de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


8 beste Samen, um Gewicht zu verlieren

Leider ist die Wunderdiät noch nicht entdeckt worden, was es leicht macht, Gewicht zu verlieren, ohne auf schmackhafte Dinge zu verzichten, aber während dies nicht geschieht, können wir einige natürliche Nahrungsmittel verwenden, die in vielen Rezepten enthalten sein können oder einfach in natura eingenommen werden "Neben der Fettverbrennung liefern wir auch einige hervorragende Nährstoffe für unsere Gesundheit.

Wir sprechen über einige Samen, um Gewicht zu verlieren. Leicht zu finden, erschwinglich, reich an Ballaststoffen und gesunden Fetten und lecker! Sie sind großartige Verbündete in der Gewichtsabnahme, weil sie uns Sättigung geben, unseren Stoffwechsel beschleunigen, Fette verbrennen, Stress und Ängste abbauen, außerdem einfach überall hinzunehmen sind und essen, wenn eine Fominha trifft. Überprüfen Sie die besten Samen für die Gewichtsabnahme und fügen Sie sie zu Ihrer Routine-Menü.

1. Sonnenblumenkerne

  • Ausgezeichnete Samen, um Gewicht zu verlieren, aber ihre Eigenschaften werden mehr potenziert, wenn roh gegessen wird, ohne Toasten;
  • Reich an Vitamin E, starkes Antioxidans, das Giftstoffe und Entzündungen bekämpft;
  • Magnesiumquelle, die die überschüssige Freisetzung von Cortisol im Körper verhindert. Cortisol ist das Stresshormon. Halten Sie Ihre Ebenen unter Kontrolle bedeutet, weg von Angst, die ein "Trigger" für kalorische Lebensmittel Angriff ist;
  • Reich an Eiweiß und Ballaststoffen, zusätzlich zu den B-Komplex-Vitaminen, die für die Kalorienverbrennung wichtig sind;
  • Es verbündet sich mit der Leber und hilft, das schlechte Cholesterin zu reduzieren, dank seines Gehalts an Öl-, Linol-, Stearin-, Palmitin- und Lecithinsäuren. Wir wissen, dass bei guter Leberfunktion auch Fettverbrennung eingesetzt wird.

2. Kürbiskerne

Unter den Samen für die Gewichtsabnahme sind vielleicht diejenigen, die die meisten Ergebnisse zeigen, Kürbiskerne.

  • Sie haben mehr Zink als alle anderen Samen. Zink hilft dem Körper, Fett zu verbrennen, während es bei der Bildung von Muskelmasse wirkt;
  • Es wirkt im Verdauungssystem und fördert das Sättigungsgefühl;
  • Stabilisiert den Blutzuckerspiegel
  • Sie enthalten Eisen und Magnesium, die Sättigung aufrechterhalten und Ermüdung verringern;
  • Sie halten die Alkalität des Blutes aufrecht und neutralisieren die Säure.

3. Hanfsamen

  • Abgesehen davon, dass sie helfen, Gewicht zu verlieren, sind sie auch großartig für das Gehirn;
  • Sie enthalten ungefähr 12 Gramm Protein in 3 Esslöffeln und sind gute Quellen von Omega-3s, die gesunde Fette sind, die schlechtes Fett bekämpfen. Proteine ​​bauen fettarme Masse auf, während Omega-3 Fettsäuren die Fettmasse abbauen. Hanfsamen sind sehr gut für jeden, der nach Muskelhypertrophie sucht;
  • Sie sind Magnesiumquelle, die hilft, sich zu entspannen und Energie zu erhöhen;
  • Ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe, die den Blutzucker regulieren und gleichzeitig die Verdauungs- und Darmprozesse unterstützen;
  • Sie wirken sich auf die Alkalinität des Körpers aus, was zur Bekämpfung von Entzündungen beiträgt.
  • Gute Eisenquelle, die die Energiespitzen erhöht und Stärke bringt.

4. Quinoa Samen

  • Quelle von essentiellen Aminosäuren, Fasern, Proteinen, Magnesium und Zink;
  • Unter den Samen sind sie diejenigen mit dem höchsten Kohlenhydratgehalt, jedoch werden sie in unserem Körper in Energie umgewandelt und nicht als Fett gespeichert;
  • Ungefähr ¼ Tasse Quinoa täglich bietet die Vorteile für eine gute Fettverbrennung.

5. Samen von Chia

  • Fettarm. In zwei Esslöffeln werden wir 5 Gramm Fett haben;
  • Reich an löslichen Ballaststoffen, die bei der Darmpassage helfen;
  • Sie haben Omega-3, das Mittel, das hilft, ungesunde Fette zu bekämpfen;
  • Reich an Kalium, Magnesium und Eisen;
  • Sie sind gute Samen für das Abnehmen, weil sie Sättigung sind, die es uns erlaubt, mehr Zeit zu verbringen, ohne nach Nahrung zu suchen.

6. Senfkörner

  • Sie werden uns mit Omega-3-Fettsäuren, Kalzium, Ballaststoffen, Eisen, Phosphor, Magnesium, Niacin, Proteinen, Zink und Selen versorgen. Diese Elemente regulieren zusammen unsere Stoffwechselfunktionen und helfen bei der Fettverbrennung.
  • Sie helfen bei der Produktion von Magensäften, die die Verdauung verbessern.

7. Leinsamen

  • Eine der besten Quellen von Omega-3 unter allen Samen, um Gewicht zu verlieren. Wie bereits erwähnt, ist Omega-3 eine Fettsäure, die dem Körper hilft, Fette zu verbrennen und gleichzeitig den Insulinspiegel auszugleichen;
  • Voller Fasern, die das Sättigungsgefühl steigern;
  • Reich an Phytoöstrogenen wirken sie als natürliches Östrogen in unserem Körper. Das Ungleichgewicht in der Produktion dieses Hormons provoziert normalerweise Gewichtszunahme, Reizbarkeit und Angstzustände.

8. Sesamsamen

  • Reich an Mineralstoffen und Proteinen, zusätzlich zu Kalzium, Magnesium, Vitamin E und Zink, die zusammen den Stoffwechsel auf eine ausgewogene Weise halten, den Blutzucker regulieren und die Fettverbrennung unterstützen;
  • Seine Fasern erleichtern die Verdauungsprozesse und helfen, den Magen schneller zu füllen.

Samen-Diät, um Gewicht zu verlieren

Dies ist eine Diät, die Entgiftung und Gewichtsabnahme fördert, sollte aber nicht wahllos verfolgt werden. Machen Sie es für eine Woche, machen Sie eine Pause und wiederholen Sie es nach einiger Zeit.

Die in der Diät vorgeschlagenen Samen können durch andere aus unserer obigen Liste ersetzt werden.

- Frühstück

  • Ein Glas Magermilch mit Süßstoff;
  • 4 Einheiten ganzer Wafer;
  • 1 Scheibe dünner Käse.

- Morgen Snack

  • Ein Topf mit leichtem Joghurt mit 1 TL Leinsamen;
  • 1 Teelöffel Sesamsamen;
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenkerne.

Der Joghurt kann mit etwas Saft Ihrer Wahl ersetzt werden.

- Mittagessen

  • Eine halbe Tasse Linsen;
  • 100 Gramm Champignons;
  • Zucchini gekocht mit 1 Ei und Oregano, in einer beschichteten Pfanne, mit einer Reihe von Olivenöl gewässert und mit 1 Teelöffel Chiasamen bestreut;
  • 1 Scheibe Vollkornbrot;
  • 1 Tasse grüner Tee.

Nachmittagsjause

  • 1 gekochtes Ei;
  • Karottenstäbchen.

- Essen

  • 1 Dessertteller mit Obstsalat bestreut mit Sonnenblumenkernen;
  • Tee mit Süßstoff nach Geschmack.

- Abendessen


13 Nahrungsmittel mit löslicheren Fasern

13 Nahrungsmittel mit löslicheren Fasern

Lösliche Ballaststoffe sind Substanzen, die nicht nur dem Körper ein Sättigungsgefühl verleihen, sondern auch dazu beitragen, den Appetit von Menschen, die abnehmen wollen, zu reduzieren und so das Risiko von Krankheiten im Körper zu senken. Herz und hilft, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, was den Menschen mit Diabetes zugute kommt. Um

(Nahrung für Diät)

Weißer oder schwarzer Sesam - Was ist besser?

Weißer oder schwarzer Sesam - Was ist besser?

Brot, Salate, Pastinhas, Kekse, Kuchen, Kuchen, Kuchen, Eis, Kekse und sogar Pizza. Dies sind einige der Rezepte, die den Sesam als eine seiner Zutaten nehmen können. Aber wenn Sie diese Samen verwenden, um Ihre kulinarischen Gerichte zuzubereiten, entscheiden Sie sich für weißen Sesam oder schwarzen Sesam? S

(Nahrung für Diät)