de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


13 Tipps für das Trinken und Ergänzungen, um Gewicht zu verlieren

Was trinkst du?

Getränke spielen eine wichtige Rolle in Ihrer Fähigkeit, Gewicht zu verlieren. Erwägen Sie einen Schluck dieser acht Gewichtsverlust ergänzt und beginnen, schlanker zu werden.

1. Probieren Sie das Grün

Der Hauptbestandteil des grünen Tees, Epigallocatechingallat (EGCG), hemmt das Enzym, das normalerweise das Neurohormon Norepinephrin abbaut. Norepinephrin hält die metabolischen Raten hoch, so verhindert seine Zusammenziehung hilft, Kalorien während des Tages zu verbrennen. Grüner Tee trinken ist eine gute Möglichkeit, während des Trainings hydratisiert zu bleiben. Darüber hinaus zeigte das wissenschaftliche Journal Journal of Nutrition, dass Probanden, die grünen Tee tranken und trainierten, signifikant mehr Bauchfett verloren als diejenigen, die ein Placebo tranken.

2. Geh Schwarz

Die grünen, Oolong- und schwarzen Tees stammen aus der gleichen Pflanze, aber die Herstellungsprozesse lassen die schwarzen und Oolong-Tees die grüne Farbe verlieren und werden schwarz und braun. Es wurde gezeigt, dass Oolong-Tee zusätzlich zu EGCG die Stoffwechselrate durch andere Polyphenole erhöht. Schwarzer Tee kann auch bei der Gewichtsabnahme helfen: Forscher an der Universität von London haben berichtet, dass der Verzehr von Schwarztee dazu beitragen kann, den Cortisolspiegel zu senken, was die Fettspeicherung hauptsächlich im Rumpf erhöht.

3. Sei der Aquaman

Deutsche Forscher haben gezeigt, dass das Trinken von 2 Gläsern kaltem Wasser in einem Fasten die Stoffwechselrate um bis zu 30% erhöhen kann. Der Effekt scheint hauptsächlich auf den Anstieg von Noradrenalin zurückzuführen zu sein.

4. Erhöhen Sie Ihre Energie

Einige Energy-Drinks scheinen bei der Gewichtsabnahme zu helfen. Forscher an der Universität von Oklahoma (Normam) haben in einer Studie von 2008 mit 60 Probanden beiderlei Geschlechts gezeigt, dass sie mehr als 450g Körperfett verloren haben, ohne ihre Ernährung oder übliche Bewegung zu ändern, nachdem sie ein Energiegetränk mit 200mg Koffein konsumiert hatten und 250 mg EGCG des Grüntee-Extraktes für 28 Tage.

5. Abnehmen mit Whey

Nahrungsergänzungsmittel wie Molkenprotein, als Snack zwischen den Mahlzeiten, ist ein kluger Weg, um nicht nur das Wachstum der Muskeln, sondern auch die Fettverbrennung zu erhöhen. Forscher in Großbritannien haben herausgefunden, dass, wenn ein Typ 90 Minuten vor dem Essen eine Whey Protein Shake trinkt, er viel weniger isst, als wenn er zuvor den Casein Shake konsumiert hat. Die Wissenschaftler zeigten, dass dies auf die Fähigkeit von Molke zurückzuführen ist, die Spiegel der Appetitzügler Cholecystokinin und Glucagon-like Peptide 1 (GLP-1) zu erhöhen.

6. Sagen Sie Auf Wiedersehen zu Fett

Soja-Protein ist nachweislich ein Kalorienbrenner.

Forscher an der Universität von Alabama in Birmingham in einem Übersichtsartikel 2008 haben gezeigt, dass Sojaprotein bei der Gewichtsabnahme helfen kann, möglicherweise durch die Verringerung des Appetits und der Kalorienaufnahme. Die Wissenschaftler beobachteten auch, dass Probanden, die drei Monate lang täglich 20 g Sojabohnen tranken, eine signifikante Menge an Bauchfett verloren.

7. Verdicken

Wenn Sie Ihre Proteinshakes als Ergänzung zur Gewichtsreduktion verwenden, sollten Sie überlegen, sie durch Zugabe von weniger Wasser dicker zu machen. Dies kann dazu beitragen, dass Sie sich weniger hungrig fühlen, wenn Sie auf Diät sind. In einer Studie von der Purdue University (West Lafayette, Indiana) tranken die Probanden zwei Shakes, die in ihrem Nährwert identisch waren und nach dem Trinken des dickeren Shakes mehr Sättigung ausdrücken.

8. Nicht so süß

Auch wenn künstlich gesüßte Getränke kalorienfrei sind, kann zu viel Trinken Ihren Gewichtsverlust stören. Anscheinend behindern Getränke wie Diät-Limonaden die Fähigkeit Ihres Gehirns, die Kalorienaufnahme zu regulieren, wodurch Sie sich hungriger als normal fühlen, so dass Sie am Ende mehr Kalorien verbrauchen können.

Andere Forschungen legen nahe, dass der süße Geschmack dieser Getränke die Insulinfreisetzung erhöhen kann, was die Fettverbrennung verhindert und die Fettspeicherung erhöht.

Welche Ergänzungen, um Gewicht zu verlieren, nehmen Sie?

Während Vollwertkost ein Schlüsselelement in der Gewichtsabnahme ist, können Gewichtsabnahmeergänzungen einen starken Stimulus für das Verbrennen von Kalorien liefern. Erwägen Sie, diese sechs Ergänzungen hinzuzufügen, um Gewicht in Ihrer Diät zu verlieren.

9. Go noch mehr Grün

Die meisten Studien, die die Wirksamkeit von grünem Tee zur Gewichtsreduktion zeigen, verwendeten den Grüntee-Extrakt. Eine Studie bestätigte, dass der Extrakt EGCG besser absorbiert wurde als das EGCG des Tees. Nehmen Sie morgens und nachmittags eine 500-mg-Dosis Grüntee-Extrakt vor den Mahlzeiten ein.

10. Treffen Sie den CLA

Sie möchten auch CLA-Ergänzung, das gesunde Fett, zu Ihrem Regime hinzufügen. CLA kann effektiv bei der Gewichtsabnahme helfen und Hypertrophie- und Muskelzuwächse stimulieren. Die Forschung hat gezeigt, dass es auch beim spezifischen Verlust von Bauchfett helfen kann.

11. Angeln gehen

Wie in Tipp Nummer 3 erwähnt: Die essentiellen Omega-3-Fette in Fischöl fördern den Fettabbau bei gleichzeitiger Steigerung der Trainingsfähigkeit. Gleiches gilt für Nahrungsergänzungsmittel mit Omega-3-Fettsäuren. Nehmen Sie ein bis zwei Gramm Fischöl zum Frühstück, Mittag- und Abendessen ein.

12. Wette auf Astaxanthin

Japanische Forscher sagten in einer Studie von 2009, dass Mäuse, die Astaxanthin in Kombination mit einem Trainingsprogramm für vier Wochen einnahmen, eine Beschleunigung der Fettverbrennung, einen erhöhten Gewichtsverlust und eine erhöhte Ausdauer im Vergleich zu Mäusen hatten, die ohne die Ergänzung trainierten. Wissenschaftler haben festgestellt, dass Astaxanthin das System schützt, das Fett in die Mitochondrien der Muskelzellen transportiert, wo es als Brennstoff verbrannt wird. Sie können 4 mg Astaxanthin mit Ihren Mahlzeiten ein- oder zweimal am Tag einnehmen, und eine dieser Dosen sollte mit Ihrer Mahlzeit vor dem Training eingenommen werden.

13. Handelszuschläge

Eine Studie von 2009 zeigte, dass Gewichtheber, die den VPX-Meltdown-Fatburner (bestehend aus Koffein, Synephrin, Yohimbin und Beta-Phenylethylamin usw.) einnahmen, 30% mehr Kalorien verbrannten und eine Zunahme von mehr als 40% aufwiesen Lipolyse (Fett, das aus Fettzellen freigesetzt wird) 90 Minuten nach der Einnahme im Vergleich zu Kalorienverbrennung, die bei Personen gemessen wurde, die ein Placebo einnahmen. Unabhängig davon, welche Thermogen-Marke Sie gewählt haben, folgen Sie den Anweisungen auf dem Etikett und wir empfehlen Ihnen, die anderen fünf genannten Ergänzungen mitzunehmen.


Wie man Gewicht in einer Woche verliert

Wie man Gewicht in einer Woche verliert

Wenn Sie ein wichtiges Ereignis nähern, können Sie sehen, wie Sie in nur einer Woche abnehmen. Wenn es richtig gemacht wird, ist es möglich, eine bemerkenswerte Menge an Gewicht in nur 7 Tagen zu verlieren, Ihren Körper von überschüssigem Wasser zu befreien und Lebensmittel zu vermeiden, die Fettablagerungen und Schwellungen erzeugen können. Änder

(Tipps zum Abnehmen)

7 Diuretische Tees, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren

7 Diuretische Tees, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren

Viele Menschen leiden unter Flüssigkeitsretention, was die Bemühungen um Gewichtsabnahme stören kann. Um dieses Problem zu lösen, sind neben der Einnahme großer Mengen Wasser die Diuretika die beste Lösung. Obwohl es Medikamente gibt, die diese diuretische Wirkung im Körper hervorrufen, können sie durch eine viel natürlichere Option ersetzt werden: Tees. Mehrere

(Tipps zum Abnehmen)