de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Glucosamin-Mast?

Glucosamin ist eine Gelenk- und Körperergänzung, die Gleitmittel glättet, gleitet, Arthritis und Arthritis vorbeugt und vorbeugt und eine natürliche entzündungshemmende Wirkung hervorruft. Das Produkt kann immer noch verwendet werden, um den Abbau von Kollagen Typ II zu verhindern, welches ein Protein ist, das zur Gesundheit der Gelenke beiträgt.

Natürlich im Körper vorhanden, Glucosamin ist in großen Konzentrationen in Gelenken und Knorpel gefunden. Es wird vom Körper zur Herstellung von Glykosaminoglykanen verwendet. Diese Verbindungen komplizierter Namen tragen genau zur Schmierung der Gelenke bei.

Da die natürliche Produktion von Glucosamin nicht immer ausreichend ist, um die Bedürfnisse des Körpers in Bezug auf die Substanz zu erfüllen, besonders für Menschen, die die Angewohnheit haben, große Lasten zu heben oder die gleichen Übungen immer wieder auszuführen und aufgrund der Tatsache, dass die Konzentrationen der Verbindung fallen Im Laufe der Jahre kann es notwendig sein, Ergänzungen zu verwenden, um dem Körper die Menge zu geben, die er benötigt.

Glucosamin-Mast?

Jeder, der sich um Fitness kümmert und nicht fett werden will, wird sich sicher Sorgen machen und Zweifel an einem neuen Medikament oder einer neuen Einnahme haben, aus Angst, dass es die Gewichtszunahme auslösen kann.

Und in Bezug auf die oben genannte Ergänzung wird Glucosamin an Gewicht zunehmen? Die Antwort ist nein. Es ist nicht möglich zu sagen, dass Glucosamin fett macht, da dies nicht eine der Nebenwirkungen ist, die das Produkt darstellen kann.

Darüber hinaus zeigt es keine Nebenwirkungen wie eine Verlangsamung des Stoffwechsels, Erhöhung des Appetits, Müdigkeit, Schwäche oder Müdigkeit, die direkt oder indirekt eine Zunahme der Kalorienaufnahme oder eine Verringerung der Menge der ausgeschöpften Kalorien verursachen können, Faktoren, die mit dem Anstieg verbunden sind des Gewichts.

Wenn Sie jedoch während der Einnahme des Präparats an Gewicht zunehmen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt aufzusuchen, um herauszufinden, was passiert und ob eine Gewichtszunahme sogar mit der Einnahme von Glucosamin in Verbindung steht oder ob es mit anderen Faktoren wie einer Diät assoziiert ist unangemessen, kalorisch und unausgewogen, zum Beispiel begleitet von einer sitzenden Lebensweise.

Funktioniert Glucosamin Supplement?

Eine 2010 durchgeführte Studie analysierte 10 weitere Studien, die die Ergebnisse der Supplementierung mit dem Produkt in Bezug auf die Abnahme von Gelenkschmerzen und im Hinblick auf die Prävention von Gelenkraumreduktion evaluierten.

Es wird Gelenkraum in einer Entfernung genannt, in der sich die Knochen eines gegebenen Gelenks treffen. Wenn diese Entfernung weniger als normal ist, gibt es einen Hinweis darauf, dass der Knorpel geschädigt ist.

Die fragliche Studie kam zu dem Schluss, dass das Glucosamin-Präparat tatsächlich zwar zu einer Verringerung des Gelenkschmerzes führt, diese Reduktion jedoch nicht als ausreichend angesehen werden kann, um als klinisch relevant eingestuft zu werden.

Mit anderen Worten, auch wenn das Produkt den Schmerz lindern kann, wird es nicht als gut genug verstanden, um bei der Behandlung von Krankheiten verwendet zu werden.

Auf der anderen Seite haben andere Studien gezeigt, dass diese Art der Ergänzung leichte bis mittelschwere Fälle von Osteoarthritis in den Knien lindern kann, einer Erkrankung der Gelenke, die durch Knorpelabnutzung begleitet von Veränderungen in nahegelegenen Knochenstrukturen gekennzeichnet ist.

Darüber hinaus kann die Einnahme von Glucosamin-Präparaten laut der American Academy of Orthopedic Surgeons (AAOC) die mit dem Altern einhergehende Gelenkverengung verringern, was zu einem geringen Knorpelschaden führt.

Die Substanz kann zusammen mit einer anderen Verbindung, Chondroitin, verwendet werden, die bei Menschen, bei denen eine Osteoarthritis diagnostiziert wurde, mit verbesserter Schmerz- und Gelenkfunktion in Verbindung gebracht wurde. Es wird angenommen, dass die Assoziation zwischen Glucosamin und Chondroitin die Wirkungen in Bezug auf die Kontrolle von Osteoarthritis-Symptomen potenzieren kann.

So oder so, der beste Weg zu wissen, ob die Ergänzung funktioniert oder nicht für Ihren Fall ist, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie das Produkt kaufen. Er ist es, der Ihr Problem kennt, Ihre Behandlung begleitet und weiß, wie Sie definieren, welche Ergänzung oder Medizin für Ihre Situation am vorteilhaftesten ist.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Schwerwiegende Nebenwirkungen sind aus der Verwendung des Glucosamin-Supplements nicht bekannt, wenn die Anwendung innerhalb der empfohlenen Dosierungen durchgeführt wird. Jedoch können Probleme wie Magen-Darm-Beschwerden, Magenverstimmung, Sodbrennen, Schläfrigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Durchfall, Blähungen, Verstopfung und Hautausschlag nach der Verwendung entstehen.

Menschen, die an Schalentier-Allergien leiden, sollten vorsichtig sein, das Nahrungsergänzungsmittel zu verwenden, da es aus der Extraktion von Glucosamin aus Schalentieren hergestellt wird.

Für Diabetiker ist es außerdem möglich, dass die Substanz das Bild der Insulinresistenz verschlechtert. Aus diesem Grund wird empfohlen, dass Personen, bei denen Diabetes diagnostiziert wurde und die das Supplement ebenfalls verwenden, regelmäßig Blutuntersuchungen durchführen, um festzustellen, ob das Produkt die Insulinresistenz verschlechtert.

Um sicher zu sein über die Verwendung des Produkts, ist das Beste, was zu tun ist, mit einem Arzt zu konsultieren und mit ihm zu überprüfen, ob Sie Glucosamin verwenden können oder nicht, vor allem, wenn Sie an irgendeiner Form von Gesundheitszustand wie Nierenerkrankung leiden Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Blutkrankheiten oder anderen Gesundheitsproblemen oder Medikamente einnehmen.

Dies ist wichtig, damit Sie das Präparat nicht selbst verwenden und an einem Problem leiden, da Sie nicht wissen, wie es zu identifizieren ist, das nicht für Ihre Gesundheit geeignet ist.

Wie nehme ich das Glucosamin-Präparat?

Es wird generell empfohlen, das Supplement dreimal täglich in Dosen von jeweils 500 mg zu nehmen. Die optimale Dosierung sollte jedoch vom Arzt verschrieben werden. Es gibt auch Hinweise von Experten, dass die Ergänzung in Verbindung mit Nahrung als eine Möglichkeit verwendet wird, eine Störung im Magen zu verhindern.


Pumpe HD ist gut?  Wie es funktioniert, Nebenwirkungen und Geschichten

Pumpe HD ist gut? Wie es funktioniert, Nebenwirkungen und Geschichten

Das Pump HD-Supplement, hergestellt von BPI Sports, hat kürzlich eine neue Formel erhalten. Es ist ein Pre-Workout-Präparat für Sportler und Fitnessstudenten, die systematisch trainieren und mehr Muskelkraft, Disposition und Muskelwachstum anstreben. Laut den Erfahrungsberichten ist Pump HD gut für Bodybuilder, Sportler und erfahrene Leute, die daran gewöhnt sind, Pre-Workout Supplements einzunehmen. Die

(Energie und Widerstand)

Ylang-Ylang - Dienen, Vorteile und Eigenschaften

Ylang-Ylang - Dienen, Vorteile und Eigenschaften

Die Ylang-Ylang-, Ilangue-Ilangue- oder Cananga odorata, Namen, von denen sie auch bekannt ist, ist eine Heilpflanze, die von einem mittelgroßen Baum stammt, der aus Indonesien stammt, aber auch in Madagaskar, auf den Philippinen und auf den Inseln vorkommt von Polynesien. Der Name Ylang-Ylang bedeutet Blume oder Duft aller Düfte.

(Energie und Widerstand)