de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


13 Gute Nahrungsmittel für Gelenke

Die Gelenke sind Strukturen im menschlichen Körper, die die Verbindung zwischen so genannten Skelettteilen, also Knochen und Knorpeln, herstellen. Auch bekannt als Gelenkverbindungen, befestigen sie zwei oder mehr dieser Skelettstücke, die sich an verschiedenen Körperteilen befinden, wie zum Beispiel Knie, Ellenbogen, Handgelenke, Knöchel und Schultern.

Die Gelenke führen eine grundlegende Arbeit in mehreren Bewegungen aus, die wir im täglichen Leben wahrnehmen, da sie es den Knochen und Knorpeln erlauben, sich als Reaktion auf Muskelkontraktionen zu bewegen.

Bei einer solchen Wichtigkeit im Körper ist es sehr wichtig, auf die Gesundheit der Gelenke zu achten. Aber wie kümmert man sich um sie?

Sie müssen in Bewegung bleiben, in Ihrem Idealgewicht bleiben, Dehnübungen machen, sich vor dem Training aufwärmen, die Körperkraft verbessern, eine gute Körperhaltung bekommen, Gewicht von Ihren Gelenken und größeren Muskeln tragen und nicht zu viel trainieren das ist zum Beispiel jenseits Ihrer Grenzen.

13 Lebensmittel, die gut für Gelenke sind

Darüber hinaus spielen Lebensmittel eine wichtige Rolle und können zur gemeinsamen Gesundheit beitragen. Schauen wir uns also eine Liste mit einigen guten Lebensmitteln für die Gelenke an:

1. Fisch

Kaltwasserfische wie Lachs und Makrele sind eine gute Nahrung für die Gelenke, da sie Omega-3-Fettsäuren liefern, die zur Erhaltung der Gelenkgesundheit beitragen und zu einer verminderten Entzündung beitragen, die Gelenkschmerzen und Empfindlichkeit bei Menschen verursacht haben rheumatoide Arthritis.

Mit der Zeit: Die rheumatoide Arthritis ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, die in der Regel die Gelenke der Hände und Füße erreicht, begleitet von einer schmerzhaften Schwellung.

Für diejenigen, die Fisch nicht mögen, kann die Lösung sein, Omega-3-Ergänzungen einzunehmen, jedoch ist es wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren, um zu wissen, welche Art von Produkt am besten für Ihren Fall geeignet ist.

2. Joghurt

Ein weiteres gutes Essen für Gelenke ist Joghurt, der aus guten Bakterien besteht, die den Gelenken zugute kommen und die Schwellung und die Empfindlichkeit der Gelenke mildern können.

3. Samen von Chia

Wie Fische sind Chiasamen gute Nahrung für Gelenke, da sie als Quelle von Omega-3-Fettsäuren dienen. Sie sind die Samen, die den höchsten Inhalt der Komponente haben.

  • Siehe auch: Die wichtigsten essbaren Samen, ihre Vorteile und Nährstoffe.

Darüber hinaus enthalten sie in ihrer Zusammensetzung immer noch Kalzium und Magnesium, zwei Nährstoffe, die zur Gesundheit der Knochen beitragen. Magnesium ist immer noch mit einer Schmerzlinderung verbunden, die für diejenigen, die an Gelenkschmerzen leiden, nützlich ist.

4. Grüner Tee

Es wird angenommen, dass das Getränk helfen kann, Gelenkschmerzen zu lindern, vor allem bei Menschen mit rheumatoider Arthritis diagnostiziert.

Forscher der Universität von Michigan in den Vereinigten Staaten haben herausgefunden, dass eine Verbindung, die in grünem Tee gefunden wird, die Produktion von Molekülen hemmt, die zur Entzündung und Schädigung der Gelenke von Menschen mit rheumatoider Arthritis beitragen.

Eine solche Substanz ist unter dem Namen Epigallocatechin-3-Galact oder EGCF bekannt. Das Getränk enthält immer noch Catechine, die den Abbau von Knorpel und Kollagen verhindern, dessen Abnahme mit einer Schwächung der Gelenke verbunden ist.

5. Granatapfelkerne

Seine Aufnahme wird für die Gesundheit der Gelenke empfohlen, da die Nahrung Substanzen namens Flavonole enthält, die entzündungshemmend wirken.

6. Kirschen und Aprikosen

Die Früchte haben in ihrer Zusammensetzung die sogenannten Anthocyanidine, die zur Bekämpfung der Entzündung beitragen. Darüber hinaus sind die beiden eine Quelle von Magnesium, das, wie wir gesehen haben, ein Mineral mit Schmerzlinderung verbunden ist.

7. Ingwer

Ingwer hat Verbindungen, die Schwellungen und Schmerzen lindern. Dies kann für diejenigen von Vorteil sein, die an dieser Art von Gelenkproblemen aufgrund von rheumatoider Arthritis leiden.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass diese Verbindungen in der Nähe der Nahrungsmittelhülle sind. Daher ist es ratsam, den Ingwer nur zu rasieren, anstatt ihn vollständig zu schälen.

8. Amarant

Es ist ein glutenfreier Samen, der aus einem Peptid (Aminosäurekette) namens Lunasin (Lunasin) besteht, das entzündungshemmend wirkt.

9. Apple

Eine weitere Frucht, die in unserer Liste der guten Lebensmittel für Gelenke vorhanden ist, ist der Apfel, Quelle von Antioxidantien, die auch im Kampf gegen Entzündungen wirken. Die Frucht ist auch eine Quelle von Quercetin, das eine natürliche anti-Histamin (antiallergische) Verbindung ist und hilft, die Gesundheit von Blutgefäßen zu verbessern, die Nährstoffe und Sauerstoff bis zum Gelenkgewebe transportieren.

10. Kurkuma

Wie bei Ingwer handelt es sich um eine würzige Zutat, die aus Eigenschaften besteht, die zur Bekämpfung von Entzündungen beitragen.

11. Kohl und Brokkoli

Forschungen der University of East Anglia im Vereinigten Königreich haben ergeben, dass Kohl und Brokkoli aufgrund des Vorhandenseins einer Substanz namens Sulforaphan zum Schutz gegen Gelenkschäden beitragen können.

12. Mageres Eiweiß

Proteine ​​sind wichtig für den Aufbau eines gesunden Bindegewebes und eine unangemessene Aufnahme des Nährstoffs kann zu einer Verringerung der Kraft und zum Verlust von Muskelmasse führen. Wie wir oben gesehen haben, ist die Stärkung einer der besten Wege, um die Gesundheit der Gelenke zu erhalten.

Außerdem ist es wichtig, auf die Muskulatur zu achten, denn sie unterstützt die Gelenke. Schwache Muskeln können diese Funktion nicht richtig ausführen, die Gelenke aus ihrer korrekten Ausrichtung nehmen und den Druck erhöhen, dem sie ausgesetzt sind.

Die Liste der mageren Proteinquellen, die gut für Gelenke sind, umfasst Bohnen, Eier, Geflügel, Fisch, Hühnchen, Hüttenkäse, mageres rotes Fleisch, magerer Joghurt und Tofu.

13. Quellen von B-Vitaminen

Niedrige B-Vitamine können die Degeneration der Gelenke erhöhen. So ist es wichtig, Lebensmittel wie Fisch, Leber, Nüsse, Avocado, Grünkohl, Spinat, Sonnenblumenkerne, Haferkleie, Hüttenkäse Mandeln, Erdnüsse, Pilze, Bananen, Pflaumen, Haselnüsse, Eier, Milch und Meeresfrüchte in der Diät.

  • Siehe auch: Vorteile von B-Vitaminen

Zusätzliche Referenzen:


Kalorien aus Popcorn - Arten, Portionen und Tipps

Kalorien aus Popcorn - Arten, Portionen und Tipps

Es ist schwer an Popcorn zu denken und man erinnert sich nicht automatisch an seinen buttrigen Geschmack und eine gute Film Session. Oder Popcorn-aromatisierter heißer Käse, der in der Mikrowelle hergestellt und vor dem Fernseher oder Computer verschlungen wird, um Ihre Lieblingsserie anzuschauen. Die gute Nachricht ist, dass Popcorn nicht unbedingt kalorienreich sein muss, noch mit Butter oder Öl zubereitet werden muss und dass sein Verzehr Teil einer gesunden Ernährung sein kann. Ja

(Nahrung für Diät)

15 Vorteile von Cantalupo - für was es dient und Eigenschaften

15 Vorteile von Cantalupo - für was es dient und Eigenschaften

Es ist bekannt, dass die Aufnahme von fast jeder Art von Früchten in der Ernährung von Vorteil ist. Melone ist jedoch eine Frucht, die nur wenige kennen und verwenden. Es ist eine Frucht eines etwas seltsamen Aussehens, aber voller Nährstoffe, die für unsere Gesundheit ausgezeichnet sind. Lassen Sie uns herausfinden, was die Vorteile der Melone für unsere Gesundheit sind, für welche Frucht es sich handelt und verstehen Sie ein bisschen mehr über die so interessanten und nahrhaften Eigenschaften. Canta

(Nahrung für Diät)