de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 hohe Chrom-Nahrungsmittel

In diesem Artikel werden wir eine Liste von Lebensmitteln sehen, die reich an Chrom sind und warum es ein wichtiger Nährstoff für unsere Nahrung ist. Chrom ist ein Mineral, das im Körper wirkt, die Wirkung des Hormons Insulin im Körper erhöht, zur Bildung von Muskeln beiträgt, die Absorption von Proteinen durch den Darm verbessert, am Glukosestoffwechsel teilnimmt, den Transport von Aminosäuren stimuliert, ist ein grundlegender Bestandteil die Produktion von Proteinen und hilft sogar den Prozess der Verbrennung von Körperfett und fördern das Gefühl der Sättigung im Körper, die gut für diejenigen ist, die abnehmen wollen.

Faktoren wie schlechte Ernährung, übermäßiger Verzehr von Zucker, raffinierte Nahrungsmittel und gesättigte Fette, Alterung und die Ausübung intensiver körperlicher Übungen, die eine hohe Schweißproduktion stimulieren, sind mit einem Chrommangel im Körper verbunden. Darüber hinaus verringert der Verzehr von einfachen Kohlenhydraten - wie Kartoffeln, Bonbons, Schokolade und Weißbrot - die Menge an Mineralstoffen im Körper.

Und der Mangel an diesem Nährstoff im menschlichen Körper kann eine der Ursachen für die Entwicklung von Problemen wie Diabetes, Unfruchtbarkeit, Fettleibigkeit, Hypoglykämie, Stimmungsschwankungen, erhöhte Cholesterin-und Triglyceridraten, Spermienreduktion, Glukoseintoleranz, Willen sein konsumieren Süßigkeiten und Angst.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Substanz, da sie vom Körper nicht natürlich produziert wird, durch Mahlzeiten oder durch die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln eingenommen werden muss.

Wie viel Chrom pro Tag verbrauchen?

Um die tägliche Aufnahme des Mineralstoffs sicherzustellen, ist es wichtig, dass Lebensmittel mit Chrom in die Nahrung aufgenommen werden. Die minimale Menge an Mineral, die Menschen konsumieren sollten, ist nicht sehr hoch: Der Wert beträgt 25 Mikrogramm für erwachsene Frauen zwischen 19 und 50 Jahren und 35 Mikrogramm für Männer im Alter von 19 bis 50 Jahren täglich . Kinder von null bis sechs Monaten benötigen 0, 2 mcg Nährstoff pro Tag, während diejenigen mit sieben bis 12 Monaten 5, 5 mcg benötigen.

Von einem bis zu drei Jahren ist die Empfehlung, 11 Mcg pro Tag aufzunehmen. Um vier vor acht steigt die Zahl auf 15 mcg. Dann, von neun bis 13 Jahren ist die Zahl im Haushalt von 25 Mcg für Mädchen und 21 Mcg für Jungen. Von 14 bis 18 Jahren sollten Jungen 35 Mikrogramm pro Tag im Mineral verbrauchen, während junge Mädchen 24 Mikrogramm verbrauchen müssen.

Ab dem 51. Lebensjahr soll die tägliche Aufnahme von Chrom bei Männern auf 30 Mikrogramm und bei Frauen auf 20 Mikrogramm gesenkt werden. Wenn sie schwanger ist, sollte eine Frau im Alter von mindestens 18 Jahren täglich 29 mcg Chrom einnehmen. Wenn sie 19 Jahre alt oder älter ist, ist die Empfehlung, 30 μg der Substanz pro Tag zu haben.

Wenn Sie stillen und ich 18 Jahre alt oder jünger bin, brauchen Sie 44 Mcg pro Tag. Auf der anderen Seite sollte sie, wenn sie 19 oder älter ist, jeden Tag 45 Mcg verbrauchen.

Liste von Lebensmitteln reich an Chrom

Möchten Sie wissen, wie Sie die Substanz Ihrem Körper zuführen können? Schauen Sie sich unsere Liste mit chromreichen Lebensmitteln an:

1 - Mais

Eine Einheit Mais, die sich noch in der Spitze befindet, liefert 52 Mikrogramm Chrom.

2 - Süßkartoffel

Süßkartoffeln treten bereits in die Gruppe der chromreichen Lebensmittel ein, da eine mittlere Einheit 36 ​​Mikrogramm Chrom enthält. Süßkartoffeln haben nicht nur eine gute Nährstoffversorgung, sondern auch viele Vorteile.

3 - Apple

36 μg der Substanz sind auch die gleiche Menge, die in einer mittelgroßen Apfeleinheit gefunden werden kann.

4 - Bio-Ei

Andere Lebensmittel, die reich an Chrom sind, sind das organische Ei, das 26 Mikrogramm pro Einheit mittlerer Größe enthält.

5 - Tomate

Quelle von Vitamin C, Magnesium und Kalzium, Tomate stellt auch Dosen des Minerals zum Körper zur Verfügung: sie sind 24 Mcg, die in einer mittelgroßen Maßeinheit gefunden werden.

6 - Brokkoli

Nahrhaft, Brokkoli ist eine pflanzliche Quelle von Ballaststoffen, Kalium, Kalzium, Vitamin C, Eisen und Magnesium. Aber das ist noch nicht alles: In seiner Zusammensetzung finden wir auch Chrom. Zum Beispiel liefert eine Portion gleich einer Tasse 11 Mikrogramm des Nährstoffs.

7 - Traubensaft

Ein Glas mit ca. 200 ml Traubensaft enthält 6, 3 μg Chrom.

8 - Orangensaft

Ein anderes Getränk, das das Mineral zur Verfügung stellt, ist Orangensaft: 1, 8 Mikrogramm wird in jeder Portion von etwa 200 ml gefunden.

9 - Putenschinken

Rund 100 g Putenschinken sind 12, 2 mcg Chrom.

10 - Putenbrust

In 100 g der Putenbrust können 2 μg der Substanz gefunden werden.

11 - Steak

Das Steak ist ein weiteres der Nahrungsmittel, die als Quelle des Minerals dienen. Ein Stück von 100 g hat 2, 35 μg des Nährstoffs.

12 - Grüne Bohnen

Eine Portion, die ½ Tasse grünen Bohnen entspricht, hat 1, 1 μg der Substanz.

13 - Banane

Eine mittelgroße Banane hat 1 Mikrogramm Chrom.

Wie man Nahrungsnährstoffe behält

Um die Mengen an Chrom und anderen Nährstoffen, die in den Nahrungsmitteln verfügbar sind, zu nutzen, ist es wichtig, darauf zu achten, wie sie zubereitet werden, da dies dazu führen kann, dass diese Nährstoffe verloren gehen.

Und die Taktik, dies zu verhindern, ist: dämpfen, nicht zu viel schneiden, mit der Schale kochen, nicht lange kochen, wenig Wasser verwenden, alles bei großer Hitze zubereiten, Essen nicht lange im Kühlschrank lagern und wiederverwenden das Wasser, das beim Kochen verwendet wird, um ein anderes Essen zuzubereiten, da dieses Wasser Vitamine enthalten kann, die anstatt verloren zu gehen, in einem anderen Gericht wiederverwendet werden.

Gefahren von überschüssigem Chrom

Chrom kann gefährlich sein, besonders wenn es als Ergänzung konsumiert wird, um das Erreichen der guten Form zu erleichtern. Wenn sie in hohen Dosen eingenommen werden, können diese Produkte eine Vergiftung verursachen und sogar die DNA, den Komplex von Molekülen im Körper, die das genetische Material tragen, schädigen.

Wenn Chrom im Übermaß im menschlichen Körper gefunden wird, kann es auch Komplikationen wie Müdigkeit, Appetitverlust, Neigung zu Blutergüssen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Veränderungen im Urin, Nasenbluten und Urtikaria mit sich bringen.


Die 10 schlimmsten Dinge, die passieren können, wenn Sie wenig Vitamin D haben

Die 10 schlimmsten Dinge, die passieren können, wenn Sie wenig Vitamin D haben

Nicht alle Menschen wissen um die Bedeutung von Vitamin D und all die Dinge, die passieren können, wenn sie im Körper fehlen. Laut dem Nutrition Research Magazine haben etwa 42% der amerikanischen Erwachsenen einen Mangel an Vitamin D, und das ist nicht gut. Niedrige Mengen an Vitamin D sind mit einer Reihe von Gesundheitsrisiken verbunden.

(Ergänzungen)

Eximia Fortsetzen von Fetten?  Nebenwirkungen und wie es funktioniert

Eximia Fortsetzen von Fetten? Nebenwirkungen und wie es funktioniert

Eximia Fortalize ist ein Vitamin- und Mineralstoffzusatz, der aus Substanzen wie Vitamin A, B-Vitaminen, Vitamin C, Zink, Eisen, Magnesium, Zink und Silizium besteht. Seine Verwendung kann indiziert sein für die Behandlung von dünnem, stumpfem Haar, das an einer Abnahme des Wachstums leidet und leicht reißt. D

(Ergänzungen)