de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Moreiras Milch Funktioniert es? Nebenwirkungen und Risiken

Die Milch des Moreira, auch unter dem Namen des Safts Moreira bekannt, ist ein Produkt, das als Phytotherapeutikum, dh aus Heilpflanzen, angeboten wird.

Ein Bericht von Globos Fantástico-Programm machte die Bevölkerung jedoch auf die Tatsache aufmerksam, dass Milch aus der Fabrik, obwohl sie als Naturprodukt vermarktet wird, in vielen Fällen chemische Substanzen enthalten kann, die Nebenwirkungen verursachen.

Wofür ist es?

Das Versprechen ist, dass Moreiras Milch zu Kopfschmerzen, Bursitis, Insektenstichen, Asthma, Sinusitis, Halsentzündung, Beinschmerzen, Krämpfen, Krampfadern, Schüttelfrost, Frostbeulen, Mykosen, Juckreiz und Rückenschmerzen beiträgt Cellulite, Muskelzerrung, Verdrehen, Dislokation und Riss in den Füßen.

Darüber hinaus gibt eine Produktverkaufsseite an, dass es auch bei akuten und chronischen Rheuma, hohen Cholesterinwerten, Muskelschmerzen, Migräne, rheumatischen Schmerzen, Depressionen, Gicht, Harnsäure, Rückenschmerzen und Rückenschmerzen hilft. Gebärmutter

Die Website verspricht auch, dass die Milch der Moreira beruhigt, wirkt auf das Nervensystem, bekämpft Arteriosklerose, bekämpft Syphilis, ist Blutreiniger, Antidiabetikum, hilft bei Erkrankungen der Verdauungsorgane Leber, lindert Gelenkschmerzen, verbessert Mundgeruch und bitterer Mund, bekämpft Sodbrennen und Darmentzündungen, fördert die Verdauung, wirkt harntreibend, beseitigt Entzündungen in Nieren und Blase und wirkt als Zellrekonstituent der Haut.

Mit so vielen Versprechungen zu unzähligen Vorteilen lässt man sogar vermuten, dass das Produkt so gut ist, oder? Stimmt es also, dass Moriras Milch funktioniert?

Funktioniert Moreira Milch?

Nach den Pharmakologie von der Universität von Mato Grosso (UFMT) Isanete Bieski, Moreira ist eine Pflanze in Lateinamerika, die auch in Brasilien, deren Extrakt von der Volksmedizin in der Behandlung von etwas Entzündung.

Sie erklärte jedoch auch, dass die entzündungshemmende Wirkung von Moreira noch untersucht wurde.

Auf der Milch von Moreira, die als Kräutermedizin in Form von Kapseln verkauft wurde, sagte der Professor der Fakultät für Pharmazie der Föderalen Universität von Goiás (UFG), Leonice Tresvensol, dass es ein Betrug sei.

Die UFG-Forscher analysierten 12 Proben des Produkts und stellten fest, dass die Kapseln, die transparente oder weiße Salze haben, nicht dem Extrakt des Marks ähneln, der eine gelbe oder grünliche Farbe haben sollte, wie der Forschungskoordinator der Institution, Luiz Carlos da, erklärt Keil

Der Forscher stellte auch fest, dass die in dem Produkt gefundenen Verbindungen analgetische und entzündungshemmende synthetische Substanzen sind, die für die Erzielung der Wirkung verantwortlich sind, die positiv oder negativ sein können, wenn ein Fehler bei der Dosierung oder Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln vorliegt.

Cunha zeigte auch, dass verschiedene Kapseln aus dem gleichen Topf in Inhalt und Dosis von Entzündungshemmern und Analgetika unterscheiden. Für die Lehrerin Leonice Tresvensol ist es eine hausgemachte Produktion, die ohne Qualitätskontrolle auskommt.

Wichtiger als zu wissen, ob Milch von anderen Säugetieren funktioniert, ist sicherzustellen, dass sie sicher ist und nicht zu gesundheitlichen Problemen führt. Genau das Gegenteil von dem, was die Arbeit der UFG-Forscher festgestellt hat: Wie kann man einem Produkt vertrauen, das natürlich ist, aber wurde es als synthetisch identifiziert?

Anvisas Milch ist in der Milch von Mostira verboten.

Als ob nicht genug die Unsicherheit, die das Produkt bringt, um von Spezialisten als Betrug eingestuft zu werden, warnte die Nationale Agentur für sanitäre Überwachung (Anvisa) auch auf den Bericht des Fantástico, dass der Verkauf des Produkts als ein Verbrechen gilt, verboten seit dem Jahr 2013 .

Etwas, das die Hersteller von Milchkapseln von Moreira erkennen. Das Programmteam kontaktierte einen der Hersteller des Produkts, der berichtete, dass die Produktion in einem Labor zu Hause stattfindet, und sagte, dass es illegal ist, obwohl sein Labor nicht das Einzige ist, das es produziert.

Nach Angaben von Anvisas Superintendent Daniel Coradi gegenüber Fantástico kann die elektronische oder Internet-Vermarktung des Produkts zu 10 bis 15 Jahren Haft und einer Geldstrafe führen.

Nebenwirkungen und Risiken von Milch aus Moreira

Die Tatsache, dass Anvisa die Vermarktung von Milch in anderen Kapseln nicht genehmigt, zeigt auch, wie gefährlich es sein kann. Beweis dafür war, was mit Rentner Itamar Fernandes da Rocha passiert ist.

Er sagte Fantásticos Nachrichtencrew, dass er das Glas des Produkts mit dem Nachbarn eines Bekannten nahm, der es nicht mehr benutzen würde und beschloss zu experimentieren, weil er glaubte, dass es ein natürliches Produkt sei, das nicht schaden könne.

Das Problem war, dass das Produkt negative Nebenwirkungen auf Ihren Itamar hatte. Er sagte, seine Hände litten an starkem Juckreiz und sehr hohen Temperaturen. Die Symptome hörten erst auf, nachdem er das Medikament abgesetzt hatte.

Die UFG-Professorin, Leonice Tresvensol, enthüllte, dass die Anwesenheit der sogenannten Corticoide in der Zusammensetzung der Milch in Moreiras Kapseln die beängstigendste Tatsache sei. Sie erklärte, dass sie Medikamente gegen Entzündungen sind, die nicht lange verwendet werden können.

Darüber hinaus warnte Tresvensol vor der Tatsache, dass sie wegen der Nebenwirkungen, die sie mit sich bringen können, normalerweise mit ärztlicher Nachfolge verschrieben werden. Nach Aussage des Professors umfasst dies alles von Magenreizung über Tinnitus bis hin zu Ohren- und Nierenversagen.

Eine andere Frau, die den Saft von Moreira, Eliandra Nicoleto, verwendete, konnte keine Steroide nehmen. Sie verwendete das Produkt zur Behandlung von Rückenschmerzen, weil sie glaubte, es sei eine natürliche Medizin.

Was passierte, war, dass ihre Schmerzen zunahmen und sie beschloss, am siebten Tag der Anwendung eine größere Dosis des Produkts einzunehmen. Ergebnis: Sie blieb im Bett, konnte sich nicht mehr bewegen und musste ins Krankenhaus gehen.

Schachtel mit Überraschungen

Etwas, das Moreira-Milchkapseln noch gefährlicher macht, ist die Tatsache, dass sie nicht standardisiert sind: Die Einheiten des gleichen Topfes können unterschiedliche Dosierungen bringen. Außerdem können Personen, die die gefundenen synthetischen Substanzen nicht aufnehmen können, nicht die Information über den wahren Inhalt des Produkts erhalten, da es als natürlich präsentiert wird.

All dies macht das Produkt zu einer wahren Schachtel voller Überraschungen, die dazu führen, dass die Nebenwirkungen je nach Dosierung und Person, die es konsumiert, unterschiedlich sind. Was bekannt ist, ist, dass derjenige, der die Milch von Moreira benutzt, Gefahr läuft, krank zu werden.

Daher ist seine Verwendung für keinen der Fälle, die es zu lösen verspricht, angezeigt. Um mit diesen Problemen umzugehen, ist es am besten, einen vertrauenswürdigen Arzt zu konsultieren und die von ihm angegebene Behandlung zu befolgen.


Mazindol wirklich schlank?

Mazindol wirklich schlank?

Markindol wird bis 2011 in Brasilien als Absten S, Moderina oder Fagolipo vermarktet und ist eine Diätpille, die derzeit von ANVISA verboten wird. Mazindol wird als anorexigene Medizin eingestuft, das heißt, es hemmt den Appetit und führt zu Gewichtsverlust wegen der Abnahme des Kalorienverbrauchs. F

(Heilmittel)

Wie um Gewicht zu verlieren?  Wofür ist es?

Wie um Gewicht zu verlieren? Wofür ist es?

Obwohl es sich um ein verschreibungspflichtiges Medikament gegen Diabetes handelt, haben einige Leute Trayenta verwendet, um Gewicht zu verlieren. Wir zeigen Ihnen genau, wofür das Mittel verwendet wird, und klären, ob Trayenta wirklich verschleimt ist, abgesehen von den Nebenwirkungen und Vorteilen und Risiken, die mit der Anwendung verbunden sind.

(Heilmittel)