de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


HMB - Was dient, Vorteile, Nebenwirkungen und wie zu nehmen

Lassen Sie uns jetzt untersuchen, was HMB ist, wofür es ist, seine Vorteile, mögliche Nebenwirkungen und wie es zu nehmen ist. HMB, auch bekannt als Betaq-Hydroxy-Betamethyl-Butyrat, ist eine Aminosäure, die aus dem Stoffwechsel von Leucin stammt, der in Muskeln vorkommt. Es wird als antikatabole Ergänzung verkauft, dh es verhindert, dass der Körper komplexe Substanzen in einfachere Substanzen zerlegt. HMB verhindert zum Beispiel den Abbau von Proteinen in Aminosäuren, die in den Blutstrom zur Verwendung bei anderen metabolischen Reaktionen freigesetzt würden. Katabolismus ist unerwünscht für diejenigen, die Muskelaufbau verlangen, da dies Protein erfordert.

Wenn der Körper nicht genug Energie hat, um bestimmte Anforderungen, wie zum Beispiel körperliche Bewegung, zu erfüllen, wird er in den katabolen Prozess gehen. Damit Anabolismus auftreten kann, muss der Körper andere Arten von Quellen verbrennen, wie zum Beispiel die Fettmasse des Körpers.

HMB wirkt daher als ein Inhibitor des Proteinabbaus, und diese werden für den Zweck verwendet, den der Verbraucher am meisten wünscht: den Aufbau von Muskelmasse. Die kommerziellen Zwecke von HMB sind: Erhöhung der Muskelmasse (Hypertrophie) und Erhöhung der Kraft, auch Beseitigung der Fettmasse.

Wofür es funktioniert

Studien zeigen, dass es bei einer Gruppe von sitzenden Frauen nur einen Zuwachs von etwa 7% gibt. Diese Frauen unterzogen sich vier Wochen lang körperlicher Betätigung mit 3 Gramm HMB pro Tag. Eine andere Studie, die dieses Mal die Nahrungsergänzung bei Männern testet, die 1996 von Nissen durchgeführt wurde, hat sesshafte Männer dazu gebracht, Sport zu treiben. Die Forschung zeigt, dass die Schädigung der Muskeln von Meerschweinchen reduziert wurde.

Verhinderung von Muskelabbau

HBM hat daher die Aufgabe, die Muskeln zu verlangsamen und auch eine Steigerung der Kraft zu erzeugen, um das Training durchzuführen. HBM kann auf zwei verschiedene Arten metabolisiert werden: Umwandlung in Cholesterin oder in ein Substrat, das Energie erzeugt.

Wenn Muskelwachstum auftritt, produzieren Zellen, die in diesem Prozess erschöpft sind, nicht genug von einem Enzym, das für die Synthese von Cholesterin verantwortlich ist, einer wichtigen Verbindung für die Regeneration von Muskelzellen. HBM wird dann dieses Enzym für die Cholesterinsynthese liefern, indem es die Zellen repariert.

Die Einnahme von HBM beeinflusst weiterhin die Proteinsynthese und wirkt direkt auf die DNA der Zellen, wodurch eine Hypertrophie erzeugt wird. Der Unterschied dieser Ergänzung mit dem Rest liegt in der Schnelligkeit ihrer Reaktionen im Organismus. Es hängt jedoch alles von der Menge ab, die konsumiert wird und die Diät / Übung folgt.

Vorteile

HBM reguliert den Proteinstoffwechsel und reduziert den Muskelabbau während des Trainings. Als Hauptvorteil können wir die Fähigkeit zur Verringerung des Muskelkatabolismus erwähnen, die dieses Gewebe vor Schäden und Schwächung schützt.

Fördert die Zunahme von Kraft und Muskelmasse, sehr nützlich für diejenigen, die Bodybuilding und Krafttraining trainieren. Es erholt sich auch nach intensiven körperlichen Übungen. HMB behindert den Abbau und die Hydrolyse von Proteinen, die Leucin und Isoleucin enthalten, wodurch die Muskeln erhalten bleiben und die Leistungsfähigkeit unter aeroben Bedingungen erhöht wird.

Kreatin hinzufügen

Unser Körper braucht Kreatin, um Energie in unseren Muskeln zu speichern, damit wir sie nutzen können, wenn wir sie brauchen. Intensivere körperliche Übungen erfordern beispielsweise mehr Energie und Kreatin wird zu einem Schlüsselelement des Prozesses. Wir können es durch Fleisch oder Nahrungsergänzungsmittel konsumieren.

Das Hinzufügen von Kreatin zu der Diät hat sich als gute Möglichkeit erwiesen, um Kraft und Energie während des Trainings zu steigern. In Verbindung mit HMB sind seine Ergebnisse noch vorteilhafter. Kreatin und HMB sind zwei Ergänzungen, deren Zweck es ist, dem Verbraucher zu helfen, Muskelmasse aufzubauen, die auch Stärke und Energie garantiert.

Nebenwirkungen

Es gibt einige Warnungen bezüglich des in HMB gefundenen Calciumüberschusses, da dieses Mineral als Transport der anderen Substanzen dient. Es ist jedoch nur gesundheitsschädlich und verursacht sogar Nierensteine, wenn HBM in sehr hohen Dosen zusätzlich zu den empfohlenen eingenommen wird.

Wie man nimmt

Die empfohlene durchschnittliche HMB-Ergänzung, die eingenommen werden sollte, beträgt 3 Tabletten täglich. Der erste sollte innerhalb von 1h30 vor dem Training eingenommen werden; die anderen beiden, direkt nach den Übungen. Damit HMB in der Lage ist, effektiv bei der Muskelregeneration zu wirken, sollten die letzten Tabletten innerhalb von 30 Minuten nach dem Training konsumiert werden.

Die Aminosäure HMB findet sich in proteinreichen Lebensmitteln wie Fisch, Milch, Zitrusfrüchten, Luzerne, Mais etc. Wenn die Person leichtes und weniger häufiges Training durchführt, kann sie ihren Bedarf an dieser Aminosäure nur durch Nahrung decken.

HMB wird normalerweise in Verbindung mit Säften oder anderen Getränken konsumiert, da es einen hohen Calciumgehalt hat, wodurch es leichter verdünnte Flüssigkeiten und somit besser vom Körper aufgenommen wird.

Zusätzliche Referenzen:


Bioidentical Testosteron - wie es funktioniert, Nebenwirkungen und Dosierung

Bioidentical Testosteron - wie es funktioniert, Nebenwirkungen und Dosierung

Testosteron ist eines der wichtigsten Hormone im menschlichen Körper und sein Mangel kann vom Verlust der Muskelmasse bis zu einer Abnahme der Libido und Stimmungsschwankungen reichen. Bekannt als das "männliche Hormon", erreicht Testosteron im Alter von 18-20 Jahren seinen Höhepunkt im Körper, eine Periode, in der Pubertät und Knochenwachstum enden. Ab

(Muskelmasse)

Net Protein - Vorteile, Tipps und Tricks

Net Protein - Vorteile, Tipps und Tricks

Flüssiges Protein ist eine konzentrierte Proteinquelle für Menschen, die mehr Protein benötigen. Es kann von Ärzten für Menschen mit Wunden, Diabetikern, mit Mangelernährung an Protein-Energie, unfreiwilliger Gewichtsverlust, vor und nach der Operation, Anorexie, Stress, Trauma, Krebs und Verbrennungen angezeigt werden. Darü

(Muskelmasse)