de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Die Bauch-Diät: Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Das Versprechen ist großartig: verbrenne bis zu sechs Pfund Bauchfett in zwei Wochen, was dazu beiträgt, den Bauch zu verlieren und vielleicht sogar einen solchen "Bauch Bauch" zu erreichen. Wenn Sie dies lesen, müssen Sie denken, dass dies eine andere verrückte Diät ohne wissenschaftliche Grundlage ist.

In der Tat wird diese Diät von David Zinczenko, Autor des Buches mit dem gleichen Namen der Diät, in den Vereinigten Staaten von Fachleuten in den medizinischen Bereichen sehr gut angesehen. Konzentriert auf Supermachtnahrungsmittel, sucht diese Diät den Verlust des Körperfetts durch die Justage des Metabolismus. Erfahren Sie ein wenig mehr über die Bauchdiät.

Wie Abdominal Diät funktioniert

Die Bauchdiät ist ein Ernährungsplan für sechs Wochen. Durch die starke Investition in 12 superstarke Nahrungsmittel (verschiedene Nährstoffe in einem) versucht die Bauchnahrung das Muskelwachstum und die Stoffwechselregulierung zu stimulieren, wodurch sie effektiver für die Fettverbrennung ist. Es sollte sechsmal am Tag gegessen werden, damit diese Fraktionierung Sie nicht sogar hungern lässt oder sogar die Energie ausgeht.

David glaubt, dass Kalorienzählen kontraproduktiv ist, da das Zählen von Kalorien in einer restriktiven Diät Menschen dazu bringen kann, den Plan schnell aufzugeben. Mahlzeiten (Snacks und Snacks) enthalten immer Protein, da sie länger gesättigt sind und für die Muskelentwicklung essentiell sind. Die Anwesenheit von Muskeln beschleunigt die Fettverbrennung.

Diät-Struktur - Menü

6 Wochen, 6 Mahlzeiten am Tag. Die Mahlzeiten sind wie folgt verteilt:

- Frühstück

- Snack (zwei Stunden vor dem Mittagessen)

- Mittagessen

- Snack (zwei Stunden vor dem Abendessen)

- Abendessen

- Snack (zwei Stunden nach dem Abendessen)

Mahlzeiten erlaubt

Jede Mahlzeit sollte mindestens zwei Lebensmittel aus der Liste der "Super Foods" enthalten:

  • Eier
  • Mageres Fleisch (Truthahn, Fisch usw.)
  • Milchprodukte mit wenig oder ohne Fett (Milch, Joghurt, Käse)
  • Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen, Linsen usw.)
  • Dunkelgrünes Gemüse
  • Wilde Früchte wie Himbeere, Erdbeere, Blaubeere
  • Molkenprotein (Proteinzusatz)
  • Ganze Körner
  • Hafer
  • Nüsse (Nüsse, Mandeln, Walnüsse)
  • Olivenöl
  • Erdnussbutter

Zusätzlich zu diesen Lebensmitteln ist es möglich, ganze Versionen von Kohlenhydraten wie Brot, Nudeln, Reis, andere Früchte und Gemüse zu integrieren. Lebensmittel mit Zucker oder überschüssigem Fett sollten vermieden werden, da Zucker zusätzlich zur Kalorienzufuhr und Gewichtszunahme das Muskelwachstum beeinträchtigt.

Sie haben jedoch das Recht, den Fuß von der Diät zu nehmen. Alkohol wird in moderaten Dosen freigesetzt (höchstens drei Portionen pro Woche). Sie erhalten auch eine Mahlzeit pro Woche, um zu essen, was Sie wollen.

Kalorien

Obwohl es keine Kalorienzahl gibt, liegt der Durchschnitt zwischen 1400 und 1600 Kalorien pro Tag. Portionen werden für jede Art von Lebensmitteln kontrolliert.

Übungen

Die Übungen sind in den ersten zwei Wochen optional. Ab dem dritten sollten Sie mindestens 3 mal pro Woche 20 Minuten Sport treiben. Das Training umfasst Krafttraining, Gehen und Sit-ups. Wenn Sie denken, dass Sie ein bewegungsarmes Leben führen und zu faul sind, finden Sie so schnell wie möglich Motivation, Sport zu treiben. Du wirst es brauchen! Davids Buch bietet auch Trainingsvorschläge zu Hause und im Fitnessstudio. Es gibt einen Ruhetag in der Übungsroutine.

Weibliche Version

Die Bauch-Diät wurde zuerst in der Männerzeitschrift Men's Health eingeführt. Mit dem Erfolg des Programms begannen auch viele Frauen, Teile an die Bedürfnisse von Frauen anzupassen. Dann veröffentlichte David ein Buch, das nur für Frauen bestimmt ist und heißt "Der Bauch von Frauen".

Ist es die Bauchdiät wert?

Im Allgemeinen, ja. Dafür sprechen mehrere Punkte:

  • Es ist nicht zu restriktiv, so dass die Person nicht Gefahr läuft zu verhungern;
  • Es ist vielfältig, einschließlich der Möglichkeiten, Leckereien zu essen;
  • Es ist einfach zu folgen, weil es nicht voller Regeln oder Kalorienzählen ist;
  • Stimuliert körperliche Aktivität.

Gibt es etwas gegen die Bauch-Diät?

Die Diät des Abdomens hat einige Brüche, die Zweifel hinterlassen können.


6 Auberginen Light Rezepte

6 Auberginen Light Rezepte

Haben Sie die Aubergine antepaste probiert? Diese Freude wird ständig als Eingang gedient. Es ist ein typisches italienisches Gericht, aber es hat sich auf der ganzen Welt verbreitet. Es ist oft in Restaurants mit italienischen Toast und Brot serviert, aber Sie können leicht eine leichte Version des Rezepts zu Hause vorbereiten.

(Diät)

Deborah Secco Diät - Menü und Tipps

Deborah Secco Diät - Menü und Tipps

Es kann bereits auf viele Arten gesehen werden. Die Schauspielerin hat bereits den Haarschnitt verändert, an Gewicht zugenommen und Gewicht für bestimmte Charaktere verloren, aber überraschte alle mit der guten Form, die sie für ihren Auftritt im letzten Roman der 6, Boogie Oogie verdient, vor allem nachdem sie 14 Pfund eliminiert hatte, um Judite im Film zu leben Viel Glück . Die

(Diät)