenigen sein, die auf Diät sind, um Gewicht zu verlieren, besonders das von Schweinefleisch, das große Mengen an Fett enthält. Als Ausgleich kann es einer der köstlichsten Burger im Geschmack sein.

Wie wäre es damit, einen leichten Schweineburger zuzubereiten? Dafür sollten Sie so viel Fett wie möglich entfernen, bevor Sie das Fleisch mahlen und leichte Beilagen wählen und frische Kräuter und Gewürze hinzufügen. Das Schweinefleisch lässt sich sehr gut mit süßen Zutaten kombinieren, so dass die Zugabe von süßen Gewürzen oder karamellisierten Beilagen wie Apfel und Ananas sehr interessante Ideen sein kann.

Überprüfen Sie unten einige Vorschläge von Rezepten und guten Appetit!

1. Leichtes Schweinefleisch Hamburger Rezept mit Rack

Zutaten:

  • 200 g knochenloses Schweincarré;
  • 60 g Schweinefett;
  • Salbei nach Geschmack;
  • Rosmarin nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Ananasscheiben nach Geschmack;
  • Emmentaler Käse nach Geschmack;
  • 2 Hamburgerbrötchen.

Art der Zubereitung:

Fang damit an, den Hamburger zu machen. Moa das Schweinefleisch im Prozessor. Salbei und Rosmarin hacken, Fleisch mischen und abschmecken. Formen Sie den Hamburger mit Ihren Händen. Lassen Sie es für ungefähr 30 Minuten im Kühlschrank sitzen.

Die Ananas in dünne Scheiben schneiden und das Brot halbieren und in den Ofen stellen, bis es leicht knusprig ist. Nach 30 Minuten die Burger aus dem Kühlschrank nehmen und auf beiden Seiten in heiß gefetteter Pfanne goldbraun anbraten.

Das geröstete Brot in die Pfanne geben, den Hamburger, den Käse und die Ananasscheiben darauf legen. Dienen als nächstes!

2. Leichtes Schweinefleisch Hamburger Rezept mit Rippen

Zutaten:

  • 1, 3 kg Schweinefleischrippe;
  • 4 Burgerlaibe;
  • 1 große Zwiebel;
  • 2 Teelöffel leichte Butter;
  • 1 Esslöffel kulinarischer Süßstoff;
  • 1 Tablett mit frischen Shitake-Pilzen;
  • 2 Esslöffel Licht Shoyu;
  • 4 Teelöffel englische Soße;
  • einige Blätter von lila Salat;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Hack das Schweinefleisch in der Küchenmaschine. Getrennt 150 bis 200 g Portionen Fleisch und Schimmel als Hamburger. Abkühlen lassen, ungefähr 40 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die Zwiebel in der Pfanne mit der Butter anbraten. Wenn sie verwelkt sind, den Süßstoff in einem halben Glas Wasser auflösen und mit der Zwiebel verbinden und karamellisieren lassen. Wenn trocken, beiseite stellen.

Den Shiitake in der Pfanne mit Butter anbraten und dann Salz und Shoyu hinzufügen. Die Burger aus dem Kühlschrank nehmen und in einer gefetteten Pfanne grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Löffel englischer Sauce beträufeln. Schneiden Sie die Brote, fügen Sie den Burger, die Pilze, karamellisierte Zwiebeln und Salatblätter hinzu. Schließen und servieren.

3. Leicht und einfach Schweinefleisch Hamburger Rezept

Zutaten:

  • 1 kg gemahlenes Schweinefleisch;
  • 1 Ei;
  • 1 Esslöffel gelber Senf;
  • ½ Esslöffel englische Soße;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel, machen Sie einen Ball und im Kühlschrank für ca. 2 Stunden. Als nächstes modellieren Sie die Burger auf die gewünschte Größe. Nehmen Sie es zum Grillen auf dem Grill oder Grill. Wenn es nicht vorhanden ist kann es in sehr heißer Pfanne verschmiert werden. Auf dem Teller mit Salat oder in Sandwiches mit leichten Beilagen servieren.

4. Leichtes Schweinefleisch Hamburger Rezept mit Schinken

Zutaten:

  • ½ kg Schweinehaxe;
  • 2 Teelöffel Salz;
  • 1 Teelöffel würziger Paprika;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 8 Blumensträuße aus Rosmarin;
  • 3 mittelgroße Zwiebeln in dicken Scheiben;
  • 1 Esslöffel Olivenöl.

Art der Zubereitung:

Beseitigt das Schaftfett. In kleine Stücke schneiden und fein hacken. Wenn Sie möchten, mahlen Sie das Fleisch auf dem Prozessor, um es einfacher zu machen. Mit Salz und Paprika würzen. Mischen Sie mit Ihren Händen, bis Sie einen homogenen Teig bekommen und 8 Burger modellieren.

Mit Olivenöl bestreichen und auf ein Backblech mit Rosmarinzweig auf jeden Burger legen. Kühl bis glatt. Die Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne mit Olivenöl anbraten. Sautieren, gelegentlich sautieren, für 15 Minuten. Die Zwiebeln entfernen und beiseite stellen.

In der gleichen Pfanne die Burger 10 Minuten auf jeder Seite anbraten. Mit der geschmorten Zwiebel servieren!

5. Leichtes Schweinefleisch Hamburger Rezept mit Lende

Zutaten:

  • 500 g Schweinelende;
  • Salz nach Geschmack;
  • Syrischer Pfeffer nach Geschmack;
  • Gehackte Minze nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Moa die Schweinelende im Prozessor oder schon Grund kaufen. Fügen Sie Salz und syrischen Pfeffer hinzu, wenn Sie bevorzugen, ersetzen Sie mit schwarzem Pfeffer, wenn Sie Bittersüß nicht mögen. Minze zugeben und gut vermischen, bis eine Masse Fleisch entsteht. Modellieren Sie die Burger in drei und bringen Sie sie für 40 Minuten zum Abkühlen. Im Ofen in einer gefetteten Auflaufform oder in einer mit pflanzlichem Öl oder Olivenöl gefetteten heißen Pfanne ausbacken und backen. Wenn es auf beiden Seiten goldbraun ist, mit frischem Salat servieren.

6. Leichtes Schweinefleisch Hamburger Rezept mit Apfel

Zutaten:

  • 200 g gemahlenes Schweinefleisch;
  • Salbei nach Geschmack;
  • Rosmarin nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • kulinarischer Süßstoff zum Karamellisieren;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Apfelscheiben nach Geschmack;
  • 2 Scheiben heller weißer Käse;
  • 2 Hamburgerbrötchen.

Art der Zubereitung:

Fang damit an, den Hamburger zu machen. Moa das Schweinefleisch im Prozessor. Salbei und Rosmarin hacken, Fleisch mischen und abschmecken. Formen Sie den Hamburger mit Ihren Händen. Lassen Sie es für ungefähr 30 Minuten im Kühlschrank sitzen.

Schneiden Sie den Apfel in dünne Scheiben und schneiden Sie das Brot in zwei Hälften und legen Sie es in den Ofen, bis es leicht knusprig ist. Nach 30 Minuten die Burger aus dem Kühlschrank nehmen und auf beiden Seiten in heiß gefetteter Pfanne goldbraun anbraten. Dann den Apfel geben und getoastet lassen. Fügen Sie etwas Süßungsmittel und Wasser hinzu, um leicht zu karamellisieren.

Montieren Sie den Hamburger, indem Sie das Fleisch auf Brot, Käse und karamellisierten Apfel legen. Dienen als nächstes!

7. Leichtes Schweinefleisch Hamburger Rezept

Zutaten:

  • 400 Gramm gemahlene Schweinelende;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 2 Esslöffel Essig;
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel;
  • 1 Teelöffel frisch gehackter Rosmarin;
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl;
  • schraube bis es sich löst.

Art der Zubereitung:

In einer mittelgroßen Schüssel Lende, Salz und Essig vermischen. Buchen Sie es. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze die Zwiebel und den Rosmarin mit etwas Pflanzenöl anbraten. 2 Minuten gehen lassen. Fügen Sie die reservierte Lende hinzu und braten Sie, rühren Sie sich ständig, bis es die rosa Farbe verliert. Nach ca. 3 Minuten in eine Schüssel geben und kneten, bis eine homogene Masse neben dem Mehl entsteht. In Portionen teilen und die Burger auf die gewünschte Größe modellieren. In ein gefettetes Backblech legen und im heißen Ofen bei 200 Grad backen, um auf beiden Seiten zu bräunen. Dienen!

8. Leichter Schweinefilet-Hamburger mit Gurkenrezept

Zutaten:

  • 300 g Schweinefilet;
  • 1/2 kleine Zwiebel;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 4 Sesam-Hamburgerbrötchen;
  • 8 dünne Tomatenscheiben;
  • 4 Blätter knackiger Salat gehackt;
  • geschnittenes Mozzarellakäse-Licht;
  • Gurkenrelish.

Art der Zubereitung:

Auf einem Prozessor die Zwiebel und den Knoblauch platzieren und pürieren. Dann legen Sie das Schweinefleisch und schlagen Sie, bis glatt und gut einarbeiten. Trennen Sie 4 Teile des Fleisches und machen Sie Bälle und glätten Sie jedes in den Burgern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lassen Sie das Fleisch für 20 Minuten in den Gefrierschrank, um Konsistenz zu erhalten und nicht rückgängig zu machen.

Die Pfanne mit Pflanzenöl oder etwas Öl erhitzen und die Burger goldbraun anbraten und innen anbraten. Servieren Sie das Brot mit Gurke Käse, Tomaten, Salat und genießen!


10 geröstete Spinat-Plätzchen-Rezepte

10 geröstete Spinat-Plätzchen-Rezepte

Spinat stammt aus dem Zentrum Südostasiens, wurde aber schon lange für die Zubereitung brasilianischer Gerichte verwendet. Es ist reich an Vitamin A, Vitamin B, C sowie Kalium, Phosphor, Calcium, Schwefel, Natrium, Chlor, Magnesium, Silizium und Eisen. Es ist ein Lebensmittel reich an Ballaststoffen, die zur Verbesserung der Blutzuckerspiegel und auch die Gesundheit des Darms beiträgt, Bekämpfung von Verstopfung. Da

(Diät)

6 Bananen Fit Tapioka Rezepte

6 Bananen Fit Tapioka Rezepte

Tapioka ist immer eine gute Wahl für diejenigen, die eine Diät befolgen, um Gewicht zu verlieren oder eine leichtere und gesündere Option, um täglich zu konsumieren. Tapioka hat das Aussehen vieler Diäten und einer natürlichen Diät gewonnen und kann leicht zu Hause zum Frühstück, Snacks oder sogar Abendessen mit Salat zubereitet werden. Eine in

(Diät)