de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Wie man Gewicht in zwei Wochen verliert

Wenn Sie eine neue Diät oder ein Trainingsregime beginnen, sind die ersten zwei Wochen am wichtigsten. Während dieser Zeit werden Sie eine signifikante Gewichtsabnahme sehen, aber es ist auch der schwierigste Teil der Überwindung und in der Brunft zu bleiben. Viele Diäten sind in den ersten zwei Wochen gebrochen.

Weil es so eine schwierige Zeit und Gewichtsverlust in den ersten zwei Wochen ist, ist dann dramatisch, einige Leute wählen, zwei Wochen Diät in Abständen zwischen ihnen zu tun. Diese Methode funktioniert für einige Leute. Wenn Sie versuchen möchten, hier sind ein paar einfache Schritte, wie Sie in zwei Wochen abnehmen.

Phase 1

In der ersten Phase müssen Sie Ihren Ausgangspunkt einschätzen. Um zu lernen, wie man in zwei Wochen Gewicht verliert, müssen Sie eine Zählung Ihrer Kalorienaufnahme beginnen und ein paar Tage brauchen, um zu wissen, wie hoch Ihre normale Kalorienzufuhr ist. Sie können dafür eine mobile App verwenden oder einfach ein Ernährungstagebuch erstellen. Mach, was das Beste für dich ist.

Vergessen Sie nicht, aufzuschreiben, was Sie zusätzlich zu den Kalorien essen. Nicht alle Kalorien arbeiten auf die gleiche Weise und was Sie in den Mund stecken, zählt genauso viel wie Kalorienzählen.

Nach dem Durchschnitt subtrahieren Sie 10%. Das wird dein neues Ziel sein. Überprüfen Sie Ihre Essgewohnheiten und sehen Sie, welche Kalorien Sie schneiden können. Achten Sie auf ungesunde oder mit Natrium beladene Lebensmittel und entsorgen Sie diese zuerst. Beseitigen Sie nicht alle Nahrungsmittel, die Sie mögen, oder dies wird am Ende Ihre Bemühungen sabotieren, indem Sie versuchen, zu viel zu widerstehen.

Phase 2

Sobald Sie Ihr Kalorienziel berechnen können, müssen Sie anfangen, richtig zu essen. Einige Leute finden es nützlich, Teller mit Teilern oder Löffeln für Portionskontrolle zu verwenden, um ihnen zu helfen, zu wissen, wieviel zu essen ist. Wenn Sie keine neuen Werkzeuge kaufen wollen, essen Sie es einfach auf einem Salatteller. Füllen Sie es so, wie Sie normalerweise Ihren Teller zum Abendessen füllen würden und Sie werden sehen, dass die Portionen automatisch kleiner werden.

Mit einem kleineren Gericht ist auch ein visueller Trick, der Ihr Gehirn denken lässt, dass Sie einen Teller voll von Essen essen, wenn Sie tatsächlich weniger Kalorien als vorher verbrauchen. Die Menschen essen mit ihren Augen genauso wie mit ihren Mündern. Probieren Sie verschiedene Techniken aus und sehen Sie, was für Sie funktioniert.

Phase 3

Wenn Sie Ihre Aufnahme unter Kontrolle haben, ist es Zeit, über die Kalorien nachzudenken, die Sie ausgeben, um zu wissen, wie Sie in zwei Wochen abnehmen. Während dieser Diät ist es wichtig, Ihre Trainingsmöglichkeiten zu maximieren. Trainiere wann immer du kannst. Tägliche Aktivitäten können zu effektiven Übungen anstatt zu Aufgaben werden. Machen Sie Kniebeugen, während Sie Wäsche falten, den Gang hinunterspringen oder während des Abendessens Kälberübungen machen.

Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie mehr Kalorien als Sie ausgeben. Wenn Sie viel mehr ausgeben, als Sie verbrauchen, werden schnellere Ergebnisse angezeigt. Es ist durchaus möglich, in nur zwei Wochen Gewicht zu verlieren, aber vor allem werden Sie eine neue Art zu leben lernen, die Ihnen hilft, das Gewicht, das Sie verloren haben, zu erhalten.


5 Zeichen, dass dein Haus dich fett macht

5 Zeichen, dass dein Haus dich fett macht

Die Umgebung, in der wir leben, beeinflusst mehr unsere Gesundheit und gute Form, als wir uns vorstellen können. Es ist nicht nur eine Frage der Temperatur, sondern vor allem der Hauswirtschaft oder Arbeit, die automatische Gewohnheiten in dir provozieren. Es ist viel einfacher, Gewicht zu verlieren und täglich gesünder zu sein, wenn wir diese Auslöser ändern, die zu schlechten Angewohnheiten führen, die uns automatisch zu Verhaltensweisen bei der Nahrungsauswahl und bei Handlungen führen, die uns fett machen. Sehen

(Tipps zum Abnehmen)

10 Möglichkeiten, diätetisches Salz und Natrium zu reduzieren

10 Möglichkeiten, diätetisches Salz und Natrium zu reduzieren

Salz ist bekannt als gesundes Gewürz, das fast jedem Gericht den fehlenden Geschmack verleiht. Wenn es jedoch in größeren Mengen als vom Körper benötigt konsumiert wird, kann Salz zu schlechten Langzeitwirkungen wie Bluthochdruck, akutem Stress und Flüssigkeitsretention führen Ansonsten bietet Salz viele Vorteile. Es hi

(Tipps zum Abnehmen)