de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Die Eier löschen Diät: Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Es ist nicht heute, dass Eiweiß eines der Hauptelemente ist, auf die Männer und Frauen bei der Suche nach dem idealen Körper zurückgreifen. Nicht zuletzt, weil Eiklar mehrere gesundheitliche Vorteile bietet. Außerdem ist Eiweiß kalorienarm: Das Weiß eines gekochten Eies hat nur 17 Kalorien. Ihre Popularität wuchs so stark, dass sie ihre eigene Ernährung bekam. Die Eiweißdiät verspricht schnell einen großen Gewichtsverlust. Ist es das wert?

Die Vorteile von Eiweiß

Viele Menschen haben Angst, Ei wegen Cholesterin zu essen. Ei-Cholesterin ist jedoch nur im Dotter vorhanden und ist nur für Menschen schädlich, die aufgrund der Nahrung bereits zu hohem Cholesterin prädisponiert sind. Die klare, auf der anderen Seite, ist für alle sicher (es sei denn für jemanden, der eine Allergie gegen einen der Bestandteile der Clear hat).

Es ist auch wichtig zu sagen, dass Eiweiß kein Fett hat. Das Eifett ist im Eigelb enthalten und entspricht 8% seiner täglichen Fettmenge. Wenn Sie das Ei braten, fügen Sie Fett hinzu. Wenn Sie es jedoch ohne Eigelb gebacken essen, werden Sie kein Fett konsumieren.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass es reich an Eiweiß ist, das hilft, Muskeln aufzubauen und das Sättigungsgefühl zu erhöhen, so dass die Person ohne Hunger nicht mehr bleibt. Genauer gesagt, Eiweiß hat ein Protein namens Albumin. Dieses Protein ist besonders wichtig für die Muskelentwicklung, so dass es möglich ist, es separat in Form von Nahrungsergänzungsmittel zu verkaufen.

Um mit einem goldenen Schlüssel zu schließen, hat Eiweiß einen hohen Nährwert. Es ist reich an Mineralien wie Kalium, Eisen, Folsäure, Selen, Phosphor, Magnesium und Kalzium. All diese Mineralien sind wichtig für das reibungslose Funktionieren des Körpers und den Aufbau von Muskelmasse. Klar hat auch Vitamin B2 (Riboflavin), essentiell im Stoffwechsel von Fetten, Kohlenhydraten und Proteinen, und notwendig in der Wundheilung und um starke Haare, Haut und Nägel zu erhalten. Es hat auch Vitamin B12, notwendig für die Bildung von neuen Blutzellen, auch um Anämie zu vermeiden.

Wie Eiweiß Diät funktioniert

Da es nicht bekannt ist, wer diese Diät erfunden hat, gibt es mindestens drei Versionen davon, und sie variieren in der Radikalität. Schau es dir an:

  • Ursprüngliche und radikalere Version:

Nur Eiweiß und gekochte Kartoffeln sind auf der Speisekarte erlaubt. Du kannst so viele essen wie du willst, aber du solltest nie ohne Hunger essen. Das Eiprotein wird dazu beitragen, den Hunger länger zu sichern, und die Kartoffel, reines Kohlenhydrat, wird dem Körper sofortige Energie liefern, damit er weiter funktioniert.

  • Eine etwas weniger radikale Version:

Ihre Hauptnahrungsquelle bleibt das Ei und die Fledermaus, aber hier können Sie morgens ein ganzes Ei mit einschließen und Sie sollten Zitronensaft ohne Zucker trinken, um eine Quelle von Vitamin C zu haben. Sie können auch ein Glas Magermilch vorher einschließen und kann eine Portion kalorienarmer Früchte in Snacks enthalten.

  • Weniger radikale Version:

Während Sie Eiweiß als Hauptquelle für Protein und gebackene Kartoffeln als Hauptquelle für Kohlenhydrate halten, können Sie hier einen täglichen Topf mit Magerjoghurt, zwei Esslöffel Haferflocken, eine Portion Obst, Salate und einen Löffel hinzufügen von Olivenöl, um den Salat, Magermilch, zuckerfreie Gelatine zu würzen.

Frei in allen Diät-Versionen veröffentlicht

Tee und Kaffee ohne Zucker.

Nahrungsmittel verboten in der Eiweißdiät

Sie sollten Brot, Kekse, Nudeln, Kekse, Käse, Zucker und jede andere Fettquelle (Butter, Öle usw.) schneiden. Kalorische Früchte (Banane, Açaí, Avocado, Traube, Mango, Birne) werden ebenso weggelassen wie Nüsse, Nüsse und Mandeln.

Gewichtsverlust

Bis zu 3 Pfund in einer Woche.

Dauer der Diät

In seiner radikalsten Form sollten Sie die Diät nicht länger als 7 Tage machen. Durch eine sehr restriktive Diät nicht nur Kalorien, sondern auch Nährstoffe, können Sie Ihren Körper kompromittieren, wenn es darüber hinausgeht. In der weniger radikalen Version können Sie bis zu zwei Wochen verbringen. Denken Sie daran, dass die Eiweißdiät eine Form der Notfalldiät ist, damit Sie ein paar Pfunde verlieren. Es ist keine Lebensweise.

Warum die Eiweißdiät?

  • Es funktioniert. Die Person verliert schnell viel Gewicht
  • Sättigung: Obwohl die Diät kalorienarm ist, hält die Fähigkeit, Eiweiß nach Belieben zu essen, die Person satt. Darüber hinaus geben gekochte Kartoffeln sofortige Energie, so dass sich die Person möglicherweise nicht völlig schwach fühlt, wie bei einigen Diäten, bei denen nur Proteine ​​erlaubt sind.

Warum nicht die Eiweißdiät machen?

  • Es lehrt nicht zu füttern. Sobald es fertig ist, ist das Risiko, verlorenes Gewicht wiederzuerlangen, sehr hoch;
  • Es ist nicht für jedermann. Menschen, die keine guten Proteine ​​verarbeiten oder Probleme mit ihren Nieren haben, kommen mit dieser Diät möglicherweise nicht gut zurecht;
  • Es ist unausgewogen. Sogar in seiner weniger radikalen Version gibt es einen Mangel an Kohlenhydraten und Fett; und auch von anderen Nährstoffen, da es wenig variiert;
  • Eintönig Das Essen ist immer das gleiche, selbst wenn du die dritte Version machst;
  • Es beeinträchtigt körperliche Aktivität: In seiner eingeschränkteren Version kann körperliche Aktivität zu Ohnmacht führen, da der Kaloriengehalt sehr niedrig ist;
  • Schlecht für Hypertonikern: Jede klare hat etwa 55 mg Natrium, die nicht zu hoch ist, wenn Sie nur eine klare essen und Salz hinzufügen. Da diese Diät mehrere Lichtungen enthält, kann es für Hypertoniker schlecht sein.

Also, bevor Sie die Eiweißdiät machen, wiegen Sie die Vor-und Nachteile und entscheiden, ob es eine gute Passform für Sie und Ihren Lebensmoment ist.


10 Rezepte für Oat Kleie Brot Licht

10 Rezepte für Oat Kleie Brot Licht

Das Essen von Brot kann ein echter Fehler für Leute sein, die versuchen, einer gesunden Diät zu folgen, weil überschüssige Kohlenhydrate zu Gewichtszunahme, überschüssigem Blutzucker und anderen Unpäßlichkeiten führen können. Um dieses überschüssige Kohlenhydrat zu vermeiden, ist es eine interessante Option, die Haferkleie zu verwenden, um die Brote vorzubereiten, weil sie dadurch gesünder sind und zusätzlich zu mehr Ballaststoffen konsumiert werden. Wer eine Duk

(Diät)

Wie man deine Burger-Sucht in eine gesunde Gewohnheit dreht

Wie man deine Burger-Sucht in eine gesunde Gewohnheit dreht

Es ist keine Schande, von Zeit zu Zeit einen saftigen Burger zu genießen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie einige gesunde Gewohnheiten integrieren, um die Aufnahme von rotem Fleisch - und alle damit verbundenen Gesundheitsrisiken - unter Kontrolle zu halten. Diese 5 einfachen Tipps helfen Ihnen, einen gesünderen Burger zu machen und diese Sucht zu kontrollieren: 1.

(Diät)